Crowdfunding-Roundup u.a. mit Bulb Boy und Panchito Chepas

Links zum Thema

3 Kommentare

Seite 1 von 1
Indiana vor 6 Jahren
The Wild Wild Pixel und Bulb Boy finde ich schon sehr interessant. Aber wirklich erfolgreich laufen die Kampagnen bislang leider nicht.
Mikej vor 6 Jahren
Ich denke, das wird in beiden Fällen nichts werden. Dazu ist schon das Ziel für mein Gefühl zu hoch gegriffen. Mehr als 20k ist da glaube nicht drin und selbst dafür muss alles passen.

A Song for Viggo hat mich sehr gefreut. Da hat der Entwickler wirklich mit sehr viel persönlichem Einsatz das bestmögliche herausgeholt. Bin mal gespannt, was da rauskommt.
Minniestrone vor 6 Jahren
Vielleicht haetten sie lieber Gurkensalat funden lassen sollen...

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.