Bundesprüfstelle setzt Lucius auf den Index

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

8 Kommentare

Levivo (Gast) vor 9 Jahren
War das Spiel denn wirklich so "krass"?
Indiana vor 9 Jahren
Es war zum Teil sehr splattermäßig. Aber das Spiel hat als einziges Spielprinzip das möglichst phantasievolle Töten der eigenen Familie durch einen sechsjährigen. Ich denke, dass war eher ausschlaggebend als die blutigen Szenen.
Mikej vor 9 Jahren
Ja, damit war von Anfang an zu rechnen - aus meiner Sicht vollkommen zu recht.
Indiana vor 9 Jahren
Naja, Du kannst ja in den nächsten Technik-Markt gehen und die Boxed-Version kaufen. Dennoch ist das Spielprinzip als solches recht zweifelhaft.
Mikej vor 9 Jahren
Ja klar, irgendeine Möglichkeit gibts immer - vor allem im Zeitalter des Internets. Aber es hätte mich irgendwie seeehr gewundert, wenn es nicht auf dem Index gelandet wäre :).
tessa (Gast) vor 7 Jahren
haben die Leute keine Hobbys...
die müssen jedes spiel gleichmal überprüfen und dazu gleich mal 10 seiten von machen. echt miess ):
Josh (Gast) vor 7 Jahren
das spiel ist mega krass!
Indiana vor 7 Jahren
Naja, man darf es ja trotzem kaufen (auch in Deutschland), wenn man denn will. Unterhaltung für Kinder ist es aber sicherlich nicht. Und da viele "Ab 18"-Spiele auch gern mal bei Jüngeren landen, ist das mit dem Index schon ok. Ärgerlicher finde ich es in solchen Fällen wie beim letzten Wolfenstein, wo der Entwickler vorab zensiert hat (Die Problematik mit dem Kreuz jetzt mal außenvor.)

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.