Kalypso übernimmt Teile von insolventer TGC

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

6 Kommentare

Indiana vor 11 Jahren
Und wieder ein Entwicklerstudio, das auch Adventures herausgebracht hat, weniger. Denn ich denke nicht, dass sie unter dem Kalypso-Dach nochmal ein Adventure entwickeln werden.
Minniestrone vor 11 Jahren
Bild
froggermo vor 11 Jahren
Geniales Bild
Indiana vor 11 Jahren
Solange Cranberry, Animation Arts, Daedalic, KingArt und Telltale (Reihenfolge zufällig) noch Adventures machen, sehe ich nicht so schwarz.

Edit: Hab Deck13 vergessen.
Dolgsthrasir vor 11 Jahren
Adventures wird es immer geben. Sei es auch nur von irgendwelchen Indie Studios. ;)
Mr.Brain vor 11 Jahren
Kalypso hat in letzter Zeit mehrmals versucht, alte Spieleperlen, konkret WiSims, zu reaktivieren (Patrizier, Tropico, Mad TV). Ich denke nicht, dass die Adventuresparte da gleich eingestampft werden wird. Ein Markt ist ja da. Ähnliche Ausgangslage, wie bei den WiSims. Wobei letztere sogar noch schlechter als die Adventures dastehen...

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.