Neuigkeiten: The Occupation:

Neuer politischer Thriller aus Manchester - The Occupation

Um einen Whistleblower geht es in 'The Occupation'.


The Occupation AnkündigungDas englische Studio White Paper Games hat sich bereits einen Namen mit ihrem Adventure 'Ether One' zum Thema Demenz erarbeitet. Diesmal nehmen sie ein aktuelles Thema aufs Korn.

 

In 'The Occupation' spielt man einen Reporter, oder aus heutiger Sicht einen Whistleblower, der über den Union Act in den 80ern berichten soll. Dieses Gesetz soll aufgrund eines Terroranschlags die Freiheitsrechte der Bürger beschneiden. Der Protagonist berichtet nund darüber, oder eben nicht. Wie er berichtet, ist nämlich dem Spieler überlassen. Dabei spielt das ganze in Echtzeit, d.h. man kann genauso nichts tun und das Gesetz ohne Kritik in Kraft treten lassen, oder vehement dafür/dagegen berichten. Dieses Verhalten soll dann auch das Ende des Spiels beeinflussen.

 

Um mehr über das Spiel zu erfahren, verlinken wir Euch noch den Trailer und das zwanzigminütige Interview zwischen dem Chefentwickler Pete Bottomley und 1 Rule Be Cool.

geschrieben am 23.03.17 um 14:31 von Peter Färberböck


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 300b66


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!