Neuigkeiten: Sherlock Holmes 6 - Das Testament des Sherlock Holmes:

Neues Sherlock Holmes Spiel setzt auf Konsolen

Das Testament von Sherlock Holmes ScreenshotVon Focus Interactive erreichten uns heute erste Screenshots vom Adventure 'Das Testament von Sherlock Holmes'. Erstmals vorgestellt wird damit auch die neue Engine, die komplexe Szenarien und hochauflösende Texturen darstellen kann. Damit wollen die Entwickler die Latte für Konsolenadventures höher legen - Das neue Abenteuer des britischen Meisterdetektivs wird speziell für die Xbox 360 und die Playstation 3 designed. Um die Bedienung für Konsolenspieler zu verbessern, kann Sherlock Holmes jetzt per Gamepad aus Third-Person-Sicht gesteuert werden. PC-Spieler sollen die Ermittlungen aber auch aufnehmen können.

Das Spiel selbst entführt die Spieler in das London des Jahres 1898. Sherlock Holmes ermittelt in einem unglaublichen Fall, in dem es um Diebstahl und Betrug geht. Alle Beweise deuten auch bald auf einen Verdächtigen hin: Holmes selbst. Da er seine Unschuld nicht beweisen kann, verliert er schnell das Vertrauen der Einwohner Londons. Als Holmes vor Scotland Yard flieht und Beweise vernichtet, schwindet auch das Vertrauen seines besten Freundes Watson.

Drei erste Screenshots finden sich in unserer Galerie, das Spiel soll im Herbst dieses Jahres erscheinen.

geschrieben am 17.02.11 um 16:03 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 7
Indiana
17.02.2011, 16:50

Die Grafik sieht wirklich deutlich besser aus als noch beim letzten Sherlock-Holmes Titel. Aber ich frage mich, wie die Steuerung am PC aussieht und habe da ein wenig Bauchweh. Hoffentlich zu Unrecht.

Dolgsthrasir
17.02.2011, 17:15

Soweit man das an drei Screenshots überhaupt beurteilen kann, sieht es wirklich nicht schlecht aus. Aber wie du schon richtig sagst, da gibt es andere Baustellen, die mich mehr interessieren würden. Die letzten Homes-Spiele waren zwar nicht schlecht, haben mich aber nicht vollends überzeugt. Vielleicht gelingt es ja dieses Mal.

Minniestrone
17.02.2011, 17:27

Sherlock Holmes ist doch eh ein alter Hut. Wo bleiben neue, kreative Ideen?

forenbenutzer
17.02.2011, 17:39

Miss Marple! :)

Indiana
17.02.2011, 17:47

Auf 800 Pixel reduziert kann man die Fortschritte tatsächlich nicht sonderlich gut erkennen, im Original jedoch schon. Die 2,5 MB sind aber einfach zu groß für die Galerie.
Hier sind die Screenshots zwar nicht im Original, aber doch etwas größer:
http://www.focus-home.com/jeux/img/51/scr01_big.jpg
http://www.focus-home.com/jeux/img/51/scr02_big.jpg
http://www.focus-home.com/jeux/img/51/scr03_big.jpg

Thurgor
17.02.2011, 19:48

Das letzte und einzige Holmes-Spiel, das ich richtig gern mochte, war und ist "Das Geheimnis der tätowierten Rose". Bei den "Neuinterpretationen" des Holmes-Motivs hats mir schon beim gähnerzeugenden "Silbernen Ohrring" abgestellt... naja, abwarten und Earl Gray trinken, mein lieber Watson... oder so.

Minniestrone
18.02.2011, 00:29

Ich dachte, Watson sei so beschäftigt mit Jeopardy spielen ;)


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 53186d


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!