Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1595 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 60, 61, 62, 63, 64
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Juli 2019, 21:03 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9232
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Bei FBI kriegst du dagegen ständig so etwas wie "stupid idea" entgegen geschmettert. Die hat da null Verständnis und straft jeden Fehlklick verbal ab (selbst wenn man eigentlich nur versucht hat, einem NPC einen Gegenstand aus dem Inventar direkt zu geben - das geht ja leider nur im Gespräch, was ich immer wieder vergessen habe :D ). Verglichen damit nehm ich das "Denk nach" mit Handkuss :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Juli 2019, 21:11 
Offline
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 2275
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Das klingt ja ultra-nervig O_O


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juli 2019, 17:28 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9232
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Gerade wieder Memento Mori durchgespielt (mit knapp über 7 Stunden ist es ja auch nicht wirklich lang). Konnte mich an kaum noch was vom ersten Mal erinnern. Vereinzelt finde ich das Pixelhunting zwar nicht so ideal, aber dennoch ist das Spiel mMn gut gealtert und gefällt mir immer noch (in jedem Fall deutlich besser, als die anderen von mir in letzter Zeit gespielten Adventures) ! Damals war es noch zu einfach, heute ist der Schwierigkeitsgrad irgendwie schon als normal zu bezeichnen :D

Einen Bug hatte die Steam-Version allerdings: in Lissabon kann das Spiel ein bisschen rumzicken, wenn man in die Wohnung eindringen möchte... Minispoiler(obwohl das mit der Baustelle schon geregelt ist, reagierte Lara zunächst so, als wäre das noch nicht so - ich musste da quasi alle Hotspots mehrfach anklicken bis sie irgendwann auf den Lärm Bezug nimmt und endlich den Feuerlöscher nimmt... zur Not zwischendurch kurz das Haus verlassen, oder so...).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juli 2019, 19:25 
Offline
Zombiepirat
Zombiepirat
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 1132
Wohnort: Austria - Tirol
Memento Mori ist auch eines meiner Lieblings-Adventures von damals, spielt in der gleichen Riege wie Geheimakte und Black Mirror mit. Ach wie sehr wünschte ich mir wieder so ein klassisches Adventure wie MM, echt schade das sowas einfach kein Revival erlebt. Leider war der Nachfolger Memento Mori 2 eine echte Katastrophe, die Rätsel ein Witz und nicht mal als Lets Play erträglich. Gleiches Schicksal wie Lost Horizon eben... :`(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juli 2019, 19:47 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9232
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Geschmäcker eben, ich fand den Nachfolger sehr gut. Mit den Rätseln bin ich meistens ganz gut zurechtgekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juli 2019, 22:49 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6908
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
fand ihn auch ganz in Ordnung. Allgemein gab es zu der Zeit echt ein paar Adventures, die heute noch grafisch und spielerisch gut wären - besser als viele heutige Adventures.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 13:07 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9232
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Danganronpa 2: Den ersten Fall finde ich kurz vor der Auflösung zumindest schon mal deutlich interessanter als die meisten Fälle im ersten Teil. Das Gameplay ist für meinen Geschmack teils aber immer noch unnötig umständlich und verbaut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 15:46 
Offline
Niedlinger
Niedlinger

Registriert: Freitag 10. Januar 2003, 01:34
Beiträge: 4
Jetzt ist Gibbous dran. Sieht super aus und ich mag den Humor.
Dafür muss sogar die Ostblock-Parodie Irony Curtain warten, die ich dafür unterbreche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Montag 19. August 2019, 01:27 
Offline
Weltherrscher
Weltherrscher
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Februar 2004, 00:22
Beiträge: 3848
Titel: Gezeitenwanderer
Sam and Max hit the Road, danach ist Episode 1 dran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. August 2019, 17:48 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9232
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ich beschwere mich nie wieder darüber, dass man bei Ace Attorney-Spielen immer mit zumindest einem 4,5 Stunden Durchhänger rechnen muss :D

Bei Danganronpa v3 zieht sich das erste Kapitel bis zu 9 Stunden hin, wie ein alter Kaugummi. Mit der abstrusen Auflösung des Kapitels hat mich das Spiel dann irgendwie endgültig verloren. Weniger bezogen auf die Tatperson, als auf die Mordvariante die auf extrem viel Spekulation und Zufall basiert und für mich nicht zum Killer passen will.

Spoiler:
Mal abgesehen davon, dass ich bezweifle, dass Gewicht und Beschleunigung in dieser Situation wirklich exakt die erforderliche Flugbahn bringen würden. Noch dazu kann man das Timing nicht exakt beeinflussen.

Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!


Vom Gameplay her ist manches besser als zuletzt, aber ein paar Dinge sind wie gewohnt unnötig verkompliziert. Angesichts dessen, dass man für den kompletten Teil rund 50 Stunden einplanen muss, lasse ich es jetzt mal bleiben. Die Charaktere sind im Spiel auch uninteressanter und selbst der für gewöhnlich hervorragende englische Sprecher von Monokuma hat diesmal heftige Anlaufprobleme (klingt dadurch eher wie Mickey Mouse - soll aber ab Kapitel 2 wieder normal klingen...).

Schade. Optisch sieht es diesmal sehr nett aus, mit einer deutlich detaillierteren und schickeren 3D-Umgebung. Die Spielwelt ist vom Start weg relativ groß. Aber so ganz ausgereift kommt mir das in Summe nicht vor. Vielleicht ist es gut, dass die Entwickler mit Danganronpa vorerst abgeschlossen haben und neue Wege gehen. Ihrem nächsten Projekt "Death March Club" werde ich sicherlich eine Chance geben. Vielleicht ist die Zusammenarbeit mit den Zero Escape-Machern da ein großes Plus. Haben ja beide sehr unterschiedliche Stärken....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. August 2019, 21:01 
Offline
Zombiepirat
Zombiepirat
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 1132
Wohnort: Austria - Tirol
Breaking News: Telltale Games erwacht wieder von den Toten!!! :beer:

https://www.gamersglobal.de/news/162970 ... uferstehen

Bin grad mit dem Handy unterwegs und hab grade Stress, deswegen so.

Macht gleich eine News liebes Team. :love:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. August 2019, 21:13 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9232
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ja, das hab ich vor ein paar Stunden auch gesehen. Aber im Endeffekt bleibt bei der Übernahme von Telltale wohl nur der Name übrig. Insofern sehe ich da noch keinen Grund für Begeisterung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. August 2019, 22:07 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6908
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
und sie haben nicht mal für alle Spiele Rechte... und stellen niemanden an, sondern erstmal nur freiberufliche Mitarbeiter. Das klingt stark nach Leichenfledderei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 09:27 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 09:05
Beiträge: 424
Wohnort: Austria <3
Also ganz ehrlich, ich kann bei der Sache auch weder Begeisterung empfinden, noch nachvollziehen. Nicht mal wenn es wieder so anlaufen würde wie es war und das Ganze wie im Artikel nicht so bescheiden klänge, wo hat denn Telltale jemals die Spielebranche bereichert? Finde ich gar nicht, sie haben nach und nach in ihren Spielen abgebaut und ständig das gleiche (dürftige) Spielprinzip beibehalten....nicht falsch verstehen, habe ein paar der ersten Telltale interaktiven Adventurefilme auch erlebt, da hat mir die Story und Charaktere gut gefallen. Aber wirklich fehlen wird mir da in Zukunft nichts Weltbewegendes. 8) :lol:

Beim letzten Spiel, dem Walking Dead Finale, haben sie ja anscheinend ein bisschen frischeren Wind rein gebracht bzw. zumindest versucht. So hätte man schon früher verfahren sollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 10:51 
Offline
Zombiepirat
Zombiepirat
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 1132
Wohnort: Austria - Tirol
FustelPustel hat geschrieben:
...Finde ich gar nicht, sie haben nach und nach in ihren Spielen abgebaut und ständig das gleiche (dürftige) Spielprinzip beibehalten....nicht falsch verstehen, habe ein paar der ersten Telltale interaktiven Adventurefilme auch erlebt, da hat mir die Story und Charaktere gut gefallen. Aber wirklich fehlen wird mir da in Zukunft nichts Weltbewegendes. 8) :lol:

Beim letzten Spiel, dem Walking Dead Finale, haben sie ja anscheinend ein bisschen frischeren Wind rein gebracht bzw. zumindest versucht. So hätte man schon früher verfahren sollen.


Welche TT Games hast du denn bis jetzt gespielt? Vermutlich die falschen weil die 2. Batman Staffel war sensationell und auch Guardians of the Galaxy stand einem Borderlands um nichts nach.

Das Walking Dead Finale hatte frischen Wind? :prust:

So hätte man schon früher verfahren sollen? :love:

Sorry aber das hört sich alles nach nachgeplappere an von irgendwelchen Noobs die vielleicht einmal 10 Minuten ein LP von einem TT Game angesehen haben. :hmpf:

Zuerst spielen und dann mitreden der Herr ! :zaunpfahl:


Zuletzt geändert von advfreak am Donnerstag 29. August 2019, 15:11, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 11:51 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6908
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
prinzipiell war Telltale schon wichtig fürs Genre.
Sie haben einen Weg vorgezeigt, wie man rein narrative Spiele verkaufen kann. Das hat eine Weile funktioniert und sicherlich auch dazu beigetragen, dass wir jetzt eine kleine Adventure-Blüte erleben - weniger im klassischen Stil, auch nicht von großen Publishern, aber Indies gibts doch einige. Rein narrative Spiele sind derzeit noch immer ziemlich beliebt :).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 12:29 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 09:05
Beiträge: 424
Wohnort: Austria <3
advfreak hat geschrieben:
FustelPustel hat geschrieben:
...Finde ich gar nicht, sie haben nach und nach in ihren Spielen abgebaut und ständig das gleiche (dürftige) Spielprinzip beibehalten....nicht falsch verstehen, habe ein paar der ersten Telltale interaktiven Adventurefilme auch erlebt, da hat mir die Story und Charaktere gut gefallen. Aber wirklich fehlen wird mir da in Zukunft nichts Weltbewegendes. 8) :lol:

Beim letzten Spiel, dem Walking Dead Finale, haben sie ja anscheinend ein bisschen frischeren Wind rein gebracht bzw. zumindest versucht. So hätte man schon früher verfahren sollen.


Welche TT Games hast du denn bis jetzt gespielt? Vermutlich die falschen weil die 2. Batman Staffel war sensationell und auch Guardians of the Galaxy stand einem Borderlands um nichts nach.

Das Walking Dead Finale hatte frischen Wind? :prust:

So hätte man schon früher verfahren sollen? :erm:

Sorry aber das hört sich alles nach nachgeplappere an von irgendwelchen Noobs die vielleicht einmal 10 Minuten ein LP von einem TT Game angesehen haben. :hmpf:

Zuerst spielen und dann mitreden Madam! :zaunpfahl:


Also bitte, advfreak, mit dem Vogel brauchst du mir nicht zu kommen. Ich gebe dir auch nicht symbolisch zu verstehen, dass du dumm bist, oder?! 8o

Ich meinte damit lediglich das Bemühen und den Ansatz, etwas mehr Gameplay rein zu bringen und auch dass Entscheidungen mehr Gewicht und Einfluß auf die Story haben sollen. So hätte ich das zumindest von den Newsmeldungen und Tests verstanden.
Ob daraus was geworden ist kann ich wirklich nicht sagen, weil ich es bisher noch nicht spielen konnte. :top:

Und übrigens eine Madame bin ich beileibe nicht. :roll:

Ich habe zugegeben nicht alle Telltale Spiele gespielt, waren eben nur die 3 ersten Walking Dead Staffeln, Tales from the Borderlands, The Wolf among us.....
Zwecks fehlendem Interesse habe ich die Batman Teile und Game of thrones nicht gespielt.

Allerdings bin ich trotzdem der Meinung, Telltale hat sich von Anfang an auf sehr wenige Aspekte des Genres konzentriert, nämlich nur auf die Story und Gameplay weitestgehend verbannt aus ihren 'Adventures'. Damit haben sie von mir aus einen Anstoß gegeben und anderen Entwicklern und Publishern gezeigt, wie solch eine Art von Spiel auch funktionieren und sich gut verkaufen kann.

Ob das jetzt positiv zur Entwicklung des Genrebegriffs 'Adventure' beigetragen hat bleibt jetzt jedem selbst überlassen und war auch schon des öfteren Gegenstand von Diskussionen im Forum. Das will ich hier nun auch gar nicht behandeln.
Für mich fehlt einfach ein Telltale mit dem Weg und der Entwicklung die sie genommen haben einfach keineswegs.

Und bitte mir solch Vogel-Emojis zu unterlassen in euren Beiträgen.... :zaunpfahl:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 12:41 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9232
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Jep, bitte ein bisschen mehr auf den Ton achten @advfreak, sonst wird die Stimmung hier nur unnötig aufgeschaukelt und davon hat doch keiner was :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 15:23 
Offline
Zombiepirat
Zombiepirat
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 1132
Wohnort: Austria - Tirol
@FustelPustel

Der :erm: Smiley war ja nicht auf dich persönlich bezogen sondern auf die Aussage im Kern - und sorry ich dachte wirklich du bist eine Dame, zumindest hatte ich das so im Kopf - weil das was du jetzt auch nochmal geschrieben hast am Ende auch nicht mehr gestimmt hat.

Gerade was die 2. Batman Staffel betrifft hat man die QTEs verbessert und interessanter gestaltet, das absolute Highlight ist aber - und das haben die wenigsten nämlich mitbekommen weil TT ja eh scho bei allen unten durch war - das die 5. Episode 2 völlig unterschiedliche Stränge hat mit unterschiedlichen Locations und komplett unterschiedlichen Handlungen, genau so wie es immer alle geforderte haben. (Minispoiler: Je nachdem wie nett man zu jemanden war erlebt man die letzte Episode als dessen Freund oder dessen Feind.) So wie die 3 Wege bei Indy 4 damals, wo das auch die Hälfte der Spieler gar nicht wusste.

Wie gesagt hat sich da wirklich was getan bei den letzten TT Games, kein Vergleich zu einem GOT (was man nicht spielen braucht weil es ein beschissenes offenes Ende am Schluß hat) oder das vermurkste Skybound TWD Finale.

TT war auf einem guten Weg und hat bei der 2. Staffel Batman und Guradians of the Galaxy wirklich extrem zugelegt. Nur war der Ruf schon auch so ruiniert das bei den Tests im Netz dann halt blos negative Sachen dargestellt wurden und überhaupt hatte ich das Gefühl das man sich das gar nicht mehr richtig angeschaut hat sondern absichtlich verrissen. :cry:

Nun denn dann entschuldige nochmal für den :erm: - der war wie schon gesagt nicht auf dich als Person bezogen. :love:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Adventure spielt ihr grade?
BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 09:17 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 09:05
Beiträge: 424
Wohnort: Austria <3
FustelPustel hat geschrieben:
Hallo liebe Leute aus der Community oder Redaktion,

ich hätte da mal wieder eine Frage: Besitzt denn jemand von euch die (Kinder-)Adventures von Humongous Entertainment (wie Fritzi Fisch, Pajama Sam, Spy Fox etc...) noch auf CD und in Deutsch zu Hause?! Hätte da jetzt kein Interesse diese von euch zu erwerben, aber vielleicht kann sich da mal wer melden eventuell auch per PN. Danke. :-D :top:


Ich beziehe mich jetzt nochmal auf einen Beitrag, in dem ich schon mal nachgefragt hatte, ob jemand von euch Spiele von Humongous Entertainment besitzt?
Würde sie einer/eine von euch gerne verkaufen oder kann sie mir irgendwie anderweitig "zugänglich" machen eventuell? Bitte melden falls das der Fall ist. :-D
Das wäre immens freundlich. Danke.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1595 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 60, 61, 62, 63, 64

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us