Serien-Freak - Seite 15

Das Multimediale Leben außerhalb der Spielewelt
Antworten
Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Mal wieder "The Night Manager' weitergeschaut. Bislang echt ne gute Serie.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

Hab gestern mit den alten Folgen von Doctor Who angefangen, also bei der allerersten Episode überhaupt. Das ist großartig :D Der erste Doktor ist so ganz anders, als ich das gewohnt bin - egoistisch, arrogant und noch mehr grumpy old man als Capaldis Doktor, dabei teilweise auch etwas planlos. Er muss auch gleich in der zweiten Episode gerettet werden, weil Steinzeitmenschen ihn niederschlagen und verschleppen :) Auch spannend: Im Abspann steht nicht, wie bei den neueren Staffeln, "The Doctor" als Beschreibung der Rolle, sondern tatsächlich "Dr. Who". Und es gab bislang kein "Hello, I'm the Doctor". Das erste Auftreten war eher ein "Schleicht's euch von meinem Grundstück, ihr habt hier nix verloren" :)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

ich muss auch mal Dr. Who anfangen :(

Gestern das Staffel-Finale von 'Stranger Things' angesehen. Eine erfrischende Staffel, die mich sehr, sehr oft in meine Kindheit zurückversetzt hat (Walkie-Talkies, yay!) :D.
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was als nächstes kommt... 'The Night of' oder 'Night Manager' wahrscheinlich :)

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

sinnFeiN hat geschrieben:ich muss auch mal Dr. Who anfangen :(
Vorsicht: Macht süchtig :) Die neueren Staffeln ab 2005 kann man btw über Amazon Video streamen, eine Zeitlang gab's die auch bei Netflix - bin mir aber nicht sicher, ob das noch so ist, weil wir kein Netflix haben.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

mittlerweile wirklich mit 'Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.' angefangen. Spaßige Serie, die besser ist als erwartet :). Zur Zeit: Staffel 1, Folge 12. Nach dem hervorragenden, aber deutlich düstereren 'Stranger Things' mal eine auflockerndes Intermezzo :)

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

Tolle Serie, die wird noch besser - mit der ersten Hälfte von Staffel 1 hab ich damals sehr gekämpft, dann wurde es spannender, und die zweite Staffel hab ich in glaub ich drei Tagen durchgehabt. Staffel 3 fehlt mir noch, aktuell gibt's glaub ich vier Seasons.

Wir haben kürzlich die 3. Staffel von Vikings fertig geschaut. Hat mir besser gefallen als Staffel 2, weil es ein paar nette Twists gab und neue Charaktere dazu gekommen sind. Ragnar kann ich nach wie vor nicht leiden, Floki noch weniger, und eigentlich schau ich ja auch nur bei meinem Mann mit, der findet die Serie großartig :)

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Ja, die zweite Staffel von SHIELD ist zwei Stufen besser, als die nette erste Staffel. Staffel 3 verorte ich irgendwo zwischen 1 und 2, ist aber auch noch gut. Nummer 4 hat einige interessante Aspekte und ist keineswegs schlecht, aber für meinen Geschmack etwas anstrengend zum anschauen.

Zählt aber mMn zu den interessantesten Superheldenserien. Ich hoffe sie bekommen Syndication-bedingt noch ne fünfte und letzte Staffel. Mehr wird es aber sicher nicht werden (schlechte Quoten).

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

Fünf Staffeln wären eh gut, wenn man bedenkt, dass es eine Joss Whedon-Serie ist und die in der Regel schnell abgesetzt werden (Ausnahme: Buffy und Angel) *g*

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Eben mit "Santa Clarita Diet" begonnen - Netflix-Serie mit Drew Barrymore.

Nach Episode 1 zu urteilen, könnte es eine halbwegs unterhaltsame Horror-Comedy werden, auch wenn der Humor und das Overacting mich sehr an eine Sitcom erinnert. Mal sehen, wie es weitergeht...

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

Wir schauen grad zum zweiten Mal "Rom" - ausnahmsweise auf Deutsch, weil's uns beiden vor der anglo-amerikanischen Aussprache lateinischer Namen graust :)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Off. Netflix-Trailer zu Marvel's Iron Fist:


Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

Läuft das nur auf Netflix? Ich glaub, wir brauchen jetzt wirklich ein Netflix-Abo... :D

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Ja, für ein paar Serien lohnt es sich schon. Nach nem Jahr gibt es die Staffel im Normalfall auch bei Amazon, Maxdome, etc. Ob man so lange warten möchte, ist die andere Frage :).

Benutzeravatar
froggermo
Sensenmann
Sensenmann
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: froggermo
Wohnort: Dresden

Re: Serien-Freak

Wir haben jetzt beides: Amazon und Netflix. Dafür haben wir das Fernsehen gekündigt ;)
" Sie reißen dir die Knochen aus, und bauen einen Stuhl daraus. Ihr Höllenfürst sitzt dann bei Festen auf deinen kläglichen Überresten." - Grim Fandango

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

das überlege ich auch schon fast, ob wir nicht Sky kündigen und stattdessen Amazon und Netflix nutzen... Derzeit noch Probemonat von Netflix und Prime (dank Student-Tarif) ohnehin fix gebucht

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Ja, irgendwie nutze ich das normale Fernsehen auch kaum noch. Einerseits will man den öffentlichen Rundfunk unterstützen, andererseits gibt es dort kaum noch Inhalte, die mich interessieren und bei Serien und Filmen bin ich lieber flexibel und schau im Originalton. Schwierig.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Mikej hat geschrieben:Ja, irgendwie nutze ich das normale Fernsehen auch kaum noch. Einerseits will man den öffentlichen Rundfunk unterstützen, andererseits gibt es dort kaum noch Inhalte, die mich interessieren und bei Serien und Filmen bin ich lieber flexibel und schau im Originalton. Schwierig.
das, genau das!

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

nach ganz wenigen Spielen wird ein ganzes Genre benannt. Neben Metroid ist eines davon Castlevania (Metroidvania Genre der etwas schwereren Platformer). Was zum Teufel hat das im Serien-Thread zu suchen? Tja, Netflix dreht jetzt ein Serie basierend auf den kultigen Vampir-Titel.

http://www.polygon.com/tv/2017/2/8/1455 ... -tv-series

Benutzeravatar
madDOOMhammer
Sensenmann
Sensenmann

Re: Serien-Freak

Schaue gerade tatsächlich zum ersten Mal in meinem Leben TNG systematisch durch und bin äußerst positiv überrascht. Anders als bei TOS braucht man die Nostalgiebrille hier höchst selten und spätestens ab Staffel 2 sind die Drehbücher hier auf einem beachtlich konstantem Niveau. Was da an Themen angeschnitten und durchweg intelligent verhandelt wird, findet man selbst heute in keiner SciFi Serie mehr - ganz zu schweigen davon, dass TNG noch ohne ellenlange Storyarcs auskommen musste.
Die neuen Effekte verstehe ich allerdings, wie auch schon bei TOS, wirklich überhaupt nicht.
Signatur

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Nachdem ich die 66er Batman-Serie durch habe, bin ich nun mit Star Wars - The Clone Wars gestartet. Zumindest die ersten Folgen sind überraschend gut gemacht.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Clone Wars weiß echt gut zu unterhalten, hat nur zwischendurch mal einen Hänger. Die späten Staffel sind aber wieder sehr gut gelungen. Hat mir auch ziemlich viel Spaß gemacht :).

Ich werd im Urlaub mit Blacklist Staffel 1 (von Beginn) und Homeland Staffel 5 (ab Mitte) weitermachen - aus Mangel an Streamingmöglichkeiten, sonst heißts jetzt Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 2 :)

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

Clone Wars hatte mich auch ueberrascht. Wirklich (groesstenteils) tolles Storytelling.

Freue mich heute auf die neue Folge The Walking Dead (und voll darauf eingestellt, enttaeuscht zu sein, weil zu wenig Negan)
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

'Lucifer' hat übrigens das Okay für ne dritte Staffel bekommen. Freut mich sehr :).

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Wohnort: Niedersachsen

Re: Serien-Freak

sinnFeiN hat geschrieben:Clone Wars weiß echt gut zu unterhalten, hat nur zwischendurch mal einen Hänger. Die späten Staffel sind aber wieder sehr gut gelungen. Hat mir auch ziemlich viel Spaß gemacht :)
und
Minniestrone hat geschrieben:Clone Wars hatte mich auch ueberrascht. Wirklich (groesstenteils) tolles Storytelling.
Die kleinen (und größeren) Geschichten haben wirklich viel Spaß gemacht und waren eigentlich immer interessant, zudem fand ich die Charakterzeichnung überraschend gut. Besonders gefällt mir aber, das Kämpfe meist nur "Beiwerk" sind, da sollte sich SWTOR mal eine dicke Scheibe abschneiden, auch wenn es ein MMO ist. Dort sind die Kämpfe nämlich furchtbar langweilig, beinahe nervig und fast immer nötig. So gut wie die Verpackung auch ist, es fehlen Missionen, die mal etwas anderes bieten (wobei ich noch nicht die Erweiterungen gespielt habe) und da gibt es in TCW zig gute Vorlagen, die SWTOR absolut bereichern würden...

...ich habe bislang die ersten drei Staffeln gesehen. SyFY
https://www.fernsehserien.de/star-wars- ... rmine/syfy
zeigt die praktisch fortlaufend und wiederkehrend. Nun hat ja Rebels praktisch TCW abgelöst, ich bin mir nicht sicher ob Rebels noch was für mich ist, da es wohl noch Kindgerechter entwickelt wurde?

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

da Staffel 2 von Agents of S.H.I.E.L.D. nicht mehr auf Amazon oder Sky verfügbar ist, schwenk ich jetzt um und schau Blacklist. Erste Folge war schon ganz spannend. Mir fällt halt auf, dass James Spader da ziemlich locker alle in den Schatten stellt.

Antworten
cron