Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 353

Allison Road

 

Allison RoadDas Independet-Horror-Adventure 'Allison Road' wird nicht mehr erscheinen, wie das Entwickler-Team via Twitter mitteilte. Ein umfangreicheres Statement soll in den kommenden Tagen veröffentlicht werden. Ursprünglich sollte das Spiel via Kickstarter finanziert werden, die Spendensammlung wurde jedoch abgebrochen, weil mit Team17 ein Publisher gefunden werden konnte.

 

 

Tick's Tales: Up All Knight

 

Ticks TalesBereits in vier Tagen erscheint ein neues Pixel-Adventure über Phoenix Publishing. Darin möchte der namensgebende Held Tick das Herz seiner angebeteten Georgia McGorgeous gewinnen. Und dafür muss er seine Stärke, Mut und Weißheit beweisen - Was garnicht so einfach ist. Einen Trailer gibt es bereits bei YouTube, weitere Informationen auf der offiziellen Homepage. 'Tick's Tales' erscheint für PC, Mac und Linux.

 

 

D: The Game & GOG

 

D-The GameDas FMV-Horror-Adventure 'D: The Game' ist neu im Programm von GOG aufgenommen worden. Das 1996 veröffentlichte Spiel erhaltet Ihr für 5,19 €. Unterdessen gibt es mit GOG-Connect nun auch die Möglichkeit, Euren Steam-Account mit GOG zu verbinden. Dadurch werden Spiele von Eurer Steam-Bibliothek nach GOG übertragen, wo Ihr sie künftig DRM-frei herunterladen könnt. Weitere Informationen zu der Aktion findet Ihr auf der entsprechenden Internetseite.

 

 

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter

 

Sherlock Holmes Devils DaughterUnsere Kollegen vom Adventure-Treff haben ein kurzes Interview zum in Kürze erscheinenden 'Sherlock Holmes and the Devil's Daughter' geführt, das Ihr bei YouTube sehen könnt. Wenn Ihr Lust auf das Spiel habt, das wie angekündigt komplett deutsch erscheinen wird, könnt Ihr es bei gamesrocket noch mit einem besonderen Leserrabatt erwerben.

 

 

Edna bricht aus

 

Edna bricht ausJan 'Poki' Müller-Michaelis war zu Gast im Forum Finkenau, wo er erzählt hat, wie er überhaupt zu seinem Job kam und warum man überhaupt in diese Richtung geht. Außerdem erklärt er, dass es nicht zu einem dritten Teil von 'Edna', einer seiner ersten Spielereihen, kommen wird und warum die Geschichte von Edna nicht weitererzählt werden kann. Das Video von dem Auftritt könnt Ihr bei den Elbe-Studios ansehen.

 

 

Shenmue 3

 

Shenmue 3Während das Kickstarter-Finanzierte 'Shenmue 3' noch in Entwicklung ist, können Fans der Reihe sich schon einmal die Ereignisse der Vorgänger in Erinnerung rufen. Chance dazu bietet ein HD-Video bei YouTube. Dafür solltet Ihr allerdings knapp fünf Stunden einplanen.

 

 

Die Zeit hat sich mit Geschichten in Videospielen beschäftigt und geht der Frage nach, ob diese bereits an Filmklassiker oder bekannte Romane heranreichen.

geschrieben am 05.06.16 um 14:47 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 16
Digitalis.purpurea
05.06.2016, 15:41

Das Independet-Horror-Adventure 'Allison Road' wird nicht mehr erscheinen....Ursprünglich sollte das Spiel via Kickstarter finanziert werden, die Spendensammlung wurde jedoch abgebrochen, weil mit Team17 ein Publisher gefunden werden konnte.

Irgendwie passen die Informationen für nicht ganz zusammen. Wenn ein Publisher gefunden worden ist, erscheint es doch trotzdem.

sinnFeiN
05.06.2016, 18:40

Team17 woltle es dann wahrscheinlich doch nicht finanzieren - Statement dazu kommt ja noch

ImaMightyPirate
05.06.2016, 18:50

@Team Adventure Corner:

Könntet ihr BITTE normale/korrekte YouTube Links verwenden? Ihr nutzt anscheinend alte oder nicht konforme Links, was dafür sorgt dass Chrome einen Download starten will... auch im IE geht's nicht. Mag auch daran liegen dass ich Flash deaktiviert habe, da dieses Plugin ein einziges riesiges Sicherheitsloch ist (benötigt man heutzutage aber auch nicht mehr, HTML5 sei Dank).

Falsch: https://www.youtube.com/v/hg7OMxDt5WM&autoplay=1
(auch ohne autoplay geht's nicht)

Richtig: https://www.youtube.com/watch?v=hg7OMxDt5WM

Danke! :)

sinnFeiN
05.06.2016, 19:23

bist du dir sicher, dass du eine aktuelle Version hast?
oder nutzt du ein Handy oder Mac?

auf Firefox (oder Nightly), Chrome IE oder Edge gehts bei mir

ersterer ist nämlich der embedded link, zweiterer der indirekte Link auf Youtube

Digitalis.purpurea
05.06.2016, 23:00

Jan 'Poki' Müller-Michaelis war zu Gast im Forum Finkenau, wo er erzählt hat, wie er überhaupt zu seinem Job kam und warum man überhaupt in diese Richtung geht.

- Ich konnte mir dieses Blabla nicht lange anhören. Mich wundert es, dass die Zuhörer nicht den Saal verlassen haben. Da war gar keine Stringenz in der Rede.

ImaMightyPirate
07.06.2016, 16:32

sinnFeiN hat geschrieben:
bist du dir sicher, dass du eine aktuelle Version hast?
oder nutzt du ein Handy oder Mac?

auf Firefox (oder Nightly), Chrome IE oder Edge gehts bei mir

ersterer ist nämlich der embedded link, zweiterer der indirekte Link auf Youtube


Windows 7. Chrome Stable. Letzte IE Version.

Wie gesagt: Flash Plugin DEAKTIVIERT!

Euer Link entspricht nicht der aktuellen YouTube API und geht nur mit Flash. Obwohl alle Videos auf YouTube inzwischen natürlich als HTML5 vorliegen.

Der aktuelle embedded Link sieht ganz anders aus, als das was ihr noch verwendet.

Beispiel des vorher schon genannten Videos:

Code:
<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/hg7OMxDt5WM" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Wäre schön wenn ihr euch an die aktuellen Standards haltet, dann läufts auch bei allen problemlos :) Ansonsten macht weiter so, ich schaue immer gerne auf eurer Seite vorbei.

sinnFeiN
07.06.2016, 23:34

verstehe! Das mit Flash hab ich überlesen. Verständlich und ich notiers mir mal :)

Digitalis.purpurea
08.06.2016, 23:02

Der Test bei der Gamestar für Sherlock ist nicht gerade toll: http://www.gamestar.de/spiele/sherlock- ... 73750.html

Mikej
08.06.2016, 23:15

Ich lass mich überraschen. Gekauft ist es ja schon, als abwarten :)

Digitalis.purpurea
08.06.2016, 23:17

Mich begeistert gerade das Englisch in dem Spiel. Ich glaube, ich verzichte auf die deutsche Synchro.

Mikej
08.06.2016, 23:31

Das Setting profitiert sicherlich sehr viel mehr von der englischen Fassung.

sinnFeiN
09.06.2016, 10:12

auf jeden Fall... viktorianisches London ohne guten alten Akzent geht gar nicht (Assassin's Creed: Syndicate war da schon hübsch ;D)
ich warte auch erstmal ab... kann die Kritik nur zum Teil nachvollziehen. Der Redakteur gibt sich als Ritter für klassische Adventures und kritisiert - zurecht - Quick Time Events. Gleichzeitig steht im Pro-Kontra-Vergleich dabei, dass die QTEs zu leicht sind. Wenn sie schon unnötig sind, dann brauch ich sie auch nicht schwer machen... Tschuldigung, versteh ich nicht. Wenn sie schwerer dann auch "besser" wären, dann sind sie nicht mehr unnötig und wären schon förderlich. Ergo: entweder unnötig, oder einfach zu leicht. Nicht beides...

Digitalis.purpurea
09.06.2016, 10:25

Mikej hat geschrieben:
Das Setting profitiert sicherlich sehr viel mehr von der englischen Fassung.


Das Englisch in dem Spiel ist wirklich ein Traum. Ob ich Kathy Rain ohne Untertitel immer so verstehen würde, weiß ich nicht. (Wobei ich mich auch oft so auf die Krücke *Untertitel* verlasse, dass ich auf das Gesprochene weniger achte.) Aber bei Sherlock...das ist ein so klares Englisch, dass es mir so vorkommt, als wenn sie Deutsch sprächen.

Indiana
09.06.2016, 11:57

Digitalis.purpurea hat geschrieben:
Der Test bei der Gamestar für Sherlock ist nicht gerade toll: http://www.gamestar.de/spiele/sherlock- ... 73750.html

Zu dem Test ein paar Anmerkungen:
- Die Spielzeit wird mit 5 Stunden angegeben. Wie er das machen will, ist mir ein absolutes Rätsel. Die habe ich schon fast für den ersten (!) Fall gebraucht. Ok, ich habe mir alles angeschaut, mit allen über alles geredet und so auch erfahren (der Spoiler hier bezieht sich auf den zweiten Spoiler im Gamestar-Test),
Spoiler:
Da geht es darum, dass der Tester nicht weiß, ob der Junge rote Augen vom Weinen oder von einer Bindehautentzündung hat. Holmes sagt zwei Sätze vorher, dass da ein Kind steht, dass Schnieft.

Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!

sinnFeiN
09.06.2016, 19:58

ganz typisch Mainstream-Medium. Nischen können gar nicht so genau betrachtet werden wie Blockbuster. Das merkt man dann einfach :).

advfreak
09.06.2016, 23:03

Naja, die Gamestar und Adventures...

Gamers Global wertet den neuen Holmes auf alle Fälle mal besser als den Vorgänger. Es gibt also noch Hoffnung. ;)


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: e68010


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!