Runaway: A Twist of Fate - Review

Bereits im Februar 2008 zeigten die Pendulo Studios die ersten Screenshots aus dem dritten und letzten Teil von 'Runaway'. Doch die weit größere Überraschung war die Ankündigung, das der beliebte Held des Spiels, Brian Basco, sterben wird. So hatten sich die Fans den Fortgang der Trilogie sehr wahrscheinlich nicht gewünscht. Auch der Trailer, mitgebracht von der GamesCom, versprach kein Happy End für unseren Helden. Nach ewigen Hin und Her mit dem Erscheinungstermin, kam 'Runaway: A Twist of Fate' am 13. November endlich in die Läden. Angekündigt wurden uns eine aufregende und spannende Story, die sich nahtlos an die beiden Vorgänger anreiht sowie neue Hilfe-Funktionen. Der typische Humor sollte dabei nicht auf der Strecke bleiben. Erfahrt in unserem Test, ob der letzte Teil der würdige Abschluss der Geschichte von Brian und Gina ist.

Bilder

Fazit

Wertungs-Lupe 92%

Ein wahrhaft würdiger Abschluss: Eine spannende Story erzählt in aufwendiger und detaillierter Grafik und unterlegt mit tollem Sound. Was will man eigentlich mehr. 'Runaway: A Twist of Fate' ist endlich wieder ein reines Adventures und macht den schwachen zweiten Teil der Trilogie, den Schildkrötentraum, wieder wett. Das Spiel ist nicht nur für eingefleischte Fans und Kenner der Story. Auch Neueinsteiger ohne Vorwissen finden dank zahlreicher Rückblenden und Hinweise schnell einen Einstieg ins Spiel. Kleine Mankos sind die doch kurze Spieldauer, teilweise zu leichte Rätsel und die Grafikprobleme auf einigen Rechnern. Alles in Allem hat sich das lange Warten auf Brian und Gina gelohnt.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

3 Kommentare

Seite 1 von 1
Schorsch vor 2 Jahren
Ist das Spiel auch mit deutscher Sprachausgabe erhältlich oder nur mit deutschen Untertiteln ?
Auf Steam und GOG wird DEUTSCH weder als Audio noch als Untertitel unterstützt
sinnFeiN vor 2 Jahren
Was ich weiß schon, aber die Steam- und GOG-Version wird von Focus veröffentlicht und die werden nicht die Rechte an der deutschen Übersetzung haben.
Es hilft also nur eine DVD-Version in diesem Fall :(
Schorsch vor 2 Jahren
Danke....dann werde ich mir die DVD besorgen :]

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.