Interview zu Bernd das Brot

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

6 Kommentare

Seite 1 von 1
s
sinnFeiN 18.08.14 14:05 Uhr #1
auch wenn ich das Brot jetzt nicht kenne... die zwei haben was :)

I
Indiana 18.08.14 19:31 Uhr #2
Jetzt verstehe ich, was Ulrika meinte mit "No Austrians were harmed..." :D

Glücklicherweise sind auch viele Bernd-Videos im Anschluss vorgeschlagen, so dass unsere Freunde aus dem Süden auch erfahren, wer Bernd ist.

M
Mikej 18.08.14 19:46 Uhr #3
Also seit ich die zwei gesehen habe, habe ich doch eine recht klare Vorstellung vom Bernd-Humor. Bin jetzt tatsächlich neugierig auf das Spiel, auch wenn es hinter der Kamera nicht ganz einfach war ;-)

M
Minniestrone 19.08.14 16:17 Uhr #4
Ich hab auch seit dem Interview tatsaechlich Interesse an dem Spiel. Vor allem die Aussage: Bernd muss dann da hingehen oder interagieren, wenn man klickt, auch wenn er das eigentlich gar nicht will, find ich ziemlich cool. Da koennte man als findiger Designer eine Menge spassiger (zum Beispiel auch unerwarteter) Dinge mit anstellen...

b
brotmann (Gast) 19.08.14 17:28 Uhr #5
Haha, geil, für mich ist das definitiv jetzt schon GOTY :D

I
Indiana 05.09.14 10:54 Uhr #6
Minniestrone hat geschrieben:Ich hab auch seit dem Interview tatsaechlich Interesse an dem Spiel. Vor allem die Aussage: Bernd muss dann da hingehen oder interagieren, wenn man klickt, auch wenn er das eigentlich gar nicht will, find ich ziemlich cool. Da koennte man als findiger Designer eine Menge spassiger (zum Beispiel auch unerwarteter) Dinge mit anstellen...
Damit wäre Bernd dann wohl der erste wirklich realistische Adventure-Charakter - Wer von uns möchte schon so massiv fremdgesteuert sein?

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.