Komplettlösungen: The Legend of Kyrandia 3 - Malcom's Revenge:

The Legend of Kyrandia 3 Lösung


Kyrandia

Das Spiel beginnt in der königlichen Müllhalde. In ihr findest du allerlei nützliche und nutzlose Sachen. Durchwühle die Müllhalde, bis du einen Nagel, eine zerbrochene Flasche, eine heile Flasche und einen Schuh gefunden hast. Manchmal findet man nicht alles auf Anhieb. Verlasse dann einfach die Müllhalde und betrete sie direkt danach wieder. Du bekommst Extrapunkte, wenn du das Eichhörnchen mit irgendetwas bewirfst.
Am Kliff kann es häufiger passieren, dass du von Herman verhaftet wirst. Wie du aus dem Gefängnis ausbrechen kannst, kannst du etwas später lesen.
Gehe zur Stadtmanege und klicke den Frosch an, damit er verschwindet. Gehe zur Stadtgrenze und nimm 2 Holzstücke mit. Nimm dir außerdem 3 Sesamsamen aus der Molkerei mit. Wenn du irgendwann einmal zu viele Gegenstände mit dir führst, kannst du sie an einem Ort ablegen, an dem du sie später wieder findest.
Gehe weiter zum Stadtplatz. Mit dem Nagel kannst du die Tür zur Spielzeugfabrik aufknacken. Drinnen kannst du mit Hilfe von zwei Hebeln die Spielmaschine steuern und verschiedene Spielzeuge herstellen. Um zu sehen, was als nächstes hergestellt wird, kannst du auf das rote Buch klicken. Stell die Maschine so ein, dass sie Spielzeugsoldaten herstellt, wirf ein Stück Holz in den Trichter und drücke den grünen Knopf. Dasselbe machst du noch mal für das Holzpferd. Um den Ball herzustellen musst du den Schuh in den Trichter werfen.
Wenn du die drei Spielzeuge hast, gehe weiter in Malcolms Wohnung. Unter dem Bett findest du Malcolms Narrenstab, in der dritten Schublade eine Nuss am Faden.
Um Extrapunkte zu bekommen, kannst du jeden, der dir über den Weg läuft mit dem Narrenstab, einem Nagel und einer kaputten Flasche anklicken.
Gehe wieder zur Müllhalde und hole dir einen weiteren krummen Nagel und verbinde ihn mit der Nuss am Faden zu einer primitiven Angel. Lege danach einen Sesamsamen auf den Balken vorm Eichhörnchen und hypnotisiere dieses mit der Nuss. Stecke es ein und setze es dir auf den Kopf. Du hast jetzt eine einigermaßen wirksame Verkleidung.
Weiter geht es zur Kreuzung. Schneide dir eine Blume mit Hilfe des Spielzeugsoldaten ab. Gehe weiter zum Friedhof und besorge dir so eine weitere Blume. Stelle den Sprachmodus auf „NETT“ und leg beide Blumen auf das Grab. Die verstorbene Königin erzählt Malcolm nun, dass man den Geist des Königs mit einer Seance herbeirufen kann.
Weiter geht es zum Dock. Mit Hilfe der Angel gelingt es dir Aale aus dem Wasser zu ziehen. Wenn du einen Aal und einen Sesamsamen kombinierst, erhältst du eine Art Superdünger, mit der du entweder große Keime erschaffen oder ganze Wände sprengen kannst.
Beim Pegasuslandeplatz kannst du verfolgen, wie Zanthia, die wir alle aus Kyrandia 2 kennen sollten ankommt.
Irgendwo steht immer ein komisch redender Junge mit einem Sandwich rum. Rede „NETT“ mit ihm und gib ihm eines deiner hergestellten Spielzeuge. Er nimmt irgendeins davon an und gibt dir als Dank ein Sandwich.
Jetzt solltest du dich daran machen eine bessere Verkleidung zu bekommen. Das Mimenkostüm erscheint dazu ideal. Gehe zum Stadtrand und warte, bis sich der Mime umdreht und seine Kapuze zu sehen ist. Stecke danach einen Aal in die Kapuze und warte, bis der Mime im Stadtbad verschwindet. Stelle den Modus auf „LÜGEN“ und öffne die Tür, indem du die provisorische Angel mit der Kasse verwendest. Spiele nun etwas am Temperaturregler rum. Warte, bis der Bademeister nachschaut, was los ist und nimm dir das Mimenkostüm, ziehe es aber noch nicht an.
Weiter geht es zum Stadtplatz und von da aus in den Fish-Creme Salon. Stell dich zwischen die Leute und wecke das Eichhörnchen auf deinem Kopf mit Hilfe der Nuss am Faden. Die Besucher mögen scheinbar keine Eichhörnchen und suchen schreiend das Weite.
Verlasse den Salon, zieh dir das Mimenkostüm an und betrete ihn danach wieder. Vince klagt, dass er ohne Zutaten keine Sandwichs herstellen kann. Wenn du ihm Milch, einen Aal und Sesam gibst, kann er dir aber ein Sandwich machen.
Den Aal kannst du dir wie gewohnt angeln, Sesamsamen gibt es in der Molkerei. Um die Milch zu bekommen musst du etwas mehr Aufwand betreiben: Dünge 2 Sesamsamen mit je einem Aal und gieße sie danach mit einer Flasche Wasser. Die beiden so entstehenden Riesenkeime wirfst du in der Molkerei in den Trichter. Alternativ kannst du auch 5 ungedüngte Keime verwenden. Danach musst du den Glasbehälter mit einem Nagel aufstechen und die herauslaufende Milch in eine Flasche füllen.
Wirf die Zutaten im Salon in den Trichter. Als Dank bekommst du ein weiteres Sandwich.
Nun geht es durch das Loch in der Spielzeugfabrik in den Keller.
Drücke zunächst den grünen und danach den roten Apfel auf dem Teppich. Du findest dich in Darms Hütte wieder. Darm möchte von dir ein Sandwich haben, das du ihm aber nicht gibst. Stattdessen erfährst du vom Drachen Brandywine, dass sie Hausarrest hat, da sie heimlich einen Portaltrank klauen wollte. Drücke erneut die Äpfel und gelange so zurück in den Keller.
Stelle einen gedüngten Samen her, stecke ihn zwischen die Ziegelsteine und gieße ihn mit einer Flasche Wasser.
Die Tür wird aufgesprengt. Betrete die Katakomben, öffne die Flasche und fülle ihren Inhalt in eine leere Flasche. Du besitzt nun einen Portaltrank.
Gehe durch die Tür im Keller in die Stadthalle und benutze das Sandwich mit der Stimme der Vernunft, die daraufhin zum Leben erwacht und verspricht deine Gerichtsverhandlung zu leiten.
Statte als nächstes Zanthia einen Besuch in ihrer Hütte ab. Stelle sicher, dass du einen gedünkten Samen, eine Flasche Wasser und ein Spielzeugholzpferd bei dir hast. Solltest du das Pferd an den Jungen gegeben haben, kannst du dir in der Fabrik ein neues herstellen.
Lege den gedüngten Samen unter die Glasvitrine und gieße ihn mit der Wasserflasche. Während sich Zanthia um die umgestürzte Vitrine kümmert kannst du das Holzpferd in den Kessel werfen und etwas vom Pegasustrank in eine Flasche füllen.

Um Kyrandia zu verlassen hast du nun vier verschiedene Möglichkeiten:

1. Trinke den Portaltrank an den Fußabdrücken in der Stadtmanege.
2. Trinke den Pegasustrank auf dem Pegasuslandeplatz.
3. Verkleide dich als Mime und gib dem Hund am Dock ein Sandwich.
4. Breche viermal aus dem Gefängnis aus:

Du wirst immer verhaftet, wenn du dich unverkleidet bei Leuten aus der Stadt zeigst. Wenn du das nächste Mal beim Kliff vorbeikommst, wirst du dann von Herman verhaftet und ins Gefängnis geworfen. Du kannst aber jeweils einen Gegenstand ins Gefängnis schmuggeln, indem du ihn einfach in die Hand nimmst, wenn Herman dich auffordert deine Sachen in die Kiste zu legen.
Schmuggle einen Nagel mit ins Gefängnis, wenn du zum ersten Mal verhaftet wirst. Befolge die Anweisungen von Rowena, bis sie verschwindet. Öffne dann die Kiste mit Hilfe des Nagels und benutze die Schere mit dem Mann darin. Ziehe nun am Faden und drücke den Fußschalter. Schon ist Malcolm entkommen. Deine Sachen kannst du auf der Müllhalde einsammeln.
Wenn du einmal erfolgreich ausgebrochen bist, wirst du bei der nächsten Verhaftung zum Steine klopfen verurteilt. Diesmal musst du etwas gedüngten Sesamsamen reinschmuggeln. Lege den Samen unter den Steinhaufen. Wenn du danach Steine klopfst und zu schwitzen anfängst, fallen sämtliche Steine in den Trichter. Du bist erneut frei.
Beim dritten Mal sollst du irgendwelche Gartenarbeiten verrichten. Hebe die Heckenschere auf und gib sie an Rowena, die inzwischen selbst verhaftet wurde.
Beim vierten Mal bist du zum Strafrudern eingeteilt. Diesmal benötigst du wieder einen Nagel. Öffne deine Fußfesseln mit dem Nagel und schon findest du dich auf der Katzeninsel wieder.

Die Katzeninsel

Auf der Katzeninsel angekommen stellst du erstmal fest, dass du bis auf den Narrenstab alle Gegenstände verloren hast. Je nachdem auf welche Weise du Kyrandia verlassen hast, findest du dich an einer anderen Stelle der Katzeninsel wieder. Als erstes musst du zum Hundefort gelangen. Wenn du den Portaltrank genommen hast musst du nur die Ruinen nach links verlassen. Ansonsten musst du als Anhalter fahren. Stelle dazu den Modus auf „NETT“ und plaudere erstmal etwas mit der Zugkatze, die dir den Auftrag gibt Fluffy zu suchen. Frage danach den Hundkutscher nach einer Mitfahrgelegenheit (auf den Wagen klicken).
Nimm dir im Hundefort die Machete und unterhalte dich mit Duke.
Verlasse das Fort nach rechts in den Dschungel.
Hier musst du etwas aufpassen. Mit Hilfe der Machete kannst du dir den Weg freischlagen. Allerdings befindet sich manchmal unter dem Gestrüpp eine besonders garstige Rasse von Knutschschlangen, die Malcolm gnadenlos niedermacht, wenn er sie nicht sofort mit der Machete erschlägt. Außerdem bekommt Malcolm jedes Mal Flöhe, wenn er mit Duke redet. Diese kannst du entweder einzeln entfernen oder mit einem Schlammbad in einer Pfütze loswerden. Entferne nun sämtliches Gestrüpp mit der Machete, insbesondere das Blatt, das rechts unten über einem Loch ist. Danach ist die Höhle beim Fort beleuchtet und kann sicher betreten werden. Der Weg durch den Dschungel ist ziemlich kompliziert. Folge am besten die Karte, um dich zu orientieren. Vom Fort aus ist der schnellste Weg zu Fluffy: links, rechts, rechts, hoch. Sammle auf deinem Weg alle Knochen ein, die du findest.
LÜGE Fluffy an und erhalte von ihm eine Ledermaus. Geh durch den Dschungel zum Altar der Katzen und von dort aus zu den Koloss-Ruinen. Diese richten sich auf, sobald man die Ledermaus mit ihnen benutzt. Schlage dich nun durch den Dschungel zurück ins Fort. Sammle unterwegs Knochen, so dass du wenn du ankommst 6 Stück bei dir hast.
Jetzt empfiehlt es sich zu speichern. Lege einen Knochen auf den Boden des Forts. Duke wird ihn daraufhin einbuddeln. Wenn du Glück hast fördert er dabei einen Edelstein zu Tage. Speichere, wenn er einen Edelstein ausgräbt und lade, wenn er es nicht tut. Auf diese Weise sollte es dir gelingen an 6 Edelsteine zu kommen. Gehe nun durch die Höhle zum Raum der Statuen. Benutze die Ledermaus mit den Statuen. Danach geht es durch den Dschungel (oder als Anhalter) zum Nordstrand. Benutze zuerst einen Floh (einfach aus Malcolms Kleidung nehmen) mit dem Piraten mit der Krücke. Gib nun dem Kapitän einen Edelstein und benutze danach einen Floh mit ihm. Während er im Wasser ist, kannst du ins Schiff gehen. Sammle den Edelstein wieder ein und gehe zu den Kolossen. Setze die Edelsteine in den Kolossen in folgender Reihenfolge von links nach rechts ein: Weiß, Gelb, Violett, Grün, Blau, Rot.
Die große Steinmaus lädt nun die Ledermaus mit magischer Energie auf. Du kannst damit jetzt jeden in eine Maus verwandeln. Probiere es an Malcolm aus und gehe danach zu Fluffy. Er verwandelt dich mit Hilfe von etwas Käse zurück. Gehe zum Nordstrand und verwandle den Piraten mit der Krücke in eine Maus. Als Dank für die Kristallmaus bringt dich der Kapitän nun zurück nach Kyrandia, wo Malcolm gleich verhaftet und ans Ende der Welt verbannt wird.

Das Ende der Welt

Der schnellste Weg vom Ende der Welt zu entkommen ist einfach den Regenschirm zu kaufen, damit nach unten zu schweben und unterwegs alle Höhlen zu betreten. Um mehr Punkte zu machen kannst du aber auch folgendermaßen vorgehen: Kauf dir am rechten Automaten zunächst die Lebensversicherung. Mit den anderen beiden Münzen kaufst du dir die Stiefel und die Gummiente. Zieh dir Stiefel an und benutze den Schuhlöffel mit dem Automaten, um die Flossen zu bekommen. Zieh die Stiefel wieder aus und springe ins linke Fass. Zieh dir unter dem Ende die Ente an und pumpe die Blume mit der Luftpumpe auf. Über die Blume kannst du nun auf die andere Seite hüpfen und die Höhle betreten. Springe danach mit der Ente in den Wasserfall. Noch weiter unten angekommen ziehe die Flossen an und schwimme damit den Wasserfall eine Stufe nach oben. Um wieder nach ganz oben zu kommen genügt es jetzt noch mal in den Wasserfall zu springen. Dank der Versicherung kommst du oben an und hast wieder 2 Goldmünzen. Kauf dir diesmal die Bergschuhe und den Schirm. Über das rechte Fass kommst du nach ziemlich weit unten. Zieh dir die Bergschuhe an und klettere nach oben. Benutze den zugeklappten Schirm mit dem Haken, um auf die andere Seite zu kommen Spanne nun den Schirm auf und schwebe am Felsen nach unten. Betrete hier die nächste Höhle. Spring jetzt wieder ins Wasser, um erneut oben anzukommen. Kaufe diesmal den Schirm und die Flossen. Schwebe mit dem Schirm zweimal am Felsen entlang nach furchtbar weit unten. Zieh dir die Flossen an und benutze das Bungeeseil an der Öse. Betrete nun links die letzte Höhle.

Fischwelt

Nachdem Malcolm wieder erwacht, befindet er sich in einer Fischwelt wieder. Scheinbar war er mehrere Jahre bewusstlos. Hier wird er von Zeit zu Zeit gezwungen mit der Fischkönigin Tic-Tac-Toe zu spielen. Um möglichst schnell wieder frei herumlaufen zu können empfiehlt es sich die Königin gewinnen zu lassen und danach zu LÜGEN, was sie doch für eine tolle Spielerin sei. Leider ist die Königin eine grottenschlechte Spielerin und es macht richtig Arbeit gegen sie zu verlieren. Es ist natürlich klar, dass diese Frau schnell vom Thron vertrieben werden muss. Dafür musst du zunächst in die Unterwelt gelangen. Um das zu erreichen gibt es zwei Möglichkeiten: entweder du bezahlst den Fisch mit der Kanone dich dorthin zu feuern, oder du sabotierst die Rutsche, indem du die Trägerfische im Fischturm (direkt neben dem Palast) mit zwei Würmern fütterst.
Der schnellste Weg an Goldstücke zu kommen ist es Buddy an der Müllhalde vorzulügen, der Steuereintreiber zu sein. Auf diesen Weg bekommt man jedes Mal zwei Goldstücke. Eine andere Möglichkeit ist es Buddy verschiedene Gegenstände zu verkaufen. Gehe dafür ganz nach links zum Anfang der Rutsche, setz dich hinein und ziehe am Hebel. Auf der Müllhalde angekommen gilt es möglichst schnell so viele Gegenstände wie möglich mitzunehmen, bevor Buddy dich verscheucht. Hier findest du auch einige Würmer. Außerdem kannst du die Schüler in der Barsch Universität mit dem Narrenstab zum Lachen bringen und so den Apfel klauen, während der der Lehrer abgelenkt ist. Sobald du Goldstücke hast, kannst du auch den Wächterfisch bestechen für die Tic-Tac-Toe Partien zu Ende zu spielen. Wenn du entweder den Fisch mit der Kanone bezahlt oder die Trägerfische mit zwei Würmern gefüttert und die Müllrutsche benutzt hast, findest du dich am Tor zur Unterwelt wieder. Sorge dafür, dass du zu diesem Zeitpunkt eine Zeitung von der Müllhalde und eine Goldmünze bei dir hast.

Tor zur Unterwelt

Hier redest du erst einmal mit der Sekretärin Irma. Sie berichtet dir, dass du eine königliche Seance abhalten kannst, indem du 7 Leute, die sich wünschen, dass der Verstorbene zurückkehrt, ein Bild von diesem und etwas Altes zusammenführst. Kaum hat sie dies erzählt, wirst du auch schon wieder zum Tic-Tac-Toe Spielen gerufen. Spiele solange, bis 5 Figuren auf dem Feld sind. Lege danach die Zeitung und die Goldmünze auf den Boden. Der Geist des Königs erscheint und vertreibt die neue Königin. Jetzt empfiehlt es sich noch schnell auf der Müllhalde einige Gegenstände (Fondueset, Socke, Schlüssel) einzusammeln, da man diese später im Spiel gebrauchen kann. Außerdem muss man wieder zwei Würmer mitnehmen, um die Müllrutsche zu sabotieren. Füttere die Trägerfische mit den Würmern, setz dich in die Müllrutsche und zieh den Hebel, um abermals zum Tor zur Unterwelt zu gelangen.
Frage den ersten Wartenden NETT, ob er dich vorlassen könnte und sprich danach mit Irma. Schon ist Malcolm an der Reihe und kommt in die Unterwelt. Scheinbar hat man hier schon auf Malcolm gewartet. Alle sind ausgesprochen freundlich zu ihm und sind froh, dass er da ist. Leider stellt es sich aber als Irrtum heraus, dass Malcolm bereits da ist und er wird wieder zurückgeschickt. Benutze den Bohrer, um wieder nach Kyrandia zu kommen.

Kyrandia

Durch einen Zufall wird Stewart, das gute Gewissen von Malcolm befreit. Du kannst dich nun entscheiden, auf welchen Teil von dir du in Zukunft hören möchtest. Wähle Stewart, Gunther oder beide aus. Für den weiteren Lösungsweg bewirkt dies allerdings nur kleine Auswirkungen:

Guter Malcolm:
Gehe unbedingt zuerst bei der Müllhalde vorbei und sammle einen Nagel, ein Stück Holz und eine leere Flasche ein. Die anderen Sachen kannst du hier erst einmal ablegen, um Platz im Inventar zu schaffen. Gehe nun ins Schloss. Die Piraten haben die Herrschaft an sich gerissen und alle anderen Einwohner in Mäuse verwandelt. Nach einem kurzen Gespräch wirst auch du in eine Maus verwandelt und ins Gefängnis geworfen. Mit Hilfe des Nagels kannst du dich und die anderen Gefangenen befreien. Die Eingangstür kannst du sprengen, indem du dir aus Aal und Sesam eine Öko-Bombe baust, diese mit der Tür benutzt und sie dann mit Wasser gießt. Mit einem Stück Käse von Zanthia wirst du zurück verwandelt. Weiter geht’s in die Fabrik. Stelle aus dem Holzstück ein Spielzeugpferd her und nimm das Bild des Königs unter Malcolms Bett mit. Gehe nun zurück zum Schloss und verhandle mit den Piraten über die Freilassung der Gefangenen. Sie verlangen dafür von dir die Juwelen der Katzeninsel.
Da der Portaltrunk im Keller inzwischen leer ist, bist du auf die Hilfe von Zanthia angewiesen. Du findest sie in der Stadthalle, die nur noch über den Keller erreichbar ist. Sprich mit ihr und wirf danach das Holzpferd in den Kessel. Fülle den fertigen Trank in die Flasche, gehe zum Pegasuslandeplatz (durch das Kanalisationsrohr im Keller klettern) und trinke ihn, um zur Katzeninsel zu kommen.

Böser Malcolm:
Gehe zur Müllhalde und nimm dir eine Nuss am Faden, einen Nagel und ein Holzstück. Gehe nun ins Schloss und rede mit den Piraten. Sie lassen dich Mitglied werden, wenn du ihnen die Juwelen von der Katzeninsel bringst. Gehe nun zu Herman ins Ex-Stadtbad und frage ihn, was er kauft. Wenn du den Gegenstand bei dir hast, bekommst du dafür einen Sesamsamen. Wenn nicht, musst du die Pfandleihe verlassen und wieder betreten, bis du einen richtigen Gegenstand zum verkaufen hast. Mit dem Sesamsamen geht es zur Müllhalde. Locke das Eichhörnchen mit den Sesamsamen an und hypnotisiere es dann mit der Nuss am Faden. Mit Hilfe des Nagels kannst du das Schloss zu Zanthias Hütte öffnen und innen den Gefangenen ihre Sachen wegnehmen. Unter Malcolms Bett findest du ein Bild des Königs.
Gehe nun in den Keller und drücke zuerst den grünen und dann den roten Apfel, um in Darms Hütte zu gelangen. Rede mit Darm und Brandywine und gib ihnen danach das Eichhörnchen, um einen Portaltrank zu bekommen. Gehe zur Stadtmanege, lege alle unnötigen Sachen ab und trinke den Portaltrank, um zur Katzeninsel zu kommen.
Katzeninsel

Nimm dir die Machete und schlage dich zu Fluffy durch. Dieser bittet dich die Katzenkolosse zu zerstören und gibt dir einen Käsemacher. Gehe zu den Kolossen, mache ein Stück Käse und füttere die Steinmaus damit. Sammle die Juwelen ein und gehe zurück zu Fluffy. Rede mit ihm und erhalte eine Dose, die dich nach Kyrandia zurückbringt.

Kyrandia

Gehe erst mal zur Müllhalde und nehme deine Sachen, die du vorhin abgelegt hast auf. Insbesondere der Kragen ist nötig. Gehe nun in Schloss, gib dem Piraten ein Juwel und danach den Kragen – schon bis du die Piraten ein für alle Mal los. Hole dir zwei leere Flaschen, einen krummen und einen normalen Nagel aus der Müllhalde, sowie die Nuss am Faden und baue dir eine Angel. Gehe nun zum Dock und angle 3 Aale. Als guter Malcolm kannst du unterwegs einige Einwohner mit Hilfe des Käsemachers zurück in Menschen verwandeln. Gehe nun zu Herman ins Ex-Stadtbad. Du musst von ihm die Krücke kaufen und drei Sesamsamen bekommen. Betrete und verlasse dafür solange die Pfandleihe, bis er die Krücke anbietet und kaufe sie mit einem Juwel und warte, bis er Sachen kauft, die du bei dir hast. Es empfiehlt sich einige Sachen dafür in der Pfandleihe abzulegen. Zwei der Samen werden mit dem Aal gedüngt und mit Wasser in einen Riesenkeim verwandelt. Nun geht es zur Molkerei. Wirf die beiden Riesenkeime in den Trichter. Stich den Behälter mit dem Nagel auf und fülle die Sahne in eine Flasche. Mit Sahne, Sesam, Aal und Krücke geht es nun in den Fish-Creme-Salon. Repariere die Maschine mit der Krücke und werfe anschließend die Zutaten für ein Sandwich in den Trichter. Nimm dir das Sandwich.
Mit dem Sandwich und dem Bild des Königs geht es nun zur Stadthalle. Rede mit der Stimme der Vernunft und zeige ihr das Bild und leg es danach in die Vitrine. Gib danach das Sandwich an die Stimme. Der Prozess kann beginnen. Lege im Fischsalon erneut das Bild in die Vitrine, um Kyrandia endgültig von deiner Unschuld zu überzeugen und freue dich auf den Abspann.

geschrieben von Matthias Mangelsdorf



+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 730d90


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!