Wochenecho Nr. 477

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

6 Kommentare

Seite 1 von 1
Priamos (Gast) vor 1 Jahr
Heißt Geheimakte 2 nicht „Puritas Cordis“?
advfreak vor 1 Jahr
Ja stimmt, und wurde das eigentlich nochmal überarbeitet? Ich erinnere mich mit grauen an diese nervigen Dschungelrätsel.
Mikej vor 1 Jahr
Stimmt, der Fehler hat sich wohl hitzebedingt bei mir eingeschlichen.

Und nein, ich bezweifle, dass sich am Spiel was entscheidendes geändert hat. Zumindest wäre mir bei der iOS-Fassung nicht viel aufgefallen (zumindest bis zu dem Moment, wo ich einen Bug hatte und nicht mehr weiterspielen konnte).
Marco (Animation Arts) (Gast) vor 1 Jahr
Hallo, wir hatten die mobile Version von Geheimakte 2 inhaltlich leicht überarbeitet und diese ist nun Vorlage für die Switch-Version gewesen. Einige Passagen (Dschungel, Stand, Chateau) wurden hinsichtlich unlogischer Rätsel bzw. zu langer Rätselketten "entschärft". Erhalten geblieben ist auf der anderen Seite das umwerfende "Nina-und-Max-Flair" ;)
@Mikej, welcher Bug war das denn? Evtl. wurde dieser in einem der jüngeren Updates bereits behoben!
Mikej vor 1 Jahr
Im Tempel im Dschungel ging es kurz vor dem Ende dieses Abschnitts nicht mehr weiter. Kann auch daran liegen, dass ich damals noch das iPad 3 hatte. Inzwischen habe ich ein neueres iPad müsste da aber nochmal von vorne beginnen (aber ich hatte das Spiel eh schon am PC durchgespielt, insofern war es nicht so dramatisch für mich).
advfreak vor 1 Jahr
Marco (Animation Arts) hat geschrieben:Einige Passagen (Dschungel, Stand, Chateau) wurden hinsichtlich unlogischer Rätsel bzw. zu langer Rätselketten "entschärft". Erhalten geblieben ist auf der anderen Seite das umwerfende "Nina-und-Max-Flair" ;)
Danke für die Info, dann kann ich ja nochmal hinein schauen. :D

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.