Neuigkeiten: Everybody's Gone to the Rapture:

E3 macht Zwischenstopp in Rapture

Rapture'Everybody’s Gone to the Rapture' heißt das nächste Indie-Abenteuer von The Chinese Room ('Dear Esther', 'Amnesia: A Machine for Pigs'). Anlässlich der E3 gibt es mehr davon zu sehen und ein kurzer Trailer wurde veröffentlicht.


Im Spiel dreht sich alles um Rapture, einem entlegenen Tal im Juni 1984. An diesem Ort werden wir Zeuge, wie die Leute miteinander leben. Die Geschichte handelt zugleich allerdings vom Ende der Welt. Ähnlich wie 'Dear Esther', setzt auch dieser PS4-exklusive Titel stark auf freie Exploration, gepaart mit dichtem Storytelling. Je gründlicher wir die Umgebung erkunden und mit ihr interagieren, desto genauer lernen wir sie kennen. 2015 soll 'Everybody’s Gone to the Rapture' erscheinen.

geschrieben am 13.06.14 um 01:00 von Matthias Glanznig


+1 Gefällt mir
Kommentare 1
BioShock
14.06.2014, 00:31

Grafisch Bombe aber am Ende wohl wieder wenige Adventure.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 3edcfb


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!