Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 466

Heute mit 'Deliver us the Moon', 'Half Past Fate', Konsolenportierungen und Neuerscheinungen.


Half Past Fate

 

Half past FateIm - nach Entwickleraussagen - "romantischen, narrativen Adventure" 'Half Past Fate' entscheiden wir über die Geschicke von sechs Charakteren. Erzählt wird die Geschichte von Freundschaften, die Stunden oder Jahre überdauern können. Ein genauer Release-Termin steht noch nicht fest, einen Trailer findet man auf der Steam-Seite des Spiels.

 

 

Deliver Us The Moon - Fortuna

 

Deliver us the MoonDas Third-Person-SciFi-Adventure 'Deliver us the Moon' hatte ein offenes Ende, für das die Entwickler einige Kritik einstecken mussten. Nun soll mit 'Tombaugh' ein kostenloses DLC erscheinen, das die Geschichte abschließt. Ebenfalls wurden Übersetzungen angekündigt, jedoch wurden die Sprachen noch nicht bekannt gegeben. Es kann also sein, dass es 'Deliver us the Moon' irgendwann auch auf Deutsch geben wird. Einen Ankündigungs-Trailer zum DLC gibt es bei YouTube.

 

 

Larry - Wet dreams don't dry, The Red Strings Club & Unforeseen Incidents

 

Wet dreams dont dryGleich mehrere Leserhinweise erreichten uns in der vergangenen Woche zu 'Leisure Suit Larry - Wet dreams don't dry': Das Spiel wird im 2. Quartal für Nintendos Switch und die PS 4 veröffentlicht. In Deutschland, Österreich und der Schweiz und einigen anderen europäischen Ländern sogar auf Disc. Ebenfalls für die Switch ist 'The Red Strings Club' veröffentlicht worden. Im Sommer soll auch 'Unforeseen Incidents' für die Switch erscheinen.

 

 

3 Skulls of the Toltecs Remastered & The Dream Machine

 

3 Skulls remasteredGanz frisch erschienen ist die Remastered Version von '3 Skulls of the Toltecs'. Aus diesem Anlass gibt es das Spiel bei Steam aktuell um 40% im Preis gesenkt (4,91 €). Neu bei GOG ist das Knet-Adventure 'The Dream Machine'. Dort kosten alle sechs Episoden als Paket aktuell noch 6,79 €, hier beträgt der Eröffnungsrabatt satte 60%.

geschrieben am 17.03.19 um 16:37 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 3
Schäfer Timmäh
17.03.2019, 17:37

Für Interessierte: Auf dem offiziellen Twitter-Kanal von Backwoods Entertainment wurde eine Switch-Umsetzung von Unforeseen Incidents für den Sommer angekündigt.

Indiana
18.03.2019, 09:46

Danke für den Hinweis, ich habe das direkt mal ergänzt. :top:

Schäfer Timmäh
18.03.2019, 10:47

Gerne doch!

Ich weiß natürlich nicht, wie es anderen da geht. Ich verzichtete letztes Jahr bewusst auf einen Kauf von UI, weil ich auf eine Switch-Version hoffte.

Auch wenn ich durchaus typische Nintendo-Titel wie Zelda, Mario oder Captain Toad besitze, ist die mittlerweile überwiegene Mehrheit der von mir gespielten Titel auf der Switch aus dem Adventure-Genre. Das Gerät eignet sich einfach perfekt dafür. Viele unberührte Genre-Perlen, die in meiner Steam-Bibliothek versauern, kaufe ich nun erneut und oft für teureres Geld, weil es einfach nichts Schöneres gibt, als bspw. ein The Journey Down auf dem Sofa zu genießen :).


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 11a619


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!