Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 485

Diesmal mit 'Beyond a Steel Sky', 'Man of Medan' und 'Aer'.


Beyond a Steel Sky

 

Beyond a Steel SkyDie Kollegen von den Adventure Gamers plauderten in Köln ausführlich mit Charles Cecil (Revolution Software) über das bald fertige 3D-Adventure 'Beyond a Steel Sky'. Das gamescom-Interview findet Ihr hier (Englisch). Die SciFi-Story spielt übrigens nach den Ereignissen des Point&Click-Klassikers 'Beneath a Steel Sky' und auch mit dem vorlauten Roboter Joey gibt es ein Wiedersehen. Ein Inventar wird es demnach u.a. geben und die Spielfigur kann in manchen Situationen sterben (aber nie ohne Vorwarnung).

 

 

Aer

 

{Beschreibung der Grafik}Kürzlich auf der Switch gelandet ist das explorative 3D-Puzzle-Abenteuer 'AER - Memories of Old'. Darin erkunden wir eine alte, fortschrittliche Zivilisation, von der lediglich schwebende Inseln und verlassene Tempel übrig sind. Praktischerweise kann die Spielfigur fliegen und dadurch selbst weit entfernte Orte leicht erreichen. Dieses Spiel von Forgotten Key gibt es übrigens auch für PC, PS4 und Xbox One.

 

 

The Dark Pictures Anthology: Man of Medan

 

{Beschreibung der Grafik}Pünktlich zum Release-Termin wurde 'Man of Medan' von Supermassive Games ('Until Dawn') für Windows PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht. Einen Release-Trailer findet findet Ihr hier (deutsche Fassung).  Zumindest auf den Konsolen soll es laut den ersten Reviews aber gravierende technische Probleme gegeben haben. Ein Day-One-Patch wurde immerhin bereits nachgereicht, der einige der dort genannten Macken beseitigen soll. Unseren Test zum Horror-Adventure werden wir später nachreichen.

 

 

 

Was hat sich sonst so getan in dieser Woche? Vor wenigen Tagen wurde Telltale Games sozusagen wiederbelebt (wir berichteten). Die Presse-Reaktionen dazu waren nicht nur positiv. In einem neuen englischen Artikel von Polygon melden sich ehemalige Mitarbeiter des amerikanischen Studios zu Wort, die sich mitunter vorsichtig optimistisch zeigen. Erwähnenswert ist zuletzt noch ein kurzer Artikel über das schwere Geschäft mit Indie-Games. Auch Tristan Berger von Backwoods Entertainment ('Unforeseen Incidents') spricht darin über seiner Erfahrungen.

geschrieben am 01.09.19 um 18:01 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 3
advfreak
01.09.2019, 19:16

Men of Medan steht bei mir diese Woche an, oh mann bin ich gespannt. :D

Schnick Schnack
02.09.2019, 18:46

Man of Medan wird auch den Weg in die PS4 finden. Deutscher Ton ist ja hoffentlich vorhanden, sonst gibt das wieder nichts.

Mikej
02.09.2019, 20:06

Ja, wie gesagt, deutsche Sprachausgabe gibt es, daher auch der deutsche Trailer.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 414b53


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!