Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 264

Everlight

 

Everlight'Everlight - Elfen an die Macht!'. 'Simon the Sorcerer' 4 und 5 oder 'Goin' Downtown' - Das alles sind Adventures aus dem Hause Silver Style Entertainment, dessen Nachfolger Silver Style Studios vor einigen Tagen Insolvenz anmelden musste, wie Gamesmarkt meldet. Das Entwicklerstudio war bis 2010 Teil von Publisher TGC - The Games Company. Der Publisher meldete damals Insolvenz an und einige der Mitarbeiter von Silver Style wurden in ein anderes Team eingegliedert. Das zu der Zeit bei Silver Style in Entwicklung befindliche Adventure 'The Fall: Mutant City' wurde hingegen von F+F Publishing veröffentlicht und ist somit das letzte Adventure aus dem Hause. Silver Style Entertainment selbst wurde als Silver Style Studios weitergeführt und kümmerte sich fortan um das Browserspiel 'Das Schwarze Auge: Herokon Online'.

 

 

Geheimakte Tunguska

 

Geheimakte TunguskaVerwirrung herrscht derzeit um Koch Media und deren Label Deep Silver. Das Handelsblatt berichtete am Freitag darüber, dass die beiden Firmeninhaber Franz Koch und Klemens Kundratitz den Computerspiel- und CD-Verlag verkaufen möchten und die Investmentbank UBS mit der Suche für einen Käufer beauftragt haben. Nachdem sich Koch Media dem Handelsblatt gegenüber nicht äußern wollte, wurde nun über den offiziellen Kanal ein Tweet veröffentlicht, in dem der Publisher mitteilt, dass es ihm gut gehe und man selbst Übernahme-Gelegenheiten aus den Bereichen Publishing und Distribution suche, um das eigene Wachstum zu beschleunigen. Deep Silver veröffentlichte u.a. die Animation Arts-Spiele der 'Geheimakte'-Reihe, Daedalic-Titel wie 'Memoria' oder kümmerte sich um den Vertrieb der 'Sherlock Holmes'-Spiele von Frogwares.

 

 

Psychonauts

 

PsychonautsBei unseren Kollegen von Gamasutra findet sich ein Interview mit Anna Kipnis von DoubleFine, die als Gamedesignerin an allen Projekten von 'Psychonauts' über 'Brütal Legend' bis hin zu 'The Cave' beteiligt war. Sie verrät darin, was ihrer Meinung nach ein gutes Dialogsystem ausmacht.

 

 

 

Steve Ince'Gamewriter Bites' ist eine neue Idee von Gamedesigner Steve Ince (u.a. 'So Blonde', 'Baphomet's Fluch'). In dem YouTube-Format beantwortet er Fragen, erklärt, wie er Spiele entwickelt oder plaudert aus dem beruflichen Nähkästchen. Die ersten Teile sind bereits fertig und können bei YouTube gefunden werden. Eine Übersicht gibt es zudem auf der offiziellen Webseite.

 

 

 

Fallen Swindon'Fallen Swindon' ist eine interaktive Geschichte von Richard Cobbett, der darin 'Fallen London' parodiert. Die Geschichte kann wie das Vorbild kostenfrei im Browser gespielt werden. Wie bei 'Fallen London' auch begrenzt ein Aktionszähler die Möglichkeiten. Der Zähler wird nach einer gewissen Wartezeit wieder aufgefüllt.

geschrieben am 06.07.14 um 09:12 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 6a4ebc


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!