Wochenecho Nr. 459

Das Wochenecho zum ersten Advent bietet Euch heute u.a. Investment-Tipps, ein Gratis-DLC und eine Neuankündigung...

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

8 Kommentare

Indiana vor 3 Jahren
Bei den Auktionen von Al kribbelt es schon in den Fingern. Aber die da gebotenen Summen sind echt utopisch, wenn man nicht zufällig im Lotto gewonnen hat - und sie sind eben erst gestartet. Ich frage mich aber, ob Al die Sachen einfach so verkaufen darf - immerhin hat er Teile davon als Angestellter von Sierra entwickelt.
Mikej vor 3 Jahren
Ist echt ne schöne Stange Geld. Für mich wäre das auch zu teuer, ja. Aber für manche Sammler sicher spannend.
rcatcorner (Gast) vor 3 Jahren
Ich frage mich eher, wieso er die verkauft. Haben die keinen ideellen Wert für ihn? Komisch. Brauch er das Geld?
Indiana vor 3 Jahren
Das habe ich mich auch gefragt. Ob die Sachen für Ihn nen ideellen Wert haben, kann man schwer sagen. Vielleicht wollte er auch einfach mal ausmisten und hat sich überlegt: Wegwerfen oder doch mal bei ebay probieren? Wir werden das wohl nie erfahren. Ob die Disketten überhaupt noch lesbar sind, weiß man ja auch nicht. Er selbst hätte die vermutlich nicht mehr in einen Rechner eingelegt.
AXLPendergast vor 3 Jahren
Ich finde, die Sachen gehören in ein Museum! :)
sinnFeiN vor 3 Jahren
Schaut man sich übrigens das Manual von Dragon's Keep an, das auch versteigert wird, muss man schon schmunzeln :). Zur Verständnis: Dragon's Keep ist ein Lernspiel für Zweitklässler:

"Dragon's Keep instills a positive learning environment by eliminating the need to type and the "kill" feature present in most adventure games"
Mikej vor 3 Jahren
Heißt ja nicht umsonst Point&Kill-Adventure Game
sinnFeiN vor 3 Jahren
:prust:

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.