Neuigkeiten: Book of Unwritten Tales 2:

gc 2014 - KingArt: Termin für BoUT 2, Ideen für Teil 3

Jan Theysen zeigt BoUT 2Während des Messebesuchs bei Nordic Games trafen wir auf einen gut gelaunten Jan Theysen. Der KingArt-Chef zeigte uns beeindruckende Bilder aus 'The Book of Unwritten Tales 2', das derzeit in Entwicklung ist. Das Spiel erscheint ab September im Steam Early-Access, ab dann folgt alle fünf bis sechs Wochen ein neues Kapitel. Das komplette Spiel wird im Januar 2015 verfügbar sein. Am Ende soll das neue Abenteuer um das Vieh und seine Freunde übrigens noch länger werden als der schon sehr umfangreiche erste Teil.

 

Bei der Entwicklung von 'Book of Unwritten Tales 2' kamen dem Team allerdings so viele Ideen, dass sie nicht mehr ins Spiel passten. Diese Ideen sammelt KingArt für ein 'Book of Unwritten Tales 3', wie uns Jan Theysen verriet.

geschrieben am 14.08.14 um 19:17 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 17
Indiana
14.08.2014, 19:43

Tolle Nachrichten, bald gibts neues "Vieh"-Futter :top:

autotoxicus
14.08.2014, 23:31

Adventures und Early-Access, jetzt geht's los.
Wohl die nächsten den das Kickstarter-Geld gerade ausgeht.

Dolgsthrasir
14.08.2014, 23:42

KING Art will einfach die Kapitel für diejenigen Verfügbar machen, die es so früh wie möglich spielen wollen. Und die bekommen dann jeden Monat ein Kapitel, während die Leute, die gerne das Komplettpaket genießen, bis Anfang des Jahres warten müssen. Ich finde das eigentlich eine Lösung, mit der jeder leben kann. Warum sollte ihnen das Geld ausgehen (dem ist NICHT so), nur weil sie einigen schon früher eine Freude machen wollen? Man sollte vielleicht nicht immer in allem krampfhaft was schlechtes versuchen zu sehen.

autotoxicus
14.08.2014, 23:55

Wenn jeden Monat ein Kapitel kommen würde, wäre es nicht Early-Access sondern einfach eine episodische Veröffentlichung.
Early-Access bedeutet das man hier einen Teil eines Spiels bei dem es nicht um in erster Linie Gameplay sondern um Story und Charaterinteration geht in verbuggter Form spielen kann und sich somit im Endergebnis das ganze Spiel versaut.

Wer sollte das wollen und wie kann ein Entwickler auf so eine absurde Idee kommen, außer er braucht dringend Geld (und hat sein Spiel nicht bereits weit genug entwickelt für einen episodischen Release)?

autotoxicus
15.08.2014, 00:51

Ich hab' drüber nachgedacht, The Raven war ja eigentlich auch Early-Access also ist es nur eine zu gute Entscheidung die episodische Veröffentlichung von TBOUT2 vorbeugend als Early-Access zu bezeichnen.
Immerhin bekomm' ich so wohl im Januar sicherlich ein fertiges Spiel und nicht wie bei The Raven eins wo zumindest bei den ersten drei Episoden die Hälfte nicht funktioniert.
Ein Hoch auf öffentliche Beta-Tests! Also zumindest wenn sie auch als solche deklariert werden.

Indiana
15.08.2014, 08:02

Während der Kickstarter-Kampagne zu BoUT 2 hatte KingArt den Backern versprochen, dass diese die Kapitel spielen können, sobald sie verfügbar sind. Wenn ich mich richtig erinnere, hat man auch damals schon von Early-Access gesprochen.

Und warum man das Spiel Episodenweise bzw. Häppchenweise veröffentlicht, hat Jan Theysen uns in einem Interview verraten: Gleich die zweite Antwort.

Bei The Raven kann man das mit dem Early Access zum Bug Fixen wohl wirklich so sehen, damit hatten ja doch viele Probleme...

sinnFeiN
18.08.2014, 12:47

ich sehe im Spiel sehr wenig Early-Access... die Version, die uns gezeigt wurde (und da war einiges aus Kapitel 1), war weder hässlich, noch verbuggt, sondern wirkte komplett spielbar, ohne Mängel...

denke einfach eher, dass die letzten Kapitel genau diesen Feinschliff noch nicht haben...

BoUT 2 ist und bleibt das Beste, das man an Adventures auf der Messe gesehen hat. Da gibts eigentlich keien Argumente dagegen

autotoxicus
22.08.2014, 16:46

Aus dem vor kurzem veröffentlichen Kickstarter Update über die Early-Access Version (Übersetzung darunter):

KING Art Games hat geschrieben:
The game isn’t finished yet. Right now the orchestra recordings are missing and we want to improve some things here and there in the course of this year. And of course there may be bugs in the game that will be fixed until the final version. But it is a 95% finished version of the game, and whoever is up to it can try out the game before others and give us feedback.

Übersetzung: Das Spiel ist noch nicht fertig. Momentan fehlen noch die Orchesteraufnahmen und wir möchten im laufe des Jahres noch hier und da ein paar Dinge verbessern. Und natürlich könnten auch noch Bugs im Spiel sein die bis zur finalen Version behoben werden. Aber sie ist eine 95% fertige Version des Spiels, und wer möchte kann das Spiel vor allen Anderen ausprobieren und uns Feedback geben.


Wenn ich die Wahl zwischen fehlender Musik, unzureichend getestet und "wir wollen hier und da noch was verbessern" oder einem finalen Spiel habe, warte ich hier lieber auf das finale Spiel. Bezahlt hab' ich ja eh schon, also hat am Ende sogar weder KingART noch ich selbst einen Nachteil davon.
Early-Access bei Adventures finde ich immer noch ziemlich sinnfrei aber wer das so unbedingt spielen will, bitte.

Indiana
05.09.2014, 11:04

Nun ist es dann doch ein richtiges Early-Access geworden, es fehlen auch noch die optionalen Quests und wir sollen anhand der Version noch nicht testen. Daher werde ich dann doch noch etwas warten ;)

Mikej
05.09.2014, 11:23

Bei mir hat z.b. auch die Speicherfunktion irgendwie nicht geklappt. Die Bezeichnung Early-Access passt denke ich wirklich ganz gut. Die ersten Minuten machen dennoch nen sehr guten Eindruck, obwohl ich hoffe, dass ein paar Kleinigkeiten noch bis zur Final ausgebügelt werden.

sinnFeiN
12.09.2014, 12:05

habs mir gerade auch geladen und werde auch noch warten :)
freu mich aber schon immens... war definitiv eins meiner Highlights...

Kayzudemkay
21.07.2015, 15:38

Das Spiel war super die Geschichte einfach cool die vielen lustigen Caraktere und das schöne Design hat dem spiel nochmal richtig pepp verliehen.Freue mich schon auf Teil 3 hoffe kommt noch 2026 raus

Kayzudemkay
21.07.2015, 15:39

2016 :)

Mikej
21.07.2015, 16:07

2016 ist zum aktuellen Zeitpunkt vermutlich unwahrscheinlich. Das nächste Projekt von KingArt ist nämlich das hier: https://www.Facebook.com/zwergespiel

Sollte KingArt danach die Arbeit an Bout3 starten wollen, kann es schon ein paar Jahre dauern. Ein mögliches Problem ist allerdings, dass andere Genres derzeit mitunter deutlich bessere Erfolgsaussichten haben, als klassische Adventures. Bleibt so gesehen zu hoffen, dass Die Zwerge erfolgreich sind, damit KingArt sich die Arbeit ab BoUT3 leisten kann.

Aber wir werden bei der Gamescom im August bestimmt nochmal nachfragen :)

Phoelix2
02.10.2018, 17:00

Also ich hoffe, dass das neue Spiel noch 2019 rauskommt, wenn dann überhaupt noch tbout 3 geplant wäre.

sinnFeiN
02.10.2018, 20:07

Phoelix2 hat geschrieben:
Also ich hoffe, dass das neue Spiel noch 2019 rauskommt, wenn dann überhaupt noch tbout 3 geplant wäre.

Sie arbeiten gerade an Iron Harvest (https://www.kickstarter.com/projects/ki ... %20harvest), das 2019, soweit ich weiß, erscheinen wird. Sehr unwahrscheinlich, dass dann gleich noch ein Spiel erscheint ;)

Mikej
02.10.2018, 20:19

Abgesehen davon, dass die Entwicklung an einem neuen BoUT Teil für sich schon ein Weilchen dauern würde.

Vorher müsste es aber vermutlich einen Kickstarter geben, da es mit der Finanzierung von Adventures momentan sehr sehr schwierig geworden ist.

Steht also alles noch in den Sternen...


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 9d03c3


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!