Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 365

Im neuen Wochenecho geht es um den IP-Abverkauf bei Interplay, 'Demetrios', 'Supercontinent Ltd', 'Beyond the Sky' und 'The Fall of Lazarus'.


 

Toonstruck

 

ToonstruckDerzeit wird ein Käufer für IPs von Interplay gesucht. Darunter findet sich auch das Adventure 'Toonstruck', zu dem Fans schon lange eine Fortsetzung fordern. Vielleicht findet sich ja ein Käufer mit Sinn für Adventures, der sich dann ans Werk macht.

 

 

 

Demetrios - The BIG Cynical Adventure

 

DemetriosDas Point&Click-Comic-Adventure 'Demetrios' soll mit dem nächsten Update eine Option erhalten, mit der man den Toiletten-Humor reduzieren oder abstellen kann, wie der Entwickler via Twitter mitteilt.

 

 

 

Supercontinent Ltd

 

SupercontinentUm Telefongespräche in einer regnerischen Nacht dreht sich das Adventure 'Supercontinent Ltd', das vor neun Tagen erschienen ist. Dieses neue Spiel von Deconstructeam ('Gods Will Be Watching') ist kostenlos, Videos und den Download gibt es bei Itch.io.

 

 

 

Beyond the Sky

 

Beyond the SkyDerzeit entsteht das handgezeichnete Adventure 'Beyond the Sky'. Darin verschmelzen Leben und Tod sowie Licht und Schatten zu drei düsteren Geschichten, die wir dann erkunden dürfen. Einen ersten Ausblick auf den Grafikstil liefert ein erster Trailer, weitere Informationen liefert die Homepage. Wann das Spiel erscheint, steht noch nicht fest.

 

 

 

The Fall of Lazarus

 

The Fall of LazarusDas explorative SciFi-Adventure 'The Fall of Lazarus' wird derzeit von den spanischen No Wand Studios entwickelt. In der Raumstation Lazarus warten Rätsel und Dokumente auf die Erkundung durch uns. Bereits jetzt gibt es eine spielbare Demo, die auf der offiziellen Seite heruntergeladen werden kann. Bei YouTube findet Ihr einen Trailer.

geschrieben am 11.09.16 um 15:29 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 3
Schäfer Timmäh
11.09.2016, 22:25

Hm? Interplay besitzt die Rechte an ToonStruck? Ich dachte, das Spiel sei von Virgin bzw. dessen US-Studio Burst gewesen?

Mikej
11.09.2016, 22:52

Die Virgin Interactive IPs sind offenbar vor ein paar Jahren zu Interplay gewandert und zwar im Zuge des Kaufs von Titus.

Quelle: http://wikipediaaudio.com/Virgin_Interactive

Zur zitierten Quelle kann ich zwar nicht viel sagen, aber grob deckt es sich mit Wikipedia und ist die plausibelste Erklärung. Bei GOG.com wird zu Toonstruck übrigens ebenfalls Interplay angegeben.

Schäfer Timmäh
12.09.2016, 11:36

Ich hatte das etwas anders in Erinnerung. Titus kaufte seinerzeit Interplay und VIE Europe (VIE America ging mit Westwood an EA). VIE-Spiele wurden dann in den USA von Interplay vertrieben und Interplay-Spiele in Europa von VIE/Titus. Interplay hat ja bekanntlich die Insolvenz der Mutterfirma halbwegs "überlebt", vermutlich sind da die Rechte an den Titus-Marken komplett an Interplay weitergewandert (das Maskottchen-Spiel Titus the Fox taucht ebenfalls in der Liste mit den zum Verkauf stehenden Lizenzen auf).

Aber danke für den Hinweis, das hat meinem Langzeitgedächtnis auf die Sprünge geholfen :D


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 51c88e


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!