Beyond the Sky

Das märchenhafte Point&Click-Adventure 'Beyond the Sky' stammt vom italienischen Indie-Studio Iperurania Arts und zeigt sich u.a. durch griechische Sagen, Märchen und Popkultur inspiriert. Im Spiel begleiten wir eine junge Frau durch einen finsteren Wald und helfen ihr bei der Konfrontation ihrer Ängste. Ob uns dieses Unterfangen gefallen hat, das verraten wir Euch wie gewohnt im Review.

Bilder

Fazit

Wertungs-Lupe 82%

Mit 'Beyond the Sky' ist dem kleinen Indie-Studio Iperurania Arts ein schönes Point&Click-Adventure mit einer wertvollen Botschaft gelungen. Während der Inhalt eher auf ein jugendliches Publikum zugeschnitten ist, sollte man sich bei den Rätseln unbedingt Papier und Bleistift zur Seite legen. Trotz Tagebuchfunktion fühlt man sich sonst leicht mit Informationen erschlagen. Gut sind die Rätsel aber allemal und 'Beyond the Sky' zählt wohl zu den interessantesten klassischen Adventures der letzten Jahre. Wer kein Problem mit der fehlenden Sprachausgabe hat und den markanten visuellen Stil mag, der könnte hier an der richtigen Adresse sein.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.