Interview mit Jan Theysen von KING Art

Erst wenige Wochen ist die Neuauflage von 'Black Mirror' erhältlich, die in der Spielemechanik einen neuen Weg einschlägt und der Geschichte um die Familie Gordon ein losgelöstes Kapitel hinzufügt. Neben den Arbeiten am neuen 'Black Mirror' hat KING Art in den letzten Monaten für einige Meldungen gesorgt: Neben einem gescheiterten Kickstarter zu einem klassischen Adventure um die Comic-Helden 'Shakes & Fidget' arbeitet man in Bremen derzeit an einem Echtzeitstrategiespiel und wurde beim deutschen Entwicklerpreis als bestes Studio ausgezeichnet. Im Interview mit Firmenchef Jan Theysen blicken wir auf die vergangenen Wochen zurück und fragen auch nach den künftigen Adventure-Plänen von KING Art.

Links zum Thema

Interviews Jan Theysen KING Art

Verwandte Beiträge

1 Kommentar

Seite 1 von 1
x
xtremasd (Gast) 21.12.17 16:05 Uhr #1
Danke, tolles Interview :)

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.