Neuigkeiten: The Inner World:

Gespräch mit Studio Fizbin

Interview mit Sebastian Mittag und SprechernDa am 18. Juli 'The Inner World' erscheint, arbeiten bei Studio Fizbin alle auf Hochtouren am Feinschliff. Das erste Adventurespiel der noch jungen Entwicklerschmiede führt den Spieler tief unter die Erde. Anlässlich des bevorstehenden Releases haben wir uns mit Sebastian Mittag (Creative Director) beim Publisher Headup Games getroffen und uns den aktuellen Entwicklungsstand angesehen. Eine kleine Überraschung gab es auch. 

 

Außerdem haben wir neue Screenshots mitgebracht. Diese könnt ihr in unserer Spieledatenbank finden.

geschrieben am 23.05.13 um 22:56 von Maren Keitel


+1 Gefällt mir
Kommentare 13
I mal O
24.05.2013, 15:45

Ich kann mir nicht helfen, aber ich freu mich auf das Spiel. Macht Ihr dazu noch eine Vorschau?

Indiana
24.05.2013, 16:11

Ja, das ist geplant. Wann die kommt, steht aber noch nicht fest.

Mohnschnecke
24.05.2013, 16:16

Der Treff hat vor ein paar Tagen ein sehr gelungenes Video zum Spiel / Entwickler gepostet: http://www.youtube.com/watch?v=4Ef8AYRe ... e=youtu.be

Indiana
24.05.2013, 16:48

Ja, die waren auch da...

Mohnschnecke
24.05.2013, 19:04

Ja, die haben den Besuch irgendwie wesentlich besser aufbereitet als ihr. das ist in letzter zeit leider oft so, früher wart ihr mal meine infoquelle nr. eins. Das hat sich in letzter Zeit ziemlich verändert.

Indiana
24.05.2013, 19:22

Wir hatten leider nicht die Möglichkeit, ein Video davon zu machen. Das wir nicht mehr Deine Nummer Eins sind, finde ich schade. Aber wir geben uns weiterhin Mühe und wollen uns verbessern.

Falls Du Anregungen hast, wie wir das machen können: Immer her damit! :)

neon
24.05.2013, 23:27

Mohnschnecke, man kann auch einfach zwei Seiten gleichzeitig lesen.

Mohnschnecke
24.05.2013, 23:34

Ich habe kein Problem damit, dass es kein Video ist ... es ist einfach schlecht gemacht (tut mir leid dass ich das so sagen muss).

In letzter Zeit (eigentlich schon ein paar Monate), schreibt ihr nurnoch Pressemitteilungen oder ATNews ab (teilweise wortwörtlich kopiert), ich hab so den Eindruck da wird gar nichts mehr selbst recherchiert. Ich wundere mich aber oft, wie man dann trotzdem soviele rechtschreibfehler einbauen kann ... schon klar das hört sich jetzt ziemlich trollig an, aber eigentlich bin ich nur enttäuscht, dass hier nichts gescheites mehr kommt. Das Forum ist leider ja auch mausetot ...

neon
24.05.2013, 23:46

Das ist jetzt aber schon ein bisschen unfair. Die Corner recherchiert selbst sehr gut. Wir bei AT sammlen unsere Berichterstattung auch bei anderen Redaktionen oder aus den selben Quellen wie die Corner. Da wird es immer Überschneidungen geben.

Indiana
25.05.2013, 06:16

Mohnschnecke hat geschrieben:
In letzter Zeit (eigentlich schon ein paar Monate), schreibt ihr nurnoch Pressemitteilungen oder ATNews ab (teilweise wortwörtlich kopiert), ich hab so den Eindruck da wird gar nichts mehr selbst recherchiert.


Bei allem Respekt, aber den Vorwurf, dass wir hier die News vom Treff wortwörtlich kopieren oder abschreiben, lass ich so nicht durchgehen. Da möchte ich mal Beispiele sehen. Davon abgesehen, passiert derzeit leider nich so viel, so dass beide Seiten natürlich überwiegend über die gleichen Pressemitteilungen berichten müssen.

@Neon: Danke.

Trollwächter
25.05.2013, 08:48

Don't feed the Mohnschneckentroll!

marenk
25.05.2013, 10:16

Zunächst einmal ist uns konstruktive Kritik immer willkommen. Natürlich tut es uns leid, wenn unsere Berichterstattung nicht so gut ankommt, aber da wir alle bei der gleichen Präsentation von "The Inner World" waren (nämlich mal zu gucken, wie weit das Spiel ist), haben wir natürlich auch alle das gleiche gesehen. Lediglich die Interviews waren getrennt. Daher lässt es sich nicht immer vermeiden, wenn über das Gleiche berichtet wird. Abgeschrieben ist hier aber nichts geworden. Das Treff-Video habe ich mir erst angesehen, nachdem der eigene Bericht fertig war. Ja, ich finde auch, dass das Video gut gemacht ist.

Ansonsten hat neon ja auch schon erklärt, warum es zu Überschneidungen kommen kann. Wir bekommen unter anderem natürlich die selben Pressemitteilungen usw.

jokobo
26.05.2013, 12:03

Ich freue mich sehr darüber, dass es die Adventure Corner gibt! Mir gefallen die Test (im Regelfall) besser und gerade jetzt nach dem „Relaunch“ hat die Corner den Treff in Hinblick auf Übersichtlichkeit und Praktikabilität abgehängt.
Das Problem ist die nicht existente Community, und deshalb lese ich doch immer erst auf adventure-treff und dann, ergänzend, auf adventure-corner.

Und deshalb noch eine ketzerischen Denkanstoß: Vielleicht ist es in Zeiten schrumpfender Adventurecommunities nicht mehr zeitgemäß zwei konkurrierende Websiten zu pflegen, die redaktionell sehr große Überschneidungen aufweisen.
Wurde schon einmal darüber nachgedacht die Kräfte zu bündeln? Adventuregamers macht es ja vor, wie es aussieht, wenn eine Website zu fast allen Spielen Vorberichterstattung und Tests liefert.
Ich bin optimistisch, dass Synergieeffekte genutzt werden könnten. Bei der Corner arbeiten offensichtlich die besseren Programmierer, und auch ein Organisationstalent scheint den Laden beisammen zu halten. Der Treff hat bessere Kontakte, mehr und kreativere Redakteure, und, vor allem, eine lebendige Community.

Ich möchte mit dem Vorschlag die Arbeit von niemandem schmälern. Ich bin jedes Mal wieder beeindruckt, mit viel Engagement und auch Können beide Webseiten ehrenamtlich betrieben werden!


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 321557


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!