Dracula 3: Der Pfad des Drachen - Review

Nach dem für Bram Stoker Fans eher enttäuschenden 'Dracula Origin' geht nun der direkte Konkurrent 'Dracula 3: Der Pfad des Drachen', -im Auftrag von Microids- entwickelt vom 'Kheops Studio', an den Start. Ob 'Dracula 3' die Schwachstellen des Konkurrenten vermeiden kann, einen würdigen Nachfolger des Microids-Brands darstellt, ob der deutsche Publisher Peter Games eine gelungene Lokalisierung abliefert und inwiefern 'Dracula 3' es schafft, noch etwas aus dem altbekannten Stoker-Universum herauszuholen, all dies sind Fragen, die unser Test pünktlich zum Release am 15.8. beantworten soll...

Bilder

Fazit

Wertungs-Lupe 85%

Für mich steht fest: 'Dracula 3' ist eines der inhaltlich besten und atmosphärischten Adventures der letzten Jahre! Vor der Autorenleistung, die eindrucksvoll Realität und Fiktion verknüpft, ohne dabei den Faden zu verlieren, kann ich nur meinen Hut ziehen. Dennoch hat 'Dracula 3' die 85% Marke nur haarscharf passiert, was Größtenteils mit den sehr anspruchsvollen Rätseln zusammenhängt, die nicht selten mit konkreten Hinweisen geizen. In etlichen Dokumenten oder Bildern aus unserem Inventar, finden wir Codes oder andere Rätsellösungen nicht selten in kleinen Details, was sehr viel an Recherchier und „Forschungsarbeit“ voraussetzt. Doch da 'Der Pfad des Drachen' ein Spiel ist, welches sich zum einen nicht an Anfänger richtet und zum anderen mit seinem Tiefgang voraussetzt, dass der Spieler zum Teil der Spielwelt wird und sich dabei selbst seine eigenen Gedanken und Herleitungen herstellt, werde ich die Hinweis-Situation im Großen und Ganzen nicht negativ werten. Klar ist dadurch aber auch, dass sich 'Dracula 3' nicht an jeden Adventurefreund richtet, z.B. wird nicht unbedingt jeder Anhänger von betont klassischem Point and Click automatisch ein Anhänger dieses Spiels sein. Wer sich allerdings gerne so tief wie möglich in eine Story hineinziehen lässt, Wert auf eine sorgfältig inszenierte Hintergrundgeschichte legt, Atmosphäre als essenziell ansieht und gerne rätselt bis die grauen Zellen qualmen, kann mit diesem Titel nichts falsch machen. So ist ' Dracula 3' nicht nur der virtuelle König der Vampire, sondern ein Fest für anspruchsvolle Spieler, die sich nicht von der ein oder anderen Gameplaymacke stören lassen.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.