Mages Initiation ist da

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

4 Kommentare

Seite 1 von 1
B
Brushguy (Gast) 01.02.19 15:52 Uhr #1
Sehr schade, dass es keine deutsche Untertitel gibt.

I
Indiana 01.02.19 16:05 Uhr #2
Als Kickstarter-Backer überwiegt die Freude, dass das Spiel tatsächlich erschienen ist. ;)

M
Mikej 01.02.19 21:38 Uhr #3
Gemessen am Umfang des Games in Relation zum KS-Budget ist es für mich nicht verwunderlich, dass die Entwickler gerade kein Budget für Übersetzungen haben.

Und das Spiel hat echt sehr sehr viele Dialogzeilen...

T
Thurgor 06.02.19 11:45 Uhr #4
Hab's mir letzte Woche gleich geholt - aber ich bin etwas zwiegespalten: Irgendwie will der Funke nicht überspringen... die Grafik ist schön, der Sound allgemein sehr gut, aber die Kämpfe finde ich schlecht gelöst - dann lieber rundenbasiert wie in den ersten QfGs bzw. wie in HQ und QfI. Was mir aber besonders fehlt: Das Gefühl eines Abenteuers. Das hat wie kein anderes QfI in mir erwecken können - da fühlte ich mich wirklich wie zurück in QfG, hatte den Eindruck, eine grosse Welt zum Erkunden zu haben und habe wirklich jede Minute genossen. Hier holt mich die Welt nicht direkt ab, ich fühle mich distanziert vom Geschehen. Auch die Stadt, die sehr schön gestaltet ist, wirkt trotz Aktivität irgendwie leblos und unglaubwürdig. Auch die offensichtlich eingefügten Backer-Figuren helfen nicht der Immersion. Ich weiss nicht, irgendwie habe ich gar keinen Bock auf dieses Spiel - obwohl ich all diese Jahre sehnsüchtig darauf gewartet habe. QfI und HQ gefallen mir viel besser.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.