Welches Adventure spielt ihr grade? - Seite 63

Fachsimpeln über Adventures
Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Nachtstern » 16.04.2019, 21:49

Broken Sword Remastered, danach werde ich mal Baphomets 2.5 probieren um zu sehen wie es ist.

Zu Baphomets Fluch gibts nur das zu sagen: Gute Synchronsprecher spannende Story und das Spiel ist einfach nur gut, atmosphärisch und fesselnd.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 18.04.2019, 16:42

Heaven's Vault. Grafisch sehr sehr mittelprächtig, aber inhaltlich und spielerisch hat es mich recht in den ersten 80 Minuten schon sehr gepackt. Bin mal gespannt, wie es weitergeht :)

Unheard
Indy-Wannabe
Indy-Wannabe
Beiträge: 68
Registriert: 10.07.2017, 14:04

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Unheard » 21.04.2019, 13:25

Black Sails, angeregt durch die Einträge hier. Meine Freundin hat's zuerst bemerkt, ich erinnere mich nur noch an Fragmente: Wir hatten es bereits gespielt :cry: .

Benutzeravatar
Schorsch
Indy-Wannabe
Indy-Wannabe
Beiträge: 69
Registriert: 05.11.2013, 22:09
Wohnort: Rosenheim

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Schorsch » 22.04.2019, 12:48

Für mich geht es jetzt weiter mit Deponia 3 auf der PS4 :D

Benutzeravatar
Schorsch
Indy-Wannabe
Indy-Wannabe
Beiträge: 69
Registriert: 05.11.2013, 22:09
Wohnort: Rosenheim

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Schorsch » 15.06.2019, 11:10

Hab jetzt Deponia 3 und 4 fertig :)
Die hohen Bewertungen sind schon gerechtfertigt. Lediglich das Ende von Teil 4 war nervig. Rätsel unter Zeitlimit und nicht enden wollende Dialoge :no:

Als nächstes steht Runaway 3 auf dem Plan.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Jehane » 19.06.2019, 23:19

Spiele aktuell "Die Säulen der Erde", komme aber nicht so recht voran - das liegt weniger am Spiel als vielmehr daran, dass ich einfach kaum Zeit zum Spielen habe. Das, was ich bisher vom Spiel gesehen habe, fand ich allerdings sehr gut - wobei, das erste Buch zieht sich schon ein bissl :)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7672
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von sinnFeiN » 20.06.2019, 12:20

Jehane hat geschrieben:Spiele aktuell "Die Säulen der Erde", komme aber nicht so recht voran - das liegt weniger am Spiel als vielmehr daran, dass ich einfach kaum Zeit zum Spielen habe. Das, was ich bisher vom Spiel gesehen habe, fand ich allerdings sehr gut - wobei, das erste Buch zieht sich schon ein bissl :)
wenns dir jetzt noch gefällt, wird dir der Rest wahrscheinlich sogar besser gefallen. Das nimmt dann etwas an Fahrt auf :).

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 20.06.2019, 12:33

Denke ich auch. Wenn man sich mit Inhalt und Gameplay zu Beginn schon anfreunden kann, dann ist es ein super Spiel und die anderen Kapitel sind noch kompakter.

Benutzeravatar
Schorsch
Indy-Wannabe
Indy-Wannabe
Beiträge: 69
Registriert: 05.11.2013, 22:09
Wohnort: Rosenheim

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Schorsch » 22.06.2019, 10:59

Gestern kam die DVD Runaway 3. Spiel läuft zum Glück einwandfrei unter Windows 10.

Bin noch in Kapitel 1. Klassische Kost, lediglich das Dialogsystem ist nicht so meines, da nicht mehr relevante Gesprächsoptionen nicht verschwinden. Soll ja nicht so umfangreich sein. Mal schauen ob das Wochenende reicht :)

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Jehane » 27.06.2019, 20:39

sinnFeiN hat geschrieben:
Jehane hat geschrieben:Spiele aktuell "Die Säulen der Erde", komme aber nicht so recht voran - das liegt weniger am Spiel als vielmehr daran, dass ich einfach kaum Zeit zum Spielen habe. Das, was ich bisher vom Spiel gesehen habe, fand ich allerdings sehr gut - wobei, das erste Buch zieht sich schon ein bissl :)
wenns dir jetzt noch gefällt, wird dir der Rest wahrscheinlich sogar besser gefallen. Das nimmt dann etwas an Fahrt auf :).
Danke, gut zu wissen - bin noch nicht weitergekommen, weil ich einfach keine Zeit habe, aber am Wochenende klemme ich mal dahinter. Das, was ich bisher gesehen bzw. gespielt habe, fand ich eigentlich ganz gut, wenn sich auch das erste Buch ein bissl zieht. Aber ich mag die Welt, ich kann mich auch mit dem Grafikstil ganz gut anfreunden und find's sehr nett, dass ich unterschiedliche Charaktere spielen kann. Mal schauen, wie sich das noch entwickelt, aber ich glaub, das wird mir unterm Strich gut gefallen. Für Mittelalter bin ich außerdem eh immer zu haben :D

FustelPustel
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 447
Registriert: 10.05.2017, 09:05
Wohnort: Austria <3

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von FustelPustel » 28.06.2019, 09:26

Hallo liebe Leute aus der Community oder Redaktion,

ich hätte da mal wieder eine Frage: Besitzt denn jemand von euch die (Kinder-)Adventures von Humongous Entertainment (wie Fritzi Fisch, Pajama Sam, Spy Fox etc...) noch auf CD und in Deutsch zu Hause?! Hätte da jetzt kein Interesse diese von euch zu erwerben, aber vielleicht kann sich da mal wer melden eventuell auch per PN. Danke. :-D :top:

Benutzeravatar
advfreak
Piratenzombie
Piratenzombie
Beiträge: 1282
Registriert: 27.08.2015, 13:19
Wohnort: Tirol

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von advfreak » 29.06.2019, 12:09

Hmmmmm, sollten wir das in die Release Liste aufnehmen? Gamers Global bezeichnet es als Horror Adventure.

https://store.steampowered.com/app/5990 ... kout_Club/

:)
Piratenzombie aus Leidenschaft :love:

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 29.06.2019, 14:30

Rein vom Trailer her bin ich mir da auch unsicher. Dürfte neben dem Koop-Fokus in jedem auch viel Action enthalten.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 06.07.2019, 16:49

Danganronpa 1 - allerdings erst 2 Stunden gespielt und da gibt es interaktiv nichts zu tun (außer ein bisschen Erkunden und Dialoge lesen). Jetzt sollte es dann bald mal mit dem Morden losgehen. Ich bin auf die Ermittlungen gespannt.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Nachtstern » 07.07.2019, 05:03

Leisure Suit Larry 6 davor Larry 7 durchgespielt aber nicht alle Punkte geschafft.
Jetzt Black Mirror 1 dann im Anschluss Black Mirror 2...sofern Steam Black Mirror zu keinen Wucherpreis verscherben wil hole ich mir das auch noch. Hoffe aber sehr es ist wie Black Mirror 1-2 Ka wie ihr Black Mirror 1-2 findet aber ich mag beide Adventures sehr.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7672
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von sinnFeiN » 07.07.2019, 15:29

428 Shibuya Scramble - auch von Spike Chunsoft (wie Danganronpa). Bin gespannt. Zählt als eines der besten Visual Novels unter Kritikern.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 15.07.2019, 14:07

Nach dem sehr kurzen "The Last Time", gerade ein bisschen "Art of Murder - FBI Confidential". Letzteres ist eigentlich gar nicht schlecht gealtert. Schade nur, dass das Gamedesign manchmal etwas komisch ist und narrativ ist es jetzt auch nicht sooo der Knaller. Trotzdem ganz okay, vor allem wenn es nicht einmal einen Euro auf Steam kostet.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 15.07.2019, 16:00

FBI Confidential kann schon mal unfreiwillig zum Lachen bringen: MinispoilerDie Protagonistin stürzt mit dem Auto plötzlich irgendwo im Nirgendwo in Peru den Abhang runter. In der nächsten Szene nach dem Crash betrachtet sie die Umgebung: "It's beautiful here. I'm so glad I came"

Herrlich ;)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7672
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von sinnFeiN » 15.07.2019, 23:05

:rofl2:

du meine Güte :D. Platt ist da nicht nur der Reifen... eieiei

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10925
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Indiana » 17.07.2019, 12:21

Ich werfe mal eine steile These in den Raum: Auf dem aktuellem Adventure-Markt wäre Kunst des Mordens ein Titel, über den sich viele freuen würden. - Etwas aktuellere Grafik mal vorausgesetzt. Aber es gab deutsche Sprachausgabe, einigemaßen gute Rätsel und eine zumindest in der Erinnerung brauchbare Story.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7672
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von sinnFeiN » 17.07.2019, 13:33

Das kann gut sein. So steil seh ich die gar nicht :). Zumindest für Fans der klassischen Adventures mit Rätseln würde das zutreffen. Ich habe aber, glaube ich, nur einen Teil davon gespielt und weiß nicht mehr welchen :D.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 17.07.2019, 16:21

Wobei mich die Grafik gar nicht mal gestört hat. Wenn man die Spiele von CI Games jetzt spielt, merkt man irgendwie erst, wie sehr die Erwartungshaltung im Genre in den letzten paar Jahren gesunken ist. Klar, die Zwischensequenzen sind altbacken und die Auflösung ist zwangsläufig nicht so gut, aber so schicke 2D-Schauplätze sieht man heute selten.

Das Gamedesign ist aber echt nur was für Hardcore-Point&Click-Fans. Im Endeffekt bekommt man ja doch nur negatives Feedback. Noch dazu ist das Dialogsystem unintuitiv und alles ist streng an Reihenfolgen gebunden. Man weiß nie, ob jetzt schon alle Fragen gestellt wurden (es gibt keine Dialogoptionen,man muss immer auf die Person klicken, um einen weiteren Teil des Gesprächs zu hören) und teilweise ist es echt super mühsam, dass die Spielfigur nur dann Objekte ins Inventar nimmt, die benötigt werden. Ich will Gegenstände zur Tatortsicherung mitnehmen? Nein, geht nicht, "schwachsinnige Idee". Später wird die Spielfigur dann kritisiert, weil sie das nicht gemacht hat ;).

Mich störts ja nicht, wenn die Spielfigur da manchmal gezielt vorgeht, aber bei dem Spiel wird es teils echt super mühsam. Auch sonderbar, dass man ständig Gegenstände von anderen Fällen aus dem Beweismittel Lager entwenden muss (z.B. ne Schere...). Wenn man gutes Gamedesign lernen möchte, ist es sicher nicht verkehrt, einige Spiele des Studios auszuprobieren, um zu sehen, welche Fehler zu vermeiden sind...


Hab mir jetzt auch noch "Tree of Life" vom selben Studio angeschaut. Das hat auch so seine Macken, funktioniert aber so ziemlich auf jeder Ebene etwas runder als die FBI Games. Da kann man auch fast alles gleich ins Inventar packen und es gibt sogar ein Dialogsystem. Streng linear ist es allerdings auch. Inhaltlich ist es nicht überragend, aber relativ passabel und mit recht solider Spielzeit (vermutlich 7-8 Stunden oder so). Die 79 Cent ist es definitiv wert: https://store.steampowered.com/app/8370 ... e_of_Life/

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Jehane » 18.07.2019, 17:06

Mikej hat geschrieben: Hab mir jetzt auch noch "Tree of Life" vom selben Studio angeschaut. Das hat auch so seine Macken, funktioniert aber so ziemlich auf jeder Ebene etwas runder als die FBI Games. Da kann man auch fast alles gleich ins Inventar packen und es gibt sogar ein Dialogsystem. Streng linear ist es allerdings auch. Inhaltlich ist es nicht überragend, aber relativ passabel und mit recht solider Spielzeit (vermutlich 7-8 Stunden oder so). Die 79 Cent ist es definitiv wert: https://store.steampowered.com/app/8370 ... e_of_Life/
Gute Güte. Das Spiel hab ich, samt dem Vorgänger, vor Jahren mal gezockt, obwohl mir die Hauptfigur fürchterlich auf die Nerven gegangen ist. Die Linearität ist mir in Erinnerung geblieben. Und stellenweise war's gar nicht mal so einfach. Kunst des Mordens kugelt glaub ich auch noch irgendwo herum.

Aktuell bin ich noch immer bei "Säulen der Erde", mittlerweile Buch 2 - ich find das Spiel richtig gut, die langsame Erzählweise macht mir gar nichts aus, und an manchen Stellen hab ich mir schon gedacht: Ui, die Entscheidung hätte ich vielleicht doch anders treffen sollen. Ich hab nur wenig Zeit, deswegen häng ich mitten im zweiten Buch fest, und das seit Wochen - aber nicht, weil mir das Spiel keinen Spaß macht :)

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9727
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Mikej » 18.07.2019, 19:13

Jehane hat geschrieben:Das Spiel hab ich, samt dem Vorgänger, vor Jahren mal gezockt, obwohl mir die Hauptfigur fürchterlich auf die Nerven gegangen ist.
Kann ich irgendwie verstehen. Ich glaub bei den Spielen von CI Games sucht man interessante weibliche Charaktere mit der Lupe. Und bei den stereotypen Geschlechter-Rollenbildern die da vermittelt werden, hatte ich oft Bauchweh.

Irgendwie witzig, dass es ausgerechnet da dann immer eine weibliche Hauptfigur gibt. Anyhow, nach zwei FBI Games kommt einem diese Heldin noch relativ angenehm vor :D

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Welches Adventure spielt ihr grade?

Beitrag von Jehane » 18.07.2019, 20:47

Mikej hat geschrieben:
Jehane hat geschrieben:Das Spiel hab ich, samt dem Vorgänger, vor Jahren mal gezockt, obwohl mir die Hauptfigur fürchterlich auf die Nerven gegangen ist.
Kann ich irgendwie verstehen. Ich glaub bei den Spielen von CI Games sucht man interessante weibliche Charaktere mit der Lupe. Und bei den stereotypen Geschlechter-Rollenbildern die da vermittelt werden, hatte ich oft Bauchweh.

Irgendwie witzig, dass es ausgerechnet da dann immer eine weibliche Hauptfigur gibt. Anyhow, nach zwei FBI Games kommt einem diese Heldin noch relativ angenehm vor :D
Dann lass ich glaub ich die Finger von den FBI-Spielen :D Ich fand Sylvie aus den beiden Testament of Sin-Spielen so dermaßen nervig, dass ich mehr als einmal versucht war, abzubrechen. Die hatte auch nur zwei oder drei Standardsätze drauf, um einem mitzuteilen, dass was nicht geht. Einer davon war "Denk nach, Sylvie, denk naaaaaach". Der kam gefühlt 100x pro Spiel, immer dann, wenn man einen Hotspot angeklickt oder versucht hat, was zu kombinieren. Das war fürchterlich nervig *brrr*

Antworten