gc2017: Best of gamescom - Das Beste aus fünf Kategorien

Dieses Jahr zeichnen wir die besten Titel der gc2017 in fünf Kategorien aus: Point & Click, Narrative, Experimentell, Familie und Storyteller.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

8 Kommentare

Seite 1 von 1
FustelPustel vor 3 Jahren
Ich denke mal, dass sich in der Kategorie 'Bestes Point & Click Adventure' The Journey Down mit The Inner World 2 matchen musste, oder? Auf Kingdom Come bin ich seeehr gespannt wie das am Ende in der Allgemeinheit ankommt. :-)
sinnFeiN vor 3 Jahren
Ja, kann man so sagen. Nicht zu vergessen 'Unforeseen Incidents' :).
Kingdom Come sah diesmal auch schon relativ gut aus. Die spielbare Quest hat mir richtig Spaß gemacht. Schöne Mischung aus Investigation, Gesprächen und einem kurzen Kampf.
advfreak vor 3 Jahren
My Memories of us könnte man eigentlich auch in die Datenbank einfügen, ist ja quasi ein inoffizieller Nachfolger zu Valiant Hearts.

My Memories of us - Homepage

Und bei "The Inpatient VR " steht beim Erscheinungsjahr 1970!! :D
ZaZu80 vor 3 Jahren
Ich fand außerdem Jengo sehr ansprechend :)
sinnFeiN vor 3 Jahren
Kommt noch :). Da gibts auch einen kleinen Artikel dazu. Hat imho aber sehr wenig mit Adventure zu tun. Eher Puzzle-Platformer mit einiges an Action.
Mikej vor 3 Jahren
Memory of Us wird später eingetragen, da wir dazu einiges durch die gamescom berichten können. Spielerisch ist es aber Plattformer-artiger als V.H. und narrativ wahrscheinlich nicht so dicht. Mal abwarten.

Die meisten Spiele, wo wir den Termin nicht wissen, sind mit 1970 eingetragen, weil die Jahreszahl dann normalerweise nicht angezeigt wird.
advfreak vor 3 Jahren
Ahja da bin i wieder gescheiter geworden. :)
realchrisatcorner (Gast) vor 3 Jahren
Immerhin The Inner World 2.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.