Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres - Seite 4

Fachsimpeln über alle Spiele, die keine Adventures sind.
Antworten
Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

11.02.2016, 12:16
Eigentlich hätte das Action-Adventure 'Quantum Break' exklusiv für die Xbox One erscheinen sollen, ähnlich wie zuletzt z.B. 'Rise of the Tomb Raider'. Dieser Plan wurde nun jedoch kurzfristig etwas abgeändert und am 5. April erscheint es für PC und Xbox One.

Ich vermute, die Exklusivität bei Tomb Raider hat nur teilweise den erhofften Erfolg gebracht, aber es ist natürlich schwer zu sagen, warum es nun wie aus heiterem Himmel so gekommen ist.

Benutzeravatar
Dolgsthrasir
Adventure Corner Staff
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Nerdy-Dad
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

11.02.2016, 12:50
Gab vor einiger Zeit auch schon die Meldung, dass die Konsolenhersteller jetzt weniger auf Exclusives sondern eher auf Console Exclusives setzen. Also Zeitexklusiv nur noch für eine aktuelle Konsole, aber recht zeitgleich auch auf dem PC. Finde ich eine vernünftige Sache.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

11.02.2016, 14:23
vor allem bie Microsoft kann man davon ausgehen, dass der PC-Release relativ zeitnah erfolgen wird. Kurbelt halt auch Win10 an... vor allem, da jetzt DirectX 12 für Xbox One und Win 10 exklusiv verwendbar sind

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

11.02.2016, 17:54
Ja, das macht Sinn.

Gut fuer Microsoft. Und im Fall von Quantum Break: Gut fuer Remedy! :love:
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

13.02.2016, 14:56
Chris Roberts teilt jetzt Star Citizen in Squadron 42 und Star Citizen auf

http://www.pcgames.de/Star-Citizen-Spie ... r-1186127/

Wer Singleplayer und Multiplayer haben will und Backer ist, sollte bis morgen $40 zahlen, sonst kostets $45 :D

Geht da jemanden das Geld aus?

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

13.02.2016, 15:16
Hmmm, Sympathie-Punkte sammelt das Projekt bei mir nicht. Ich bereue es nicht, nicht gebacken zu haben.

autotoxicus
Schwertmeister
Schwertmeister

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

13.02.2016, 16:10
Das ist ein Sonderangebot für Backer, eine zweite Lizenz zum verschenken zu erwerben.
Was soll daran schlecht sein?

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

13.02.2016, 16:38
Ach so, dachte man müsste das extra zahlen, um singleplayer und multiplayer zu spielen, wie es im Beitrag zuvor den Anschein hatte (und am ipad läuft die pc games seite bei mir sehr schlecht, weshalb ich da nicht extra nachlesen wollte).

autotoxicus
Schwertmeister
Schwertmeister

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

13.02.2016, 18:20
Mikej hat geschrieben:...(und am ipad läuft die pc games seite bei mir sehr schlecht, weshalb ich da nicht extra nachlesen wollte).
PCGames und PCGamesHardware ist auf meinem Netbook auch nur mit Werbeblocker verwendbar. Keine Ahnung wie man eine Seite mit so viel animierter Werbung zumüllen kann.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

13.02.2016, 20:08
tschuldigung... die news-meldung wurde da umgetextet... ja, war ein angebot... in den ersten minuten wars noch ein rant, dass jetzt backer nachzahlen müssen...
naja... reingefallen, ignorieren sie mich :D. Ich bin da mittlerweile schon so enttäuscht von Star Citizen, dass ich alles glaube

computec ist fies mit werbung kaputt geladen, ja... auf meinem handy auch nicht verwendbar :/

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

14.02.2016, 09:35
Nach gefühlten acht Assassins Creed-Spielen pro Jahr (zumindest, wenn es um Berichte in den Spielemagazinen geht), kommt dieses Jahr kein neuer Teil raus: http://www.golem.de/news/ubisoft-assass ... 19094.html

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

14.02.2016, 10:44
Indiana hat geschrieben:Nach gefühlten acht Assassins Creed-Spielen pro Jahr (zumindest, wenn es um Berichte in den Spielemagazinen geht), kommt dieses Jahr kein neuer Teil raus: http://www.golem.de/news/ubisoft-assass ... 19094.html
Ja, abgesehen vom AC-Spin-Off 'Assassin's Creed Chronicles' und dem sehr bald in Europa veröffentlichten mobile Game 'Assassin's Creed Identity', dürfte es so sein. Dafür kannst du Assassin's Creed vermutlich in diesem Jahr im Kino erleben. Es wird also präsent bleiben.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

14.02.2016, 15:05
der Hauptgrund sind die ausgebliebenen Käufe bei Syndicate... trotz guten Kritiken blieben die Verkaufszahlen unerwartet schwach... Unity hat mehr angerichtet, als sie dachten

dafür gibts Watch Dogs... und eine "brandneue Marke"... was da wohl dahintersteckt (und natürlich meine große Hoffnung, The Division :))

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

14.02.2016, 15:54
Wobei ich mit Watch Dogs 2 nicht unbedingt vor 1. Quartal 2017 rechnen würde (würde damit wohl ins selbe Release-Jahr rutschen, wie das nächste Assassin's Creed). Das nächste AC sollte mMn wieder weiter zurück in die Vergangenheit gehen. Ägypten, wie derzeit spekuliert wird, wäre jedenfalls sehr reizvoll. In so einen Fall bin ich dann auch wieder on board (mein letztes AC war Black Flag).

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

14.02.2016, 17:25
oh ja... Ägypten hätte richtig Potential
Fand jetzt Syndicate auch bis jetzt gut, aber Unity war gar nicht meins...
denke auch, dass beide 2017 kommen; dieses Jahr hat Ubi schon einige größere Kracher, da würde das gut passen; noch dazu beim notorisch eng gestaffelten Herbst

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

15.02.2016, 01:07
Syndicate ist gut, Unity kann man sich sparen.

Ich rede uebrigens schon seit 2008 von einem AC in Aegypten. Wird Zeit ;)
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

15.02.2016, 13:41
Gerüchte verdichten sich ja nach letzten Berichten von Kotaku, die sich bis jetzt alle bewahrheitet haben

einziges Manko seh ich nur darin, dass sie sich endgültig von der geschichtlichen Grundbasis verabschieden. Templer könnens da ja nicht wirklich sein, gabs ja noch nicht
Dafür könnten sie theoretisch in Form der ägyptischen Götter die Gottwesen, deren Name mir nicht mehr einfällt, bringen...

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

15.02.2016, 15:42
'Hitman GO' kommt am 24. Februar für PS4, PSVita und Steam (für 7,99 Euro).

Gemeint ist allerdings nicht das aufwändige Action-Adventure, sondern ein rundenbasiertes Rätselspiel (d.h. ohne Story). Das Game gibt es bereits seit geraumer Zeit für iOS, Android und Windows Phone. Die iOS-Fassung fand ich hervorragend und das obwohl mich diese Art von Knobelei oft schnell langweilt. Aber das Gamedesign ist hier einfach richtig gut gelungen. Passt aber mMn besser zu mobilen Geräten, als zu PC und Konsole.

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

15.02.2016, 16:48
@SinnFeiN
Mich wuerde es nicht wundern, wenn es die beiden Fraktionen dennoch geben wuerde, oder sie sich vielleicht gerade erst bilden oder so. Kann ja sein, dass die Geheimbuende vorher anders hiessen oder sich spaeter mit anderen zusammen getan haben. In der Gruft unter Monteriggioni gab es ja schon die aegyptische Assassinin die Kleopatra vergiftet hatte. Auch wenn ich hoffe dass das AC in Aegypten etwas frueher spielt.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

15.02.2016, 17:27
gibt schon genug Hinweise in den AC-Spielen, dass die Organisation tausende Jahre vor den Hashashin existieren. Also ja, so ists auch. Ist halt dann reine Fiktion, ohne irgendein Quentchen Wahrheit. Ich hab nur Angst, dass sie den derzeitigen Urzeit/Steinzeit/Bronzezeit-Wahn nicht unterliegen und dann kommt ein ein AC: Wildman... Fänd ich dann weniger spannend, würd auch wenig mit dem ursprünglichen AC zu tun zu haben. Deswegen wär mir eine Zeit um 0 durchaus recht

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

16.02.2016, 12:22
falls sich wer Sorgen um das neue Hitman macht... Keine Sorge... es wird wieder weniger linear und hat offenere Sandbox-Levels...

Quelle mit Let's Play der Beta:
http://derstandard.at/2000031052177/Ers ... ef=wh&dst=

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

16.02.2016, 17:16
Wer auf Fallout 4 DLCs wartet, im März geht es los:
http://www.shacknews.com/article/93283/ ... march-2016

Im April und Mai folgen dann Expansion 2 und 3. Das im Mai dürfte groß werden, zumindest deutet der Preis darauf hin.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

16.02.2016, 17:48
jop, das ist ein eigenes Gebiet, mit neuer Siedlung, einem Valentine-Fall
laut Bethesda das bis jetzt größte Gebiet, das es bei ihnen in ein DLC geschafft hat

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

16.02.2016, 19:08
plus:
Außerdem arbeiten wir hart am Creation Kit, mit dem ihr kostenlos Mods erstellen und spielen könnt. Aktuell befinden sich der Überlebensmodus und das Creation Kit in der Testphase und schon bald werden wir euch mit neuen Details dazu versorgen.
(Quelle: Bethesda PM)
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres

17.02.2016, 00:13
jo, das hab ich kurz vorher auch gelesen
interessant für mich sind jetzt nur die story dlcs, weil ne deathclaw werd ich jetzt nicht zähmen und nur wegen achievements den robo hochziehen ebenso nicht... von den survival modi ganz zu schweigen - da war mein Interesse schon minimal ... co-op, okay... singleplayer? nö... war wahrschienlich einer der wenigen, der den Mass Effect 3 Mplayer lustig fand :D

Antworten
cron