Was lest ihr gerade? - Seite 8

Beleidigungsfechten, Bilderrätsel, Spam-Threads... All das findet Ihr hier
Antworten
Benutzeravatar
AdWood
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2011, 05:43

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von AdWood » 09.08.2011, 09:24

The Line of Beauty von Alan Hollinghurst.

unterhaltsam :zaunpfahl:

Boris
Möchtegernpirat
Möchtegernpirat
Beiträge: 11
Registriert: 31.07.2011, 20:33

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Boris » 09.08.2011, 19:55

Halli Hallo...

Zur Zeit lese ich „Ein Buch namens Zimbo“ von Max Gold. Dieser Autor schrieb viele Jahre für die Titanic. Er schreibt einfach herrlich. Einmal schrieb er, er sei „ungern in Ungarn“ mit solchen Wortspielen und den verrücktesten Ideen kommt er ständig. Es ist einfach herzerfrischend, auf diese Weise zu erfahren, wie absurd unsere Welt doch ist.

Außerdem lese ich ein Fachbuch über Psychiatrie, ein Fachgebiet, das mich interessiert. Dabei bin ich völlig der Meinung des Autors Manfred Lütz, dessen Buch ich vor einiger Zeit las: „Irre! Wir behandeln die Falschen! Unser Problem sind die Normalen...“

Herzlichst!

Boris

Benutzeravatar
Mr.Brain
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1009
Registriert: 02.03.2008, 00:09
Titel: Retrogamer
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Mr.Brain » 12.08.2011, 20:26

Boris hat geschrieben: Außerdem lese ich ein Fachbuch über Psychiatrie, ein Fachgebiet, das mich interessiert. Dabei bin ich völlig der Meinung des Autors Manfred Lütz, dessen Buch ich vor einiger Zeit las: „Irre! Wir behandeln die Falschen! Unser Problem sind die Normalen...“

Herzlichst!

Boris
Ja, der Spruch birgt sehr viel Weisheit in sich. Wenn man nur daran denkt, dass man früher (vermutlich hier und da auch noch heute) auch viele Hochbegabte Menschen in die Psychatrie gesteckt hat, weil man mit deren Hochbegabung schlichtweg überfordert war. Interessant ist an der Thematik auch, was hinter den verschlossenen Türen von Psychatrien so für Schindluder getrieben wurde bzw. wird. Stichwort Menschenversuche.

Ich habe gestern mit dem Buch "Die Militärstrategie Deutschlands 1940 - 1945. Führungsentschlüsse, Hintergründe, Alternativen" in der dritten Auflage angefangen. Bisher ist das Werk recht interessant. Vor allem die vielen Quellen haben es mir angetan. Mal schauen, ob sich der erste positive Eindruck auch nach dem durchlesen noch so darstellt. :)
Kurzbeschreibung
Das Deutsche Reich hat den Zweiten Weltkrieg auf der geistigen Ebene verloren, ehe es auf der materiellen besiegt worden ist. Es wäre allzusehr vereinfachend, die Niederlage Deutschlands auf die zahlenmäßige Übermacht der Kriegsgegner an Soldaten und Waffen, auf technische Überlegenheit und Wirtschaftskraft zurückzuführen. Es wäre genauso vereinfachend, den Generalstäben von Heer, Luftwaffe und Marine vorzuhalten, den Krieg mit überholten Doktrinen und falschen Zielsetzungen geführt zu haben. Es grenzt geradezu an Prädestinationsglauben, wenn man vorgibt, daß die Niederlage Deutschlands bereits im September 1939 mit dem Kriegseintritt Englands und Frankreichs besiegelt gewesen sei.
Eine Hauptursache des Scheiterns der Strategie Deutschlands lag nicht nur in Fehleinschätzungen, Versäumnissen und mißachteten Alternativen, nicht nur in der negativen Entwickliung des Kräfteverhältnisses, sondern ebenso in der Denkweise, eine militärische Entscheidung politischem Handeln vorzuziehen.

http://www.amazon.de/gp/product/3776623 ... d_i=301128
Bild

Spekulatius1
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2011, 17:41
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Spekulatius1 » 15.11.2011, 17:39

Ich les gerad Two Caravans auf Englisch, ist wirklich sehr lustig! Ich kann es nur weiterempfehlen und das Englisch wird dabei auch gleich geschult :)

lostsoul
Semi-Gefährlicher Pirat
Semi-Gefährlicher Pirat
Beiträge: 79
Registriert: 22.10.2003, 05:24

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von lostsoul » 20.11.2011, 17:31

hab heute Vormittag mal ein paar Zeitschriften online gelesen (electronic beats Magazin gibt's für lau zum Schmökern zB)
ansonsten bin ich gerade beim dritten Fitzek Roman (nach Therapie und das Amokspiel jetzt Das Kind), muss aber sagen, dass ich da im Gegensatz zu den beiden anderen Romanen nicht so schnell "reinkomme", mal sehen, vielleicht braucht er bei dem einfach wat länger um einen reinzuziehen
Bild
Bild

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10983
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 29.11.2011, 07:47

Das ging mir bei dem Titel genauso. Am Ende wars aber doch ganz gut.

nabi
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 5
Registriert: 29.11.2011, 07:53

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von nabi » 29.11.2011, 08:03

A Thousand Splendid Suns - Khaled Hosseini

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Nachtstern » 01.02.2012, 23:57

Twilight Biss zum Ende der Nacht.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10983
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 02.02.2012, 13:30

Finster von Richard Laymon. Bis jetzt überraschend spannend, mal sehen, wohin der Autor mit der Geschichte eigentlich will.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10983
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 08.02.2012, 11:42

Gestern abend bin ich mit "Finster" (s.o.) fertig geworden und war dann doch irgendwie enttäuscht.
Spoiler:
Erzählt wird die Geschichte von dem Literaturstudenten Ed, der von seiner Freundin Holly verlassen wird und daraufhin Nachts durch die Stadt läuft. Dabei trifft er auf Hollys beste Freundin Eileen, die ihn verführt und fortan seine Freundin ist. Er trifft aber auch auf die geheimnisvolle Casey, die nachts durch fremde Häuser streift und in die er sich verliebt. Außerdem trifft er auf Randy, der Eileen "flachlegen" will und ihn deswegen verfolgt. Und dann ist da noch die "Fahrrad-Hexe", eine alte Frau, vor der Ed Angst hat, weil sie alt ist und ihn mit ihrem Rad fast über den Haufen gefahren hat. Als wäre das nicht genug, muss er sich auch mit Kirkus rumschlagen, eine Art "Freund", der auch auf Ed steht, aber extrem nervig ist.
In einer weiteren Nacht gehen er und Eileen unter eine Brücke, um sich dort zu vergnügen. Dabei werden sie von "Brücken-Trollen" angegriffen und Ed erschlägt einen der Angreifer in Notwehr. Zumindest ist der (scheinbare Obdachlose) K.O. und wird von seinen "Mit-Trollen" scheinbar verspeist.
In der finalen Nacht treffen sich Eileen und Kirkus bei Ed zum Essen und geben sich dabei mit Cocktails die Kante. Nachdem Kirkus gegangen ist und Eileen schläft, schleicht sich Ed aus dem Haus, um Casey zu treffen (mit der er zu diesem Zeitpunkt noch nix angefangen hat). Auf seiner Suche (Er trifft Casey immer nur durch Zufall), läuft ihm bald Kirkus über den Weg und fällt über ihn her. Nachdem Ed Kirkus verprügelt hat, will der sich von einer Brücke stürzen. Ed zieht ihn vom Geländer und fällt dabei auf seinen Kopf. Er schafft es, vor Kirkus wegzurennen und sieht, wie ein Wagen, der dem von Randy ähnelt, mit einer bewusstlos wirkenden Frau, die Eileen ähnelt, auf dem Beifahrersitz vorbeifährt. Er glaubt also, dass Eileen entführt wurde und rennt dem Wagen hinterher, verliert ihn aber bald. Kurz darauf trifft auf eine Frau, die ebenfalls mit Casey befreundet ist und durchsucht zusammen mit ihr die Straßen nach dem Auto von Randy. Nach einer kurzen Verfolgung und einem Unfall macht er sich wieder allein auf die Suche (nimmt aber noch eine Tasche mit Waffen von der Frau mit). Die Waffen verliert er beim Versuch, die "Fahrrad-Hexe" damit vom Rad zu holen. Dafür trifft er kurz danach aber auf Casey und noch etwas später auch auf Kirkus. Alle drei haben eine Idee, wo sich Randy mit Eileen verstecken könnte und treffen die beiden auch wirklich dort an: Eileen nackt an ein Kreuz gefesselt (umzingelt von Kerzen und auf einer mit Lampenöl getränkten Decke), Randy irgendwo versteckt. Während Randy Eileen mit Dartpfeilen bewirft, wenn Ed und Casey nicht das machen, was er will, müssen sich Casey und Ed ausziehen. Casey hilft Ed dabei und lutscht bei der Gelegenheit auch gleich ein wenig an ihn rum (Aber nur bis kurz vorm Schuss ;) ). Kurz darauf gelingt es Ed, Kirkus und Casey, Randy mit einem Katana "zu entmannen" und um eine Hand kürzer zu machen. Auch Eileen wird befreit und das Schlachtfeld gesäubert. Randy wird den "Brücken-Trollen" überlassen und Ed zieht bei der Frau ein, die mit ihm zusammen nach Eileen gesucht hat. Dort führt er eine Art Dreiecksbeziehung mit ihr, Eileen und Casey und schreibt diese Geschichte auf.


Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!
Ich hatte bis zum letzten Kapitel gedacht, dass Ed sich den Kram irgendwie einbildet, Albträume hat oder sowas in die Richtung. Vielleicht sitzt er auch irgendwo in der Geschlossenen und hat einfach nur Wahnvorstellungen. Jedenfalls hätte ich das erwartet. Aber so kam es nicht. Irgendwie eine sehr seltsame Geschichte. Ich bin echt gespannt: Was haltet Ihr von der oben zusammengefassten Story?

Hernan_Cortes
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2012, 20:17

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Hernan_Cortes » 04.05.2012, 20:37

Die Elixiere des Teufels - E.T.A. Hoffmann

ein Klassiker der deutschen, romantischen Literatur!:)

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Minniestrone » 04.05.2012, 21:01

Lese gerade "Cult" von Douglas Preston und Lincoln Child. Spannend as ever.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Bigolli
Möchtegernpirat
Möchtegernpirat
Beiträge: 10
Registriert: 03.05.2012, 22:00

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Bigolli » 16.05.2012, 12:15

Ich stecke immer noch mitten in Eragon fest, von Paolini. Ich finds nicht so toll, aber wenn ich ein Buch angefangen habe, will ich es auch ganz lesen. :]

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10983
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Indiana » 21.05.2012, 08:35

Ich habe im Urlaub "Blackout" von Marc Elsberg gelesen. Super Spannend (wenn man sich für die Materie interessiert) und sehr gut recherchiert.

Aus der Beschreibung:
An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.

Weil ich mit dem Buch aber zu schnell durch war, musste noch ein Schmöker her: Ein König für Deutschland von Andreas Eschbach. Nicht ganz so gut, wie Blackout. Aber eine interessante Idee spannend erzählt. :)

Wir schreiben das Jahr 2009. Im Dom zu Aachen soll ein neuer deutscher König gekrönt werden. Und niemand versteht, wie es soweit kommen konnte. Einmal König sein - die Macht haben, Dinge zu verändern. Mit gesundem Menschenverstand die Welt geraderücken. Was wäre, wenn man tatsächlich plötzlich die Möglichkeit dazu hätte? Könnten Sie der Versuchung widerstehen? Kann Simon König es? Die Frage stellt sich ihm, als er in den Besitz eines Computer-Programmes kommt, mit dem sich die Resultate von Wahlmaschinen manipulieren lassen. Was dann geschieht, hätte er sich in seinen wildesten Träumen nicht vorzustellen gewagt ...

daniel.kernekamp
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2012, 12:26

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von daniel.kernekamp » 14.06.2012, 12:28

Herr der Ringe!

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Minniestrone » 14.06.2012, 14:07

George RR Martin A Clash of Kings :D
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

derek
Möchtegernpirat
Möchtegernpirat
Beiträge: 13
Registriert: 13.04.2012, 15:35

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von derek » 02.07.2012, 13:56

Der Junge der Träume schenkte

derek
Möchtegernpirat
Möchtegernpirat
Beiträge: 13
Registriert: 13.04.2012, 15:35

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von derek » 12.07.2012, 12:08

George R. Martin
Das Lied von EIs und Feuer

Idealformat
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2012, 08:27

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Idealformat » 24.07.2012, 07:38

Die Arena - Stephen King

und

Zwischen Nacht und Dunkel - Stephen King

:top:

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Minniestrone » 24.07.2012, 14:05

Hey, nur ein Monat für ein Buch mit 1000 Seiten, soviel hab ich im ganzen letzten Jahr nicht gelesen (zumindest nicht aus Spaß).

Jetzt also:

George RR Martin - A Storm of Swords
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Agent Calavera
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5032
Registriert: 17.08.2003, 14:53
Wohnort: Nuevo Marrow

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Agent Calavera » 27.07.2012, 14:58

ich lese grad ganz gerne bücher von stanislav lem. bin grad mit "der unbesiegbare" durch und jetzt kommt "die vollkommene leere" auf mich zu ^^
Stake a Lizard by the throat

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 5209
Registriert: 26.02.2003, 21:38
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Minniestrone » 27.07.2012, 17:01

vergiss nicht die sterntagebücher, genial!
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
peter.stahl
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2012, 16:50

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von peter.stahl » 09.08.2012, 08:41

"Rumo" von Walter Moers, nachdem ich "Das Land der träumenden Bücher" auch schon gelesen hatte.

Ateyu
Replikant
Replikant
Beiträge: 35
Registriert: 08.08.2012, 23:11

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Ateyu » 11.08.2012, 18:44

Song of Ice and Fire: Storm of Swords
Ich liebe die Serie und die Bücher sind auch richtig gut, empfehle aber die englischen weil es viel billiger ist.
Habe mir das 5er Buch Set für 20 Euro gekauft. Die deutschen Bücher sind in zwei geteilt und werden für 15 Euro verkauft !

Handdome
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2015, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Handdome » 09.08.2015, 05:41

Das Lied von Eis und Feuer

Antworten