Neuigkeiten:

Crowdfunding-Roundup u.a. mit We need a Hero

We Need a Hero

 

We need a HeroHelden werden immer gebraucht und in Computerspielen werden auch gern einmal gewöhnliche Klempner zu besonderen Helden. Doch es geht ausnahmsweise einmal nicht um Mario. In 'We need a Hero' steht dessen Berufskollege Jacky im Mittelpunkt. In seiner Heimatstadt hat ein Wissenschaftler versehentlich eine giftige Flüssigkeit in die Kanalisation gekippt, die dafür sorgt, dass normale Menschen plötzlich zu Monstern mutieren. Nun liegt es an dem nicht sonderlich intelligenten Jacky, dieses Malheur wieder gerade zu biegen. Wie das im Spiel aussehen kann, zeigt ein Gameplayvideo bei YouTube. Damit Jacky sich in die Kanalisation stürzen darf, muss aber zuerst die Kickstarter-Kampagne erfolgreich verlaufen. Die Entwickler wünschen sich 3.000 €, bislang sind knappe 600 zugesagt. Für den Rest verbleiben noch 19 Tage.

 

 

Awesome Point and Click Adventure Game

 

Awesome Point and Click Adventure GameDie Schweizer Jakob und Ben arbeiten bereits seit über 150 Stunden an ihrem Spiel für Kinder und Teenager. Das Adventure soll später als Freeware erscheinen, benötigt wird lediglich noch die Lizenz für die Visionaire-Engine, wofür 100 Schweizer Franken eingenommen werden sollen. Die sind zwar schon längst überschritten, für 40 SFr kann man sich allerdings auch ein Paket mit Schweizer Spezialitäten sichern, was mal etwas Anderes ist.

 

 

Und wie laufen die anderen Projekte?

 

KingArt ('The Book of Unwritten Tales') hat seine Kampagne zum Fantasy-RPG 'Die Zwerge' vor einigen Tagen gestartet und bereits die Hälfte der gewünschten 260.000 $ eingesammelt. 'NoseBound', das Detektiv-Adventure im Noir-Stil vom argentinischen Studio Buenos Aires Quarantine startet nach einer wenig beachteten Kampagne bei Indiegogo seinen zweiten Finanzierungsanlauf bei Kickstarter am 16. September, also bereits in der kommenden Woche. Eine Vorschau auf die Kampagne gibt es bereits hier.

 

Das Retro-Adventure 'Foxtail' hat gleich zwei Kampagnen erfolglos hinter sich gebracht. Nahezu gleichzeitig liefen die Geldsuche bei Indiegogo und Kickstarter aus. Ebenfalls erfolglos war 'Charlottes Dream', doch die Entwickler wollen bald einen zweiten Anlauf bei Kickstarter wagen.

 

Besser lief es für 'SnarfQuest Tales', dessen Kampagne heute erfoglreich zu Ende gehen dürfte. Mit über 35.000 $ wurde das angestrebte Ziel von 30.000 gut übertroffen. Bereits beendet wurde die Finanzierung zur '7th Guest'-Fanumsetzung '13th Doll'. Mit mehr als 60.000 $ nahmen die Entwickler deutlich mehr ein, als ursprünglich gefordert. Auch 'The Last Time' (4.468 £ von 4.000) und 'Tsioque' (39.156 $ von 35.000) übertrafen ihre Ziele in der vorgegebenen Zeit.

geschrieben am 07.09.15 um 12:16 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 30e71b


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!