Neues Adventure von Dave Gilbert erscheint im August

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

11 Kommentare

advfreak vor 3 Jahren
Eine deutsche Fassung ist nicht geplant - Ein Kauf ist von mir nicht geplant.
sinnFeiN vor 3 Jahren
geht einfach auch nicht mit den knapp bemessenen Budgets von Dave Gilbert. Aber ein schwer spannendes Spiel von einem sympathischen Kerl
advfreak vor 3 Jahren
Die Engine lässt keine Fan-Übersetzungen zu. Von dem her...
Mikej vor 3 Jahren
Ich freu mich drauf :) . Es ist vorab natürlich schwer abschätzbar wie gut es sein wird (das Projekt dürfte wirklich sehr ambitioniert sein und sowas geht leicht auch schief), doch das bisher Gehörte stimmt mich zumindest mal optimistisch.

Review zum Spiel sollte übrigens sehr zeitnah zum Release möglich sein.
FustelPustel vor 3 Jahren
Ich hoffe doch es kommt wieder auf gog, dann wird es fix gekauft. :-)
Dürfte wirklich sein umfangreichstes und aufwändigstes sein. Glaube aber in seiner Art Adventures hat er seine Fanbase die fast alle seine aktuellen Spiele kaufen würden. ;-)
Stelber33 (Gast) vor 3 Jahren
Auch für mich sind Adventure erledigt , seit in Deutschland keine deutsche Sprache mehr dabei ist. Ca seit 1-2 Jahre. Das mit der Leserei tue ich mir nicht mehr an.
serge (Gast) vor 3 Jahren
a must have ... auch wenn ich gerade 'a golden wake' beendet habe und äusserst enttäuscht war. aber da war gilbert auch nur producer.
Mikej vor 3 Jahren
Stelber33 hat geschrieben:Auch für mich sind Adventure erledigt , seit in Deutschland keine deutsche Sprache mehr dabei ist. Ca seit 1-2 Jahre. Das mit der Leserei tue ich mir nicht mehr an.
Geben tut es sie schon noch in den letzten zwei Jahren, z.B. Unforeseen Incidents, Inner World 2, Silence und der King's Quest Reboot. Leider sind die Verkaufszahlen bislang kein echtes Argument für eine dt. Vertonung. Ähnliches gilt wohl auch für Säulen der Erde.

Auch das durchwachsene neue Black Mirror kommt mit dt. Sprachausgabe, wie auch Syberia 3 usw.
M4gic (Gast) vor 3 Jahren
Ohne deutsche Lokalisation gehts wohl auch an mir vorbei. Auch bin ich nicht richtig überzeugt. Sieht schwer nach 1 Mausbutton Adventure aus und das mag ich nicht sooo gerne, schade.
sinnFeiN vor 3 Jahren
Mich würde es eher verwundern, wenn es nicht mehr Mechaniken hat - RPG-Elemente sind fast garantiert, was man so in Interviews gelesen hat.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.