Schokolade mit Salz

Tauscht Kochrezepte aus und schmiedet Pläne, die Weltherrschaft an Euch zu reißen
Benutzeravatar
marenk
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1568
Registriert: 15.01.2009, 21:50
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Redakteurin
Wohnort: Ruhrgebiet

Schokolade mit Salz

Beitrag von marenk » 10.02.2011, 23:54

Da habe ich mich heute glatt vergriffen, als ich im Naturkostladen war und die gute Fair-Trade (vermeintliche) Vollmichschokolade gekauft habe. Da ist tatsächlich Salz drin. Wer tut denn bitte Salz in eine Schokolade?! :erm: So, das musste jetzt einfach mal raus :hmpf: .

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Minniestrone » 11.02.2011, 02:18

Huch! Das klingt ja in der Tat nach einem großen Faux-Pas.
Mit Schokolade umhüllte Brezeln kann ich ja noch verstehen, Schokolade mit Lakritze ist einer meiner großen Favoriten (isländisch!!), aber Schokolade mit Salz. bäh.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10936
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Indiana » 11.02.2011, 07:30

Bäääh. Lakritze. :no: Dann doch lieber Salz in die Schokolade. Schoki mit Pfeffer kenne ich auch, davon kann man auch mal etwas essen. Aber Salz ist auch mir neu.

Benutzeravatar
Dolgsthrasir
Adventure Corner Staff
Beiträge: 2646
Registriert: 14.08.2006, 19:00
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: White and Nerdy
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Dolgsthrasir » 11.02.2011, 11:28

Lakritze ist ein absolutes No-Go. Keine Ahnung, wie man daran gefallen finden kann. Alleine beim Gedanken an Lakritze vergeht mir sämtlicher Appetit (und das ist schon ungewöhnlich bei mir :D)

Schokolade mit Salz klingt genauso lecker wie Popcorn mit Salz, nämlich überhaupt nicht. ;)

Benutzeravatar
marenk
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1568
Registriert: 15.01.2009, 21:50
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Redakteurin
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von marenk » 11.02.2011, 12:28

Lakritze mit Schokolade kenne ich noch gar nicht. Aber da ich eigentlich Lakritz für sich genommen mag und normalerweise auch Schokolade, klingt es auf jeden Fall nach etwas, was ich mal probieren sollte. Pfeffer in Schokolade kenne ich auch (Chilli). Das ist auch ein angenehmer Geschmack, da die Süße der Schokolade die Schärfe des Chillis etwas mindert. Aber die Salz-Variante kann ich echt nicht empfehlen.

Benutzeravatar
froggermo
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1777
Registriert: 01.07.2009, 22:35
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: froggermo
Wohnort: Dresden

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von froggermo » 11.02.2011, 14:52

Schokolade und Lakritze. Leckerer geht nicht mehr. Muss ich haben.
" Sie reißen dir die Knochen aus, und bauen einen Stuhl daraus. Ihr Höllenfürst sitzt dann bei Festen auf deinen kläglichen Überresten." - Grim Fandango

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Minniestrone » 11.02.2011, 14:56

http://www.baerendreck-apotheke.de/lakr ... island.php :top:
das Zeug heißt Draumur (isl. Traum) und ist großartig, tolle Schokolade, geniales Lakritz!
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10936
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Indiana » 12.02.2011, 14:47

Irgendwie wird mir grad schlecht. Was findet Ihr Frauen nur immer an Lakritz?

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Minniestrone » 12.02.2011, 16:38

Lakritz ist wirklich Geschmacksache und nicht nur für Frauen.
Meine Mutter mag es zum Beispiel auch nicht.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Dolgsthrasir
Adventure Corner Staff
Beiträge: 2646
Registriert: 14.08.2006, 19:00
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: White and Nerdy
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Dolgsthrasir » 12.02.2011, 17:32

Nicht ganz so extrem, aber ebenfalls ein solcher Fall ist Marzipan. Kann ich absolut nicht ausstehen, andere lieben es. Warum auch immer ;)

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Minniestrone » 12.02.2011, 18:16

stimmt. Marzipan ist auch so ein rotes Tuch für mich. Mag ich überhaupt nicht, toleriere es in kleinen Mengen, wenn zum Beispiel irgendein bescheuerter niedersächsischer Bäcker der Meinung ist, in ein Franzbrötchen gehöre Marzipan... *kopfschüttel*
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Solarstorm
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2377
Registriert: 18.02.2004, 22:21
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Solarstorm » 12.02.2011, 20:06

\o/ PARZIMAN!!!! <3
Lakritze... geht so die Schnecken oder die Katzenpfoetchen oder wie die heissen sind ganz in Ordnung.
Bild

Benutzeravatar
Mr.Brain
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1009
Registriert: 02.03.2008, 00:09
Titel: Retrogamer
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Mr.Brain » 13.02.2011, 10:53

Also Marzipan ist lecker. Den esse ich sehr gerne. Vor allem in der Weihnachtszeit. :D

Aber Lakritz kann ich auch nicht ausstehen. Eine zu hohe, regelmäßige Dosis macht Männer übrigens impotent...
Bild

Benutzeravatar
marenk
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1568
Registriert: 15.01.2009, 21:50
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Redakteurin
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von marenk » 13.02.2011, 12:44

LOL. Was man hier nicht noch alles lernt.

Benutzeravatar
madDOOMhammer
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1750
Registriert: 24.11.2002, 12:35

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von madDOOMhammer » 14.02.2011, 07:00

Marzipan ist ok, reissen tu ich mich aber nicht drum. Aber Schoko+Meersalz zumindest ist mir auch schon mal häufiger untergekommen, find ich auch gar nicht übel. Schokolade ist ja ohnehin sehr vielseitig :)
Signatur

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Nachtstern » 14.02.2011, 20:46

Schokolade mit Salz klingt nach nen totalen Fehlgriff O_o

Hab ja nix gegen Lakritze :hmm: aber bin davon auch kein Riesenfan, und wenn ich die Auswahl hab zwischen salzigen Popcorn und süßem, dann doch das süße bitte. :)
Marzipan find ich auch lecker, sogar ohne Schoki. :]

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Minniestrone » 14.02.2011, 20:56

Ich liebe salziges Popcorn, mag es aber auch nicht immer essen. Vor allem weil hier in Deutschland immer gleich so viel Salz drangeknallt wird, dass auch 1l Süßgetränk ganz schnell weg sind.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
marenk
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1568
Registriert: 15.01.2009, 21:50
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Redakteurin
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von marenk » 14.02.2011, 21:46

Was vermutlich der Sinn des vielen Salzes am Popcorn ist ;). So verdienen die Kinos immer noch eine Menge dazu, wenn man mal bedenkt, dass die kleinste Cola bereits 3,50 Euro im UCI kostet.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Nachtstern » 15.02.2011, 00:10

marenk hat geschrieben:Was vermutlich der Sinn des vielen Salzes am Popcorn ist ;). So verdienen die Kinos immer noch eine Menge dazu, wenn man mal bedenkt, dass die kleinste Cola bereits 3,50 Euro im UCI kostet.
Ja stimmt leider, quassi damit die Leute noch mehr an Getränken konsumieren.
Hab auch bei vielen Getränken in Lokalen das Gefühl man serviert sie absichtlich in so kleinen Gläsern, weil selten eines zum Essen nicht ausreicht um den Durst zu löschen.
Reine Berechnung dahinter damit der Gast mehr als ein Getränk bezahlt. :wink:

Minniestrone:
Ich hab nix gegen salziges Popcorn, aber wir in Österreich haben nur das lange Zeit hier zur Verfügung gehabt, und nicht jedes Kino bietet süßes Popcorn zur Auswahl an, neben dem salzigen leider.
Das süße Popcorn mag ich einfach viel lieber^^

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Minniestrone » 15.02.2011, 03:10

Ist ja witzig. Hier gabs in erster Linie immer nur süßes, das salzige Popcorn ist eher die Ausnahme. Wieder was gelernt :top:

Das mit den Getränkepreisen stimmt, vor allem wenn man betrachtet, wieviel das Zeug den Kinoinhaber tatsächlich kostet. Lächerlich. Bei uns in Braunschweig haben sie, nachdem es einen Besitzerwechsel gab, die Preise für Getränke, etc. sogar noch weiter angehoben, so dass ein 0.5 getränk und ein kleines popcorn mittlerweile 8.40 kosten.
Unglaublich.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10936
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Indiana » 15.02.2011, 12:34

8.40 für ne Tüte Popcorn und ein 0,5l-Getränk?? Das ist ja Wucher. Und da wundern die sich, dass immer weniger Leute ins Kino gehen.

Marzipan mag ich auch sehr gern, in jeder Kombination. Bevor ich allerdings salziges Popcorn futter, würde ich eher zu einer Tüte Chips greifen.

Benutzeravatar
Dolgsthrasir
Adventure Corner Staff
Beiträge: 2646
Registriert: 14.08.2006, 19:00
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: White and Nerdy
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Dolgsthrasir » 15.02.2011, 13:35

Indiana hat geschrieben:Marzipan mag ich auch sehr gern, in jeder Kombination. Bevor ich allerdings salziges Popcorn futter, würde ich eher zu einer Tüte Chips greifen.
Können wir auch gleich zum nächsten Thema: Salzige Chips finde ich furchtbar, ich brauche ein wenig Pepp dahinter, also entweder ordentlich Paprika oder noch lieber Richtung Hot Peperoni :)

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10936
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Indiana » 15.02.2011, 14:20

Geht mir ähnlich, Salzige Chips mag ich nur manchmal und dann auch nur ganz spezielle. Paprika, Chili, Pfeffer ist alles prima. Was garnicht geht, ist Wasabi.

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von Minniestrone » 15.02.2011, 14:33

Ne, dieses Paprila Zeug mag ich nicht. Mein Magen auch nicht. Salz+Pfeffer ist momentan mein Favorit, oder Salt&Vinegar.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
madDOOMhammer
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1750
Registriert: 24.11.2002, 12:35

Re: Schokolade mit Salz

Beitrag von madDOOMhammer » 15.02.2011, 15:18

Chips mag ich zwar, diese Öl/Salz Pampe setzt meiner Haut aber immer derart zu, dass ich meistens darauf verzichte (gleiches gilt auch für handelsübliche Erdnüsse). Popcorn find ich in ziemlich jeder Form fad :P
Signatur

Antworten