Adventures 2016

Hier landen die Kommentare zu den Inhalten auf der Adventure Corner-Hauptseite.
Schäfer Timmäh

Adventures 2016

Beitrag von Schäfer Timmäh » 02.01.2016, 17:06

The Devil's Men NICHT 2016? Was ist denn da passiert?? Das ist doch nun schon ewig in Entwicklung! Schade, war mein Hoffnungsträger fürs Jahr. Dann rutscht Silence in meine Top 5 Most Wanted nach:

1. Kentucky Route Zero Act IV (und V bitte!)
2. Oxenfree
3. Thimbleweed Park
4. Night in the Woods (habt ihr das vergessen zu erwähnen?)
5. Silence

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9825
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventures 2016

Beitrag von Mikej » 02.01.2016, 18:30

Ja, das mit The Devil's Men hat mich auch sehr enttäuscht. Ist momentan das einzige Daedalic-Adventure, worauf ich warte. Die Top-5-Adventures die ich 2016 auf meiner Liste habe: Shardlight, Thimbleweed Park, Layers of Fear (Early Access macht soweit einen sehr guten Eindruck), Firewatch und ja, die restlichen Episoden von Kentucky Route Zero wären auch seehr fein :-)

Auf Town of Light, Dog Mendonca, Downfall, The Journey Down 3, Nelly Cootalot und den Rest von The Dream Machine bin ich ansonsten ebenfalls gespannt! Telltales Batman Umsetzung könnte auch ziemlich nett werden (obwohl ich etwas skeptisch bin), wie auch die dritte Staffel von Walking Dead.

Unter Night in the Woods kann ich mir momentan noch viel zuwenig vorstellen.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Adventures 2016

Beitrag von Digitalis.purpurea » 02.01.2016, 19:14

Mal sehen, ob ich 5 potentielle Käufe zusammen bekomme:

1. The Last Crown (nicht erwähnt)
2. Silence - The Whispered World 2
3. Sherlock Holmes 8 - The Devil's Daughter
4. Syberia 3
5. Day of the Tentacle - Remastered Edition
Diese werden auf jeden Fall gekauft.

Vielleicht noch

7. Samorost 3
8. Goetia

Sieht nach einem ergiebigen Jahr aus.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9825
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventures 2016

Beitrag von Mikej » 02.01.2016, 19:55

Ach ja, Sherlock Holmes wäre natürlich auch weit oben in der Liste bei mir, hatte ich in meiner kleinen Aufzählung zuvor vergessen. Hm, damit wäre die Liste eh schon viel länger, als mir lieb ist (v.a. weil ich eigentlich auch noch auf drei, vier Zeitfresser aus anderen Genres warte). Erwähnt wurde The Last Crown übrigens schon kurz, aber weiter unten im Artikel (nach Syberia 3).

realchrisatcorner

Adventures 2016

Beitrag von realchrisatcorner » 03.01.2016, 00:01

Das Angebot wird jedes Jahr schlechter.

Außer Timbleweed und der Titel von Wadget nix für mich. Unglaublich viele Spiele mit schlechten Grafiken und uninteressanten Plots. Besonders nichts an richtigen Adventures dabei. Und selbst die genrefremden in der Liste bringen nicht mehr Glamour rein.

Frank Booth

Adventures 2016

Beitrag von Frank Booth » 09.01.2016, 23:40

realchrisatcorner viel zu negativ. Wenn ich überlege was für Schronz Mitte der 00er Jahre so als Adventure erschien.
Freue mich auf:
- The Slaughter (Aber nur als komplettes Spiel)
- The Order of the Thorne: The King's Challenge (Quest for Infamity war einfach nur genial)
- Downfall - Remake (The Cat Lady war ein Meisterwerk)
- Shardlight (Wadjet Eye!)
- Thimbleweed Park (Mal schauen ob die ERwartungen eingehalten werden)

Was meiner Meinung nach hier fehlt:
- Kathy Rain
- Roehm to Ruin (Wenn auch nur ein "kleines" Adventure
- The Last Door (Ich hoffe das Ding endet rund)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7939
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventures 2016

Beitrag von sinnFeiN » 10.01.2016, 17:22

Kathy Rain ist einer meiner Hoffnungen ja... hat nicht nur gut ausgesehen, hatte auch einen netten Charme auf der gc15... Mini-Vorschau gabs ja damals schon: http://www.adventurecorner.de/news/5887 ... 90er-jahre

Sherlock
Town of Light
Firewatch
und Walking Dead bzw. vielleicht ein Wolf Among Us?

gibt aber einige, die vielversprechend sind... mal schaun

bin ja auch noch gespannt auf Asylum, was schlussendlich daraus wird
muss aber auch zugeben, dass einige Storyteller heuer mir weiter vorn in den Gedanken herumspielen, als so einige Adventures... (Division (hach, du MMO-Feeling), Uncharted, Rise of the Tomb Raider, XCOM 2, FF XV, Ghost Recon Wildlands, Dishonored 2 um nur ein paar zu nennen)

webfischi

Adventures 2016

Beitrag von webfischi » 14.01.2016, 23:14

Na hoffen wir doch, dass King Art an BoUT3 arbeitet, der zweite geht ewig und kommt gar nicht zum Schluss.

Ich freu mich dieses Jahr besonders auf Silence und DotT Remastered, sowie auf Return of the Tentacle, das dieses Jahr wohl endlich fertig wird :D

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9825
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventures 2016

Beitrag von Mikej » 14.01.2016, 23:40

webfischi hat geschrieben:Na hoffen wir doch, dass King Art an BoUT3 arbeitet, der zweite geht ewig und kommt gar nicht zum Schluss.
Ich hoffe auch auf einen dritten Teil, aber das wird - so es tatsächlich passiert - noch ein paar Jahre dauern. Davor arbeitet KingArt zumindest an zwei anderen Projekten.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7939
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventures 2016

Beitrag von sinnFeiN » 15.01.2016, 01:44

kann man ihnen auch nicht verdenken :)
Der kreative Geist will neues :)

Antworten