Crowdfunding-Roundup u.a. mit Dreadful Bond

Links zum Thema

3 Kommentare

Seite 1 von 1
a
advfreak 12.04.19 13:44 Uhr #1
Da bei Firmament nichts mehr weiter geht hat man hurtig noch ein Stretchgoal bei 1,4M eingeführt für eine PS4/PSVR und Mac Umsetzung.

M
Mikej 12.04.19 14:17 Uhr #2
Ja, das Stretchgoal wird wenig bringen, weil es viel zu weit weg liegt. Aber ich traue es ihnen durchaus zu, da in den letzten Tagen nochmal ordentlich die Unterstützer zu mobilisieren. Auf einen Erfolg wetten würde ich jedoch nicht.

a
advfreak 12.04.19 14:56 Uhr #3
Es ist halt schon auch selten dämlich, das wenn man schon ein VR Adventure macht, ausgerechnet beim KS Start auf eine PSVR Variante zu verzichten. Wie ich ja hier schon mehrfach erwähnt habe ist mit 4 Millionen verkauften Einheiten die Sony Brille Marktführer. Da hätte man schon von Anfang an auf diese Zielgruppe setzen müssen. :zaunpfahl:

Und ab dieser Summe erstmal an (deutsche) Übersetzungen zu denken ist überhaupt der Witz schlechthin. :erm: Als ob das jetzt bei 1,2M nicht drin gewesen wäre. :hmpf:

Das ist ja alles zum scheitern verurteilt! :prust:

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.