Wahl zum Spiel des Jahres 2023

Aus Adventure-Sicht bot das Jahr 2023 weniger Überraschungen als das Vorjahr. Eine davon dürfte 'Monolith' gewesen sein, das endlich erschien. Ansonten gab es mit zwei Adventures um Hercule Poirot, einem neuen ???-Titem und einem Sherlock Holmes-Remake viel zu tun für Spürnasen. Auch die FMV-Fans bekamen mit 'Markus Ritter' und 'Isle Tide Hotel' neue Spiele - Welches aber ist Euer Adventure des Jahres 2023?

Links zum Thema

14 Kommentare

Indiana vor 2 Monaten
Da bin ich echt mal gespannt. Für mich wäre es eine schwierige Wahl, da ich aus Zeitmangel kaum was gespielt hab. Zum Glück liegt die Verantwortung bei Euch :)
M4gic vor 2 Monaten
Nur PC Codes oder?
Indiana vor 2 Monaten
Ja.
Djinn (Gast) vor 2 Monaten
Stimmt. Da war doch was. 2023 war angeblich das Jahr, in dem's wenig Adventures gab. Mir fallen auch nur um die 30 Unterhaltsame ein. Ziemlich, magere, Ausbeute. Lieber mal mit George so 20 Jahre zurück ins Jahr 2003 - das war noch der Bringer!
ImaMightyPirate vor 2 Monaten
Djinn hat geschrieben:
19.02.2024, 18:51
Stimmt. Da war doch was. 2023 war angeblich das Jahr, in dem's wenig Adventures gab. Mir fallen auch nur um die 30 Unterhaltsame ein. Ziemlich, magere, Ausbeute. Lieber mal mit George so 20 Jahre zurück ins Jahr 2003 - das war noch der Bringer!
Ich sagte wenige gute (!) klassische (!) Point&Click (!) Adventure Games ;) Die konnte man im 2023 in der Tat an einer Hand abzählen. 2022 war da ganz ein anderes Kaliber, und 2024 wird wohl soviele Titel in diesem spezifischen Bereich haben wie kaum ein Jahr zuvor - das wird ein Fest!

Nicht jeder mag VR und andere merkwürdige Arten von "Adventures".

Mein Tipps sind Monolith und Stasis: Bone Totem
Djinn (Gast) vor 2 Monaten
Aha. Merkwürdig. Ein Adventures ist ein Adventure ist ein Adventure. Auch wenn wir tunlichst auf Herkunft und Rasse achten, komme ich immer noch auf ein gutes Dutzend, Shorts inklusive. Aber sei's drum. Das Jahr wird zu unrecht als schlechtes Adventure-Jahr gescholten - sofern man selbst so empfindet und sich die Einschätzung nicht vorschreiben läßt. 2022 hatte bei große klassische P&C die Nase vorn. In anderen Kategorien, VR und Shorts, darf es sich hinter 2023 stellen. 2024 kann ein außergewöhnliches Jahr - nicht die Norm - werden, sofern all die geplanten Veröffentlichungen wahr werden, und die Spiele halten, was sie versprechen.
ImaMightyPirate vor 2 Monaten
Djinn hat geschrieben:
19.02.2024, 23:00
Ein Adventures ist ein Adventure ist ein Adventure.
Hell no! :devil:

Sonst würde auch gelten ein Game ist ein Game ist ein Game - also Doom ist das gleiche wie Tetris.

Schön wenn's für dich anders war, frohlocke! :beer: Aber nicht jeder ist du :zaunpfahl: Einer mag Tee, der andere Kaffee, und alles geht mit Giotto. Und das ist auch gut so.
Djinn (Gast) vor 2 Monaten
Ein Adventure ist ein Spiel was die Merkmale eines Adventures in sich vereint, und da gibt es, sofern man nicht einen schmalen Korridor wie klassisches P&C strickt, unterschiedliche Ausprägungen. Hierfür steht: ein Adventure ist ...

Ich bin auch froh. Ich hatte Spaß wie lange nicht mehr, was Adventures anbelangt, und konnte in einigen dieses Kribbeln spüren, das man spürt, wenn was wirklich gut ist.
advfreak vor 1 Monat
Ich hatte dieses Jahr nur ein Adventure des Jahres in fast allen Kategorien, glaube aber das es nirgendwo in der Rangliste aufscheinen wird. Denke aber mal das Monolith verdient gewinnen wird. :)
M4gic vor 1 Monat
advfreak hat geschrieben:
20.02.2024, 12:57
Ich hatte dieses Jahr nur ein Adventure des Jahres in fast allen Kategorien, glaube aber das es nirgendwo in der Rangliste aufscheinen wird. Denke aber mal das Monolith verdient gewinnen wird. :)
Na da bin ich aber gespannt ?(
Djinn (Gast) vor 1 Monat
Ich sah mir die Kategorien wie die Wahl-Listen an, und mir fiel auf, dass dies wenig Sinn macht: Weder sind in den begrenzten Kategorien mehrere Nennungen möglich, noch kann abgestuft werden. Informativer, interessanter und fairer ist eine bewertete Nennung aller guten Adventures wie ein kurzer Steckbrief, der die Gründe hierfür nennt. Daraus kann, redaktionell aufbereitet, ein Wert entstehen.
Schäfer Timmäh (Gast) vor 1 Monat
Mein Einstieg in die Computerspiele-Welt waren Sachen wie Choplifter, Frogger, Space Invaders, Snake, Tetris, Boulder Dash usw., aber das waren episodenhafte Erlebnisse auf C64, Amstrad CPC oder IBM-PC als Präpubertärer bei Bekannten meiner Eltern.

Nachdem ich meinen ersten eigenen PC bekommen hatte (zum Vokabellernen natürlich, wofür geben Eltern sonst 3000 DM aus?), waren es aber fast ausnahmslos die P&C-Adventures von LucasArts, die mich prägten.

Mittlerweile bin ich aber von der Formel weg. Für mich sind Adventures viel mehr als das, entscheidend sind nicht zwingend ausufernde Rätsel, sondern der Fokus auf Geschichte und Charaktere – allerdings darf das Spielerlebnis nicht übermäßig in Hektik ausarten, sprich: Reflexe meinerseits zu sehr ins Zentrum stellen: Ich entscheide, wann und wie ich im Spiel progressiere. Erfüllt ein Titel diese Voraussetzungen, ist es ein Adventure für mich. Eine kleine Ausnahme sind für mich Cinematic Platformer, die ich aber auch eher als Adventure- denn Action-Spiele betrachte. Und was das angeht, hat sich das Genre, das schon immer sehr vielseitig war, in den letzten Jahren noch stärker diversifiziert und mit anderen Einflüssen vermischt, was ich absolut begrüße.

Von daher kann ich mich überhaupt nicht beklagen, jedes neue Jahr überrascht mich aufs Neue und bietet mir so viele Spieleperlen, dass ich kaum hinterher komme. Meine Highlights 2023:

1. Saltsea Chronicles
2. Planet of Lana
3. Dave the Diver
4. Cocoon
5. Oxenfree II: Lost Signals
6. A Space for the Unbound
7. Videoverse
8. Jusant
9. American Arcadia
10. Dredge
advfreak vor 1 Monat
M4gic hat geschrieben:
21.02.2024, 14:39
Na da bin ich aber gespannt ?(
Ich verate es dir dann wenn du magst, wenn das Ergebnis bekannt gegeben wurde. 😘🤩
M4gic. (Gast) vor 1 Monat
advfreak hat geschrieben:
22.02.2024, 13:03
hat geschrieben:
21.02.2024, 14:39
Na da bin ich aber gespannt ?(
fireboy and watergirl
Ich verate es dir dann wenn du magst, wenn das Ergebnis bekannt gegeben wurde. 😘🤩
:top: :top:

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.