Whispers of a Machine erscheint heute - Launch Trailer und Review warten auf Euch

Heute erscheint die schwedische Koproduktion 'Whispers of a Machine'. Dazu gibt es einen Launch-Trailer und - ganz ofenfrisch - unser Review dazu.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

13 Kommentare

k0SHiii (Gast) vor 3 Jahren
bin auf erste Meinungen gespannt..
advfreak vor 3 Jahren
Mal sehen, was soll denn der Schinken kosten? :lol:
Mikej vor 3 Jahren
14.99 Euro
autotoxicus vor 3 Jahren
Oder 13,49€ wenn man Kathy Rain schon besitzt, zumindest bei Steam.

Bisher, in den ersten knapp 2 Stunden, bin ich schwer begeistert, vor allem die Augmented-Fähigkeiten finde ich klasse. Das einzige was mich etwas stört (kann da aber gut drüberweg sehen) ist, dass sich die Charaktere vom Grafikstil her nicht allzu gut zu den Hintergründen passen und auch recht abgehackt animiert sind. Wobei Letzteres war ja bei The Samaritan Paradox als auch Kathy Rain keinen Deut besser und es kann ja auch nicht alles Wadjet Eye-Qualität haben.
sinnFeiN vor 3 Jahren
wie findest du die Pixelsuche mit dem biometrischen Scanner? Das fand ich shcon dezent unnötig. Da wäre besser gewesen, wenn der ganze Bildschirm eingefärbt worden wäre und man die Dinger anklicken kann und mit den enizelnen Hinweisen (DNA, Fußabdruck usw.) vergleichen hätte können. Wenigstens ist das auch nach 2 Stunden ziemlich vorbei und man braucht es fast nicht wieder.
advfreak vor 3 Jahren
Mikej hat geschrieben:14.99 Euro
:rofl2: :prust: :rofl:

NIE IM LEBEN!!! :erm:

Dafür bekomm ich im PSN Store ja schon ein Last of Us Remaster! :deal:

Für 5 Euro vielleicht mal aus der Schütte... :hmm:
Mikej vor 3 Jahren
Tja, von irgendwas müssen die Entwickler eben auch leben. Zwingt dich ja auch niemand, es dir zu kaufen :)
sinnFeiN vor 3 Jahren
Preis find ich auch schwer in Ordnung für das Gebotene. Freunde von typischen Polizeiermittler-Adventures und Verschwörungen rund um Geheimorganisationen haben, denke ich, schon ihren Spaß am Spiel :).
autotoxicus vor 3 Jahren
@advfreak Manchmal frag ich mich was jemand wie du überhaupt in einem Adventure-Forum will... :hmpf:
sinnFeiN hat geschrieben:wie findest du die Pixelsuche mit dem biometrischen Scanner? Das fand ich shcon dezent unnötig. Da wäre besser gewesen, wenn der ganze Bildschirm eingefärbt worden wäre und man die Dinger anklicken kann und mit den enizelnen Hinweisen (DNA, Fußabdruck usw.) vergleichen hätte können. Wenigstens ist das auch nach 2 Stunden ziemlich vorbei und man braucht es fast nicht wieder.
Fand ich eigentlich gut, ich denke man sollte sich halt vorher überlegen was Sinn macht zu scannen.
sinnFeiN vor 3 Jahren
autotoxicus hat geschrieben:Fand ich eigentlich gut, ich denke man sollte sich halt vorher überlegen was Sinn macht zu scannen.
Das ist klar, aber warum, wenn ich es eh offensichtlich machen will, dann so ein Suchding aufploppen muss, geht mir nicht so ganz ein. Ich denk da an den Safe, der bei mir etwas länger gedauert hat.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.