Wochenecho Nr. 466

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

3 Kommentare

Schäfer Timmäh (Gast) vor 2 Jahren
Für Interessierte: Auf dem offiziellen Twitter-Kanal von Backwoods Entertainment wurde eine Switch-Umsetzung von Unforeseen Incidents für den Sommer angekündigt.
Indiana vor 2 Jahren
Danke für den Hinweis, ich habe das direkt mal ergänzt. :top:
Schäfer Timmäh (Gast) vor 2 Jahren
Gerne doch!

Ich weiß natürlich nicht, wie es anderen da geht. Ich verzichtete letztes Jahr bewusst auf einen Kauf von UI, weil ich auf eine Switch-Version hoffte.

Auch wenn ich durchaus typische Nintendo-Titel wie Zelda, Mario oder Captain Toad besitze, ist die mittlerweile überwiegene Mehrheit der von mir gespielten Titel auf der Switch aus dem Adventure-Genre. Das Gerät eignet sich einfach perfekt dafür. Viele unberührte Genre-Perlen, die in meiner Steam-Bibliothek versauern, kaufe ich nun erneut und oft für teureres Geld, weil es einfach nichts Schöneres gibt, als bspw. ein The Journey Down auf dem Sofa zu genießen :).

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.