Neuigkeiten: Syberia 2:

Syberia 2 Preview *Update* Interview mit Benoit Sokal

'Syberia' - der Überraschungshit des letzten Jahres, wird noch dieses Jahr ein Sequel bekommen. Gamespot.com warf nun einen ersten Blick auf den Nachfolger...
Auffällig sind die nochmals verbesserten Grafiken auf den neuen Screenhsots die zeitgleich mit dem Preview veröffentlicht wurden. So wurde der Stil des Originals generell beibehalten, jedoch ist auf eines der Hauptmankos eingegangen worden: der sterile Flair des ersten Teils wurde durch einen lebendigeren Touch stark aufgewertet, realistische Wettereffekte in den verschneiten Landschafften der Fortsetzung sollen ihr Übriges tun.

"We've added a lot of new features in comparison with the original Syberia, changed some of the focus and improved the graphics so that we can do things like animated snow and ice, complex real-time shadows, and so on," said production manager Stephane Grefford by way of introduction. "We've also added more action to the story line. No arcade elements or anything like that, but we've made the story more dynamic with more exciting things happening to Kate. As you will now be living the adventure with Hans instead of following around after him, trying to find him, there will be more dramatic action, more people, more life in the settings. There will also be more interaction with the environment, similar to what we did in the Komkolzgrad world in Syberia."

Neben all den Neuerungen bleiben uns jedoch auch einige Aspekte vom Vorgänger erhalten.

So gehen wir mit dem Automaten Otto und Hans Voralberg auf die Reise durch eine recht nordisch aussehende Spielwelt, denn 'Syberia II' setzt genau dort an, wo Teil 1 aufgehört hat. Auch rätseltechnisch erwartet uns ein Mix aus in die Story integrierten Schalter und Logik-, sowie klassischen Inventory Rätseln.

Ebenfalls eine gute Nachricht für alle, die Angst haben, dass die verbesserte Grafikpracht auch hardwaremässig ihren Tribut fordern könnte: die Anforderungen an Prozessor und Grafikkarte werden nicht höher, lediglich Win 95-User müssen auf ein neueres Windows Betriebssystem wechseln, um in den Genuss des Sequels zu kommen, da mindestens DirectX 8.1 nötig ist, um das Spiel zum Laufen zu bekommen.

Wir dürfen also gespannt sein, 'Syberia II' wird voraussichtlich im Oktober in den Regalen der Händler zu finden sein. Sobald es weitere Neuigkeiten zu dem Spiel gibt, werdet ihr es natürlich wie gewohnt hier erfahren.

*Update*
Auf Justadventure.com gibt es ein iInteressantes Interview mit Benoit Sokal, dem Autor von 'Syberia II', Prädikat: Lesenwert!

geschrieben am 11.02.03 um 16:17 von Boris Lenauer


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 71cdd6


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!