Neuigkeiten:

Entwicklerpreis 2018 - Das sind die Nominierten

Es dürfen sich auch wieder Adventure-Produzenten Hoffnungen auf eine Auszeichnung machen...


Unforeseen IncidentsIn dieser Woche wurden die Nominierten des Deutschen Entwicklerpreises bekannt gegeben. Darunter finden sich auch wieder einige Adventures. Daedalic Entertainment ist mit 'State of Mind' gleich in drei Kategorien vertreten (Bestes PC-/Konsolenspiel, Bester Sound und Beste Story). Ebenfalls drei Nominierungen gab es für 'Unforeseen Incidents' (Beste Story, Beste Grafik und bestes Game Design). 'Orwell: Ignorance is Strength' wurde ebenfalls für die Story und als bestes Indie-Game nominiert. 'Trüberbrook' hat Chancen auf einen Preis für die beste Marketing-Aktion. Das Bremer Studio King Art ist erneut als bestes Studio nominiert und könnte damit den Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

 

Die Trophäen werden am 5. Dezember in der Flora Köln überreicht.

geschrieben am 09.11.18 um 10:00 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 10cf6b


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!