Wochenecho Nr. 589

Heute mit dem Release von 'House of Ashes', Nachschub aus dem Hause Amanita Design und einem Livestream zum Geburtstag der 'Baphomets Fluch'-Reihe.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

3 Kommentare

FSDemoniac (Gast) vor 1 Monat
Supermassive Games hat mit House of Ashes einen großartigen dritten Teil der Dark Pictures-Anthologie rausgebracht. Hab ihn verschlungen und noch am Release-Tag durchgespielt,sowohl "Kinoversion" als auch den Curator's Cut am darauffolgenden Tag. Klasse Story und erhebliche Verbesserungen im Vergleich zu Little Hope.
advfreak vor 1 Monat
Meines schwirrt leider noch irgendwo bei der Post herum...

Freue mich aber schon in den nächsten Tagen mit Freunden einen gruseligen Abend zu machen. ;)

Men of Medan war gut, Little Hope fand ich nur durchschnittlich, so hoffe ich jetzt das House of Ashes nochmal alles heraus holt. :D
FSDemoniac (Gast) vor 1 Monat
Man of Medan fand ich nach ich nach dem nochmaligen Durchspielen im Curator's Cut doch besser als ich es in Erinnerung hatte. Aber im Vergleich zum jüngsten Teil sehr kurz. Bei Little Hope fand ich die Story drumherum ganz interessant. Aber ich bin mir sicher, du wirst mit House of Ashes deinen Spaß haben. 😎

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.