Licht aus für JoWooD

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

7 Kommentare

Indiana vor 11 Jahren
Es war ja leider abzusehen. Dennoch tut es mir für die verbliebenen Mitarbeiter leid.

Ich glaube allmählich, dass wir wohl nie Haunted spielen werden. Eigentlich seltsam, dass die das Spiel nicht noch veröffentlicht haben, um zumindest das Geld noch mitzunehmen. HMH ist damals ja extrem kurz vor der Veröffentlichung in die Insolvenz gegangen, das Spiel müsste also wirklich fast fertig sein. Und das war immerhin auch schon im November 2009. JoWooD hat die Rechte dann im August 2010 übernommen. Das ist auch schon einige Zeit her.
Butchnass vor 11 Jahren
Find ich auch ziemlich schade, habe Haunted auf der Gamescom 2009 gespielt und habe es seitdem verfolgt. Hoffe es kommt doch noch irgendwie auf den Markt.
Dolgsthrasir vor 11 Jahren
Haunted...never ending story!
Jan (Gast) vor 11 Jahren
Endlich ist der beschissenste Publisher der Welt tot - ich freue mich unendlich :)))
I mal O (Gast) vor 11 Jahren
Ich freu mich nich, mir ist's egal. Book hatte ich schon von hmh gekauft. Um Haunted isses aber schade.
Redman vor 11 Jahren
seit g3 ging es wohl dann nurnoch bergab...dann das alle g3 add-on und die krönung dann gothic 4.

ich finds traurig, weil ich früher von jowood viel gehalten habe.
Minniestrone vor 11 Jahren
Ich hoffe ganz ehrlich gesagt nicht, dass Haunted noch erscheinen wird. Das Zeitfenster, in das H. gut hinein gepasst hätte, hat sich mittlerweile geschlossen und Deck13 tun gut daran, sich lieber neuen Herausforderungen zu stellen, als Haunted tatsächlich heraus zu bringen. Da müsste man zuviel ändern, damit es auf dem Markt auch nur den Hauch einer Chance hätte.
Aber gut, das hat mit Jowood wenig zu tun.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.