Was lest ihr gerade? - Seite 7

Beleidigungsfechten, Bilderrätsel, Spam-Threads... All das findet Ihr hier
Antworten
Benutzeravatar
marenk
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1568
Registriert: 15.01.2009, 21:50
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Redakteurin
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von marenk » 24.08.2010, 11:41

^Das Buch ist super (aber auch etwas eklig).

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Nachtstern » 24.08.2010, 16:50

Das stimmt allerdings es kommt eben sehr viel Blut darin vor, das ist aber auch in den Filmen der Fall.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10998
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 30.08.2010, 12:38

Das gehört aber nicht zu diesem Film, oder?
Bild

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Minniestrone » 30.08.2010, 21:31

doch.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
marenk
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1568
Registriert: 15.01.2009, 21:50
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Redakteurin
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von marenk » 30.08.2010, 21:44

Es ist ein Thriller, aus der Sicht eines Katers erzählt.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10998
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 01.09.2010, 18:27

Und das ist Blutig?? Krass.

Die Reinheit des Todes. Bisher recht spannend.

Lara_Croft
Replikant
Replikant
Beiträge: 39
Registriert: 05.02.2007, 15:35

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Lara_Croft » 12.09.2010, 20:24

Gerade die aktuellen News zu Bauer sucht Frau und erfahre mit Erschrecken vom Liebes-Aus von Schäfer Heinrich und Melanie… das ist ja schrecklich! :D Naja, und im Ernst: Letztes Buch war Wüstenblume. Rührende, wenn auch teils schreckliche Geschichte. Sollte man bei Gelegenheit unbedingt lesen!

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10998
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 01.11.2010, 10:39

"P.S. Ich töte Dich" - Eine Sammlung von kurzen Thrillern verschiedener Autoren, die je so ca. 20 Seiten lang sind. Wirklich mal was Anderes.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Nachtstern » 07.11.2010, 13:14

Immer noch das Hauptwerk von Nietzsche 3 und es ist irgendwie echt mühselig zum lesen.

lostsoul
Semi-Gefährlicher Pirat
Semi-Gefährlicher Pirat
Beiträge: 79
Registriert: 22.10.2003, 05:24

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von lostsoul » 27.12.2010, 13:38

Nachtstern hat geschrieben:Immer noch das Hauptwerk von Nietzsche 3 und es ist irgendwie echt mühselig zum lesen.
wie lange sitzt man an sowas dran?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10998
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 01.01.2011, 16:32

"Tiere essen" -> Mal schauen, ob ich Vegetarier werde.

Benutzeravatar
madDOOMhammer
Sensenmann
Sensenmann
Beiträge: 1750
Registriert: 24.11.2002, 12:35

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von madDOOMhammer » 02.01.2011, 11:17

'When we were Orphans' von Kazuo Ishiguro. Ganz ok bislang, aber der mann hat schon besser gepinselt.
Signatur

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10998
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 10.03.2011, 14:34

Nochmal zum Eintrag oben: Ich bin übrigens weiterhin kein Vegetarier, denke jetzt aber darüber nach, was ich esse und wo es herkommt.

@Topic: Beide "Offenbarung 23" Bücher. Aktuell sogar schon das 2.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Nachtstern » 13.03.2011, 18:11

Natsacha Kampusch
3096 Tage

Durch bin ich mit den Buch aber noch längst nicht, aber mal ein kleiner Auszug als Vorgeschmack wie es ist:

Das Bild von dem armen Opfer das seine Ruhe wollte von den Medien und dennoch in die Medien ging wird durch dieses Buch sehr aufgehoben.
Man merkt das Natscha Kampusch von klein auf, eine sehr verkorkste und keine schöne Kindheit hatte, schlimmer noch Sie wurde entführt und gelangte in die Hölle.
Anfangs möchte ich meinen ging es ihr noch teilweise gut, was nun mal Nahrung&Trinken angeht, was sich aber später änderte.
Ich will nicht zuviel verraten über das Buch nur das es teilweise sehr schockierend ist zu lesen, mit welchen Mitteln es noch möglich ist Menschen zu foltern außer mit Gewalt!
Sie hat viel mitgemacht und mit diesen Buch sicherlich vielen Opfern die in Ihrer Situation klar gemacht das sie nicht alleine sind, oder vielleicht sogar damit ihnen den Mut zugesprochen auß ihrer Situation aus zu brechen.
Sie hatte sehr viel Glück das ganze ohne geistige Schäden zu überstehen.
Auch wenn es schlimmere Fälle gibt als wie der ihre, es ist einfach beachtlich das sie das ganze 10 Jahre lang durch hielt wo andere längst zerbrochen wären.
Ich finde das Buch gut, auch wenn es für viele vielleicht nicht das sein wird was sie sich erwarten werden in ihrer Sensationsgier daran an grauenhaften Dingen erfahren zu können.
Es gibt Fragen die ungeklärt bleiben, und vielleicht auch besser sind, auch für Natscha Kampusch.

hwvw
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2011, 01:29

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von hwvw » 14.03.2011, 14:40

Ich lese im Moment:

Simon Beckett: Verwesung ( 4. Teil der David Hunter Reihe)
Stephen King – Der Dunkle Turm Bd. 4: Der Untergang Gileads vom Splitter-Verlag (das ist der Comic zur Romanreihe, bin nebenbei bemerkt Mod bei der deutschen Fanseite )
und
Jeff Lindsay: Dexter is Delicious (5. Band der Dexter-Romane)

nebenbei höre ich noch die Twilight Romane, (grade bei der 3.). hab sie ausgeliehen, kaufen würde ich mir die nicht...

Thurgor
Streifenhörnchen
Streifenhörnchen
Beiträge: 167
Registriert: 10.07.2010, 19:53

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Thurgor » 14.03.2011, 20:16

Ich lese gerade - im Hinblick auf meine Lizarbeit zum Studienabschluss - unter anderem Rüdiger Sünner: "Die Schwarze Sonne - Entfesselung und Missbrauch der Mythen in Nationalsozialismus und rechter Esoterik". Hochspannendes Buch, zeigt Hintergründe rechter Denkströmungen und deren Kontinuität. Auch ein wichtiges Buch, weil es die falschen Mythengebilde zerschlägt, an denen sich braune Jungs orientieren.

Benutzeravatar
Agent Calavera
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5032
Registriert: 17.08.2003, 14:53
Wohnort: Nuevo Marrow

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Agent Calavera » 15.03.2011, 00:24

Mir war nach einfacher Unterhaltung, also kaufte ich mir die Per Anhalter durch die Galaxis-Bücher. Bin grad bei Band 3. Macht Spaß!
Stake a Lizard by the throat

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Minniestrone » 15.03.2011, 18:22

Habe dem Lesen abgeschworen, muss im Moment so viel fürs Studium lesen, es ist echt nicht mehr schön...
Aktuell:
- Visual Digital Culture - surface play and spectacle in new media genres von Andrew Darley, sowie
- Rules of Play: Game Design Fundamentals von Katie Salen und Eric Zimmerman und
- The Language of New Media von Lev Manovich.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Mr.Brain
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1009
Registriert: 02.03.2008, 00:09
Titel: Retrogamer
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Mr.Brain » 16.03.2011, 18:03

Thurgor hat geschrieben:Ich lese gerade - im Hinblick auf meine Lizarbeit zum Studienabschluss - unter anderem Rüdiger Sünner: "Die Schwarze Sonne - Entfesselung und Missbrauch der Mythen in Nationalsozialismus und rechter Esoterik". Hochspannendes Buch, zeigt Hintergründe rechter Denkströmungen und deren Kontinuität. Auch ein wichtiges Buch, weil es die falschen Mythengebilde zerschlägt, an denen sich braune Jungs orientieren.
Cool. Das Themengebiet ist recht interessant, wie ich finde. Thule Gesellschaft etc. Was genau studierst du denn, falls ich fragen darf? Um was geht es in deiner Abschlussarbeit? :)

Zurück zum Thema. Ich komme gegenwärtig auch nicht wirklich zum lesen. Habe noch einen ganzen Karton voll interessanter Bücher. Die werden dann aber spätestens zum Jahresende nach einander verschlungen. :)
Bild

Thurgor
Streifenhörnchen
Streifenhörnchen
Beiträge: 167
Registriert: 10.07.2010, 19:53

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Thurgor » 16.03.2011, 19:59

@ Mr.Brain
Freilich darfst du! ;) Geschichte und Deutsch sind meine Fächer. Die Arbeit soll sich mit Himmlers "Germanen"-Mythos befassen, aus dem er sich eine Art Menschenbild zusammenfummelte, das der SS letztlich als Identifikationsmuster dienen sollte. Wobei der Dilettant Himmler unter dem "Germanischen" so ziemlich alles von untergegangenen mythischen Hochkulturen wie Atlantis und Thule über historische Personen wie Heinrich I. oder den deutschen Ritterorden bis hin zu Hitler zu sehen glaubte. Mich interessiert besonders, in welchen Formen er mittels SS und seiner "Forschungsgemeinschaft Ahnenerbe" seinen Mythos verwissenschaftlichen und vergegenständlichen wollte - was ja an sich schon paradox ist.

Benutzeravatar
Mr.Brain
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1009
Registriert: 02.03.2008, 00:09
Titel: Retrogamer
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Mr.Brain » 21.03.2011, 21:05

Thurgor hat geschrieben:@ Mr.Brain
Freilich darfst du! ;) Geschichte und Deutsch sind meine Fächer. Die Arbeit soll sich mit Himmlers "Germanen"-Mythos befassen, aus dem er sich eine Art Menschenbild zusammenfummelte, das der SS letztlich als Identifikationsmuster dienen sollte. Wobei der Dilettant Himmler unter dem "Germanischen" so ziemlich alles von untergegangenen mythischen Hochkulturen wie Atlantis und Thule über historische Personen wie Heinrich I. oder den deutschen Ritterorden bis hin zu Hitler zu sehen glaubte. Mich interessiert besonders, in welchen Formen er mittels SS und seiner "Forschungsgemeinschaft Ahnenerbe" seinen Mythos verwissenschaftlichen und vergegenständlichen wollte - was ja an sich schon paradox ist.
Coole Sache. Da gab es ja schon einige interessante Projekte. Beispielsweise die Welteislehre oder die Neuschwabenlandexpedition. Auch die Aktionen des Ahnenerbes sind durchaus interessant. Kann man deine Arbeit denn auch irgendwie einsehen, wenn du sie abgegeben und deine Abschlussnote bekommen hast? Auf jeden Fall interessant, was der Hühnerzüchter Himmler alles für merkwürdige Anwandlungen gehabt hatte. :wink: Dann kannst du ja nach deinem erfolgreich abgeschlossenen Studium Guido Knopp Konkurrenz machen und ggf. einige vom ihm durchgeführte "Geschichtsverdrehungen" in ein richtiges Licht rücken. :wink:
Bild

Thurgor
Streifenhörnchen
Streifenhörnchen
Beiträge: 167
Registriert: 10.07.2010, 19:53

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Thurgor » 22.03.2011, 19:36

@ Mr.Brain

Die Welteislehre ist ein gutes Beispiel, genau: Himmler, Hitler und ein ganzer Bund anderer Nazis glaubte nach eigenem Bekunden eifrig daran - nicht zuletzt, weil das ihnen eine "germanische" Astrophysik zu sein schien, im Gegensatz zur "jüdischen" Einsteins. Obwohl die Theorie bereits Anfangs 20er in Wissenschaftskreisen als unhaltbar galt, sollte das Ahnenerbe für Himmler unter vielem anderen auch die "Wahrheit" der WEL "beweisen". In erster Linie aus ideologischen Gründen: Ein ewiger Kampf von Eis und Feuer passt in den tumben Dualismus, in dem man "Arier" und "Juden" gegeneinander sehen wollte: Quasi eine astrophysikalische "Bestätigung" für den "ewigen Kampf" auf Erden...
Bei Neuschwabenland gings ja eher um Rohstoffe als um Mythisches - wenn auch in der rechten Szene höchst abenteuerlicher Esoterik-Firlefanz sich darum entwickelt hat (Stichwort "Reichsflugscheibe"). Ein gutes Beispiel, wie sich moderne Mythen bilden. :)
Mich interessiert beispielsweise, wie er mit einer "vorbildlichen" Person wie Heinrich I. (einem sächsischen Fürsten des 10. Jahrhunderts) umgeht, von dem er gar meinte, eine Reinkarnation zu sein (Return to Castle Wolfenstein hat nicht ganz Unrecht ;) ). Oder wie er die Wewelsburg bei Paderborn bewusst zu einer "mittelalterlichen" "Ordens"-Burg umbauen liess und darin das Zentrum der Welt sehen wollte. Oder auch, wie er Orte wie die Externsteine bei Detmold oder diverse Hünengräber zu quasi "spirituellen" Besinnungsräumen für die SS (die ja in seiner Vorstellung der "Adel" der nächsten Jahrtausende werden sollte) gestalten wollte. Kurzum: Wie er mit der SS eine entschieden unchristliche oder gar antichristliche Lebensform mit durchaus ersatzreligiösen Elementen im Sinne eines einheitlichen Sinnempfindens begründen wollte.

Momentan stecke ich etwas fest, aber wenn ich fertig bin (und eine halbwegs zufriedenstellende Note erreiche) schicke ich es Dir gerne zu. :)
Aber nach sorgfältigen, intensiven, differenzierten und selbstverständlich auf neuestem Forschungsstand unter aller wissenschaftlichen Objektivität betriebenen Recherchen, meine ich, ein erstes, vorsichtiges Urteil abgeben zu können, das ich Dir nicht vorenthalten möchte: Himmler hatte tatsächlich ganz übel einen an der Waffel... ;)

t3hh3rpderp
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2011, 09:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von t3hh3rpderp » 27.04.2011, 09:57

platons mythen :beer:

lostsoul
Semi-Gefährlicher Pirat
Semi-Gefährlicher Pirat
Beiträge: 79
Registriert: 22.10.2003, 05:24

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von lostsoul » 27.04.2011, 11:47

ich kämpfe mich gerade durch eine ikea anleitung. man könnte sie schon fast als buch bezeichnen. bilderbücher sind ja auch bücher. grrrrr.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Minniestrone » 27.04.2011, 17:50

"Einführung in die Elektrotechnik für Medienwissenschaftler - Elektrotechnische Grundlagen der Technischen Informatik" Prof Dr.-Ing. Tim Fingscheidt.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Antworten
cron