Angelo and Deemon: One Hell of a Quest

Der Sensenmann hat sich in der Tür geirrt. Angelo, ein junger Faulpelz, oh Verzeihung – „Blogger“ muss nur mithilfe seiner Blogging-Fähigkeiten den „Point-n-Click“-Modus aktivieren, das Inferno durchqueren, die Bewohner kennenlernen und irgendwie nach Hause zurückfinden. Viel Spaß in der Hölle!

Entwickler
Specialbit Studio
Publisher
Specialbit Studio
Release
27. September 2019
Spielzeit
4 Stunden
Trailer
Jetzt ansehen | Bei Youtube ansehen
Webseite
https://specialbit.com/en/games/angelo-and-deemon
Art
Independent
Sprachen
Systeme
Stichwörter
Anforderungen

Betriebssystem: Windows 7 SP1 Prozessor: 2 GHz Arbeitsspeicher: 2 GB RAM Grafik: DX10 (shader model 4.0) DirectX: Version 10 Speicherplatz: 500 MB verfügbarer Speicherplatz
Weitere Links

Kaufmöglicheiten

Mit diesen Affiliate Links unterstützt Du unsere Arbeit.