Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 200

LucasArts LogoDas durch Disney unter der Woche verkündete Ende von LucasArts als Spieleschmiede beschäftigt aktuell viele der ehemaligen Mitarbeiter. Ron Gilbert (u.a. 'Monkey Island') schreibt in seinem Blog von seinen Anfängen bei der Kultschmiede, auch sein Ex-Kollege Noah Falstein (u.a. 'Indiana Jones') widmet sich in einem längeren Blogpost seiner Zeit bei LucasArts. Wer lieber Videos schauen möchte, wird bei YouTube fündig: Dort hat ein ehemaliger LucasArts-Mitarbeiter den Kanal 'Lucas Legacy' eröffnet und postet nun Video-Material aus den Archiven seines ehemaligen Arbeitgebers. Ein Special über LucasArts findet sich bei der BBC, ein weiteres bei Edge Online, während unsere Kollegen von gamasutra der Frage nachgehen, warum wir auch heute noch so viel über die LucasArts-Spiele reden. Nicht nur aber auch um LucasArts geht es in einem schon etwas älteren Special bei arstechnica, in dem 25 Jahre Adventures beleuchtet werden. Ex-LucasArts Mann Bill Tiller hat unterdessen eine Online-Petition gestartet, über die Star-Regisseur und Adventure-Fan Steven Spielberg aufgefordert wird, die Lizenzen zu den LucasArts Adventures von Disney zu kaufen und sie danach den Adventure-Entwicklern zur Verfügung zu stellen. Nach dem Signieren der Petition wird man um eine Spende zum Erhalt der Petitions-Seite gebeten, die man aber nicht abgeben muss, denn man ist trotzdem schon in der Liste eingetragen.

 

A Vampyre Story: Year 1

 

Screenshot aus A Vampyre Story Year OneIn einem Facebook-Post hat Bill Tiller in seiner Funktion als Autumn Moon Entertainment-Chef verraten, dass die Kickstarter-Kampagne zu 'A Vampyre Story: Year One' nun innerhalb der nächsten zehn Tage starten soll. Nach dem Ablauf der Kampagne möchte er von dem eingesammelten Geld möglichst viele der  kürzlich bei LucasArts, LucasAnimation, ILM, und Phil Tippet Studio entlassenen Mitarbeiter einstellen und mit den Arbeiten an dem 'A Vampyre Story'-Prequel betrauen.

 

J.U.L.I.A.

 

Screenshot aus J.U.L.I.A.'J.U.L.I.A.'-Entwickler und CBE-Software Chef Jan Kavan stand unseren Kollegen von Adventure Gamers für ein Interview zur Verfügung. Darin geht es um seine Erfahrungen mit Publishern (es gab Probleme mit Lace Mamba um ausbleibende Zahlungen) und über die Enhanced Edition von J.U.L.I.A., für die aktuell noch bei IndieGogo gespendet werden kann. Es verbleiben noch sechs Tage. Sollten in der Zeit noch rund 3.000 $ zusammenkommen, soll die Grafik des Spiels deutlich aufgewertet werden. Unabhängig davon plant Jan Kavan ein Dankeschön-Konzert für die bereits jetzt feststehende erfolgreiche Finanzierung. Zusammen mit seiner Frau streamt er das Konzert am kommenden Mittwoch ab 20 Uhr im YouTube-Kanal von CBE-Software. Während des Konzertes sollen auch Fragen zum Spiel selbst beantwortet werden.

 

The Cat Lady

 

The Cat Lady'The Cat Lady' ist jetzt für 7,49 $ auf GOG.com als Download erhältlich. Problematisch war in den letzten Tagen hingegen die Tatsache, dass die 'Dark Fall'-Reihe wieder aus dem GOG-Programm genommen werden mußte, weil Rechteinhaber Jonathan Boakes nicht berücksichtigt wurde und fälschlicherweise Nordic Games die alleinigen Copyrights zugeschrieben wurden.

 

 

Leisure Suit Larry Reloaded

 

Screenshot aus Larry Laffer 1Vor einem Jahr endete die Kickstarter-Kampagne zum Remake von 'Larry Laffer 1'. Aus diesem Anlass haben unsere Kollegen von Adventure Gamers Larrys Vater Al Loew zu einem Interview gebeten. Lowe berichtet über seinen Werdegang als Gamedesigner und verrät Larrys dunkelste lustigste Geheimnisse.

geschrieben am 07.04.13 um 11:07 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 7
Mikej
07.04.2013, 14:32

200 Wochenechos :). Eine stolze Zahl, hehe.

AVS2
07.04.2013, 17:48

Tiller Tiller Tiller ...
... ich hoffe er hat sich im Vorfeld gründlich informiert, wie so ein ks-Projekt abläuft und was er da alles zu tun hat!!!

Gratulation zum 200.! :-)

Mikej
07.04.2013, 17:58

Zeit genug sich zu informieren hätte er ja gehabt. Ist ja schon fast ein Jahr vergangen, seit er diesen Kickstarter erstmals angedacht hat ;)

JackVanian
07.04.2013, 22:29

An dieser Stelle mal vielen herzlichen Dank, dass ihr in eurem Wochenecho immer meine Interviews für Adventure Gamers verlinkt. Freut mich sehr! :) Da kommt 2013 noch ziemlich viel an interessanten Interviews. Es waren jetzt schon so einige persönliche Highlights dabei, aber ein XL-Interview mit Al Lowe war natürlich schon eine feine Sache. Zumal Leisure Suit Larry 1 einer der Gründe war, warum ich überhaupt mit diesem Medium in Berührung kam. Danke!

defcon
07.04.2013, 23:41

Die Petition wirkt ja nicht gerade glaubhaft, wenn "Spielberg" schon in der Überschrift falsch geschrieben ist.

Indiana
08.04.2013, 07:14

Ja, die Petition ist wohl eher ein Schnellschuss. Das wollten wir aber trotzdem nicht unerwähnt lassen. ;)

@Jack: Ist doch klar, dafür ist das Wochenecho ja auch mit gedacht :)

Dolgsthrasir
09.04.2013, 19:36

Zumal ich interessante Interviews auch immer gerne lese.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: cff487


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!