Neuigkeiten: The Black Widow:

Adventure um die erste australische Serienkillerin erscheint bald

Und wir dürfen ermitteln...


The Black WidowIn 'The Black Widow' finden wir ein altes Foto, das eine Frau aus dem Viktorianischen Zeitalter zeigt. Es handelt sich bei dieser Frau um die erste Serienmörderin Australiens. Mithilfe eines Oiuja-Boards (auch bekannt als Seelenschreiber) können wir Kontakt zu der Frau aufnehmen und unsere eigenen Fragen an sie stellen. So sollen wir herausfinden, ob sie wirklich des Mordes schuldig ist oder unschuldig zum Tode verurteilt wurde. Unsere Fragen stellen wir mit einzelnen Worten, die wir auf dem Brett bilden. Aus den Antworten können wir dann weitere Fragen generieren. Die Aussagen der Frau sollen nach Entwicklerangaben auf Originalaussagen, Briefen und Berichten rund um die Fälle beruhen.

 

'The Black Widow' erscheint am 1. August für PC (für 5,99$), iOS und Android-Systeme (jeweils 1,99$), allerdings nur auf Englisch. Bewegte Bilder aus dem Spiel finden sich auf der Steam-Seite.

geschrieben am 25.07.19 um 21:50 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 2086d1


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!