Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 278

Monkey Island 1 - The Secret of ...

 

Monkey Island 1Die Kulturreederei hat kürzlich ein Theaterstück zu 'The Secret of Monkey Island' aufgeführt (wir berichteten). Wer an den Vorstellungen nicht teilnehmen konnte und mal einen Eindruck davon haben möchte, wie sich ein Adventure auf der Theaterbühne macht, findet bei YouTube einen Trailer mit Ausschnitten des Stückes. Wer 'Monkey Island 4' noch einmal auf aktuellen Systemen spielen möchte, kann dafür nun einen neuen Launcher nutzen, der bei LucasForums heruntergeladen werden kann. Der Entwickler bittet um Tester und Fehlermeldungen.

 

 

Grim Fandango Remastered

 

Grim FandangoGleich zwei Artikel zu 'Grim Fandango' sind diese Woche bei Kotaku erschienen. Im ersten Bericht träumt Tim Schafer von einer Fortsetzung des LucasArts-Klassikers - Als Point- & Click-Adventure mit 'Grand Theft Auto'-Open-World-Elementen. Der zweite Bericht dreht sich um die Schwierigkeiten, die das Remake in der Entwicklung mit sich bringt.

 

 

Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall

 

Baphomets Fluch 5Während der Gamescom sprach Ingmar Böcke von Adventure Gamers mit Charles Cecil, dem Vater der 'Baphomets Fluch'-Reihe. Das Interview-Video ist nun fertig und kann bei Adventure Gamers angeschaut werden. Themen sind neben der bekannten Adventure-Serie auch die Zukunft des Studios von Charles Cecil, Telltales Erfolge sowie die Zukunft des Genres im Allgemeinen.

 

 

The Last Door & Gabriel Knight

 

The Last DoorDas Thema Lovecraft am Beispiel von 'The Last Door' hat sich Serena Nelson von Kickstartventures für einen Artikel ausgesucht, der bei Phoenix Online erschienen ist. Auch Jane Jensen meldet sich zu Wort: Sie stellt uns das Remake von 'Gabriel Knight' bei YouTube vor.

 

 

1000 Days of Syria

 

Den Krieg in Syrien nimmt sich das kostenfreie Online-Text-Adventure '1000 Days of Syria' zum Thema. Darin können Spieler den Krieg entweder aus der Sicht einer Mutter mit zwei Kindern erleben, die in der Nähe der Stadt Daraa lebt, oder als Kämpfer in der Rolle eines jungen Rebellen aus Aleppo. Eine dritte Perspektive bitet die Rolle als Ausländer, in der man einen US-amerikanischen Journalisten in Beirut spielt. Weitere Informationen findet Ihr bei Dailydot.

 

 

Gone Home & The Walking Dead 2 - Season Two

 

Gone HomePoligon widmet sich der Frage, was ein Spiel ausmacht und nimmt sich dafür 'Gone Home' als Aufhänger. Ein weiteres Spiel, auf das die Frage zutreffen könnte, ist nach Meinung einiger Spieler die 'The Walking Dead'-Reihe von Telltale. Firmenchef Kevin Bruner hat mit GameInformer über die zweite Staffel gesprochen.

geschrieben am 09.11.14 um 16:17 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 3
BTao
10.11.2014, 09:22

Das Monkey-Island-Theaterstück sieht ganz witzig aus. Hätte ich gerne gesehen. Der Weg war mir allerdings etwas zu weit. War jemand da?

Mikej
10.11.2014, 14:51

Nein, für mich ist das leider auch zu weit :-(

LJ-Fan
10.11.2014, 18:20

Ich finde es bedenklich, das nun auch in Spielen derart Propaganda betrieben wird. Damit meine ich 1000 Days of Syria. Wenn schon unsere werten Mainstreammedien ein völlig falsches Bild vermitteln, wird es in diesem Spiel bestimmt nicht besser sein.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: ced171


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!