Neuigkeiten:

Crowdfunding: Bertram Fiddle hat weite Reise vor sich und Memoranda ist am Ziel

 

The Adventures of Bertram Fiddle

 

Betram FiddleDie Kickstarter-Kampagne zur zweiten Episode des Comic-Adventures 'Bertram Fiddle' nähert sich dem Ende. Ein Erfolg ist allerdings noch nicht in Sicht und es könnte knapp werden. Bei zwölf verbleibenden Tagen fehlt mehr als die Hälfte von den angepeilten 25.000 Pfund. Wer dem Weltenbummler Bertram und seinem einäugigen Butler Gavin helfen möchte, den Mörder Geoff zur Strecke zu bringen (die zweite Episode wird diesen Handlungsstrang von Episode eins abschließen), sollte also einen Blick auf die Kampagne werfen. Erscheinen wird das Point&Click-Abenteuer bei einem Erfolg für PC/Mac, iOS und Android. Für die deutsche Lokalisation zeichnet sich Deck13 verantwortlich. Ein Interview mit Seb Burnett  findet Ihr auf unserer Seite, wie auch einen Test zur ersten Episode.

 

 

Memoranda

 

MemorandaDeutlich besser sieht die Lage für das klassische 2D-Adventure 'Memoranda' aus (PC, Mac und Linux). Bei diesem vom japanischen Autor Haruki Murakami inspirierten Projekt aus Vancouver, soll ein wesentlicher Teil bereits fertig sein, weshalb eine baldige Fertigstellung in Aussicht steht (Ende 2015). Das Kickstarter-Grundziel (18.000 kanadische Dollar) wurde kürzlich erreicht. Erstes Stretch-Goal ist eine Veröffentlichung für iOS-Geräte, wofür 22.000 erforderlich sind. Der Zähler steht bei rund 19.600 und es verbleiben noch 22 Tage.

geschrieben am 24.10.15 um 16:59 von Matthias Glanznig


+1 Gefällt mir
Kommentare 3
Digitalis.purpurea
24.10.2015, 17:14

Wer dem Weltenbummler Bertram und seinem einäugigen Butler Gavin helfen möchte, den Mörder Geoff zur Strecke zu bringen (die zweite Episode wird diesen Handlungsstrang von Episode eins abschließen),

- Da habe ich ein einziges Mal ein Episodenadventure gekauft, ohne abzuwarten, dass alle Episoden draussen sind, schon rasseln ich (vermutlich) rein. Irgendwie selbst schuld, aber ärgerlich ist es trotzdem :-( .

Mikej
24.10.2015, 17:26

Wobei es in diesem Fall aus Spielersicht nicht gar so dramatisch ist, weil es ohnehin nicht die Art von Geschichte ist, bei der man am Ende völlig in der Luft hängt. Ein wesentliches Ziel ist im ersten Teil erreicht und der Humor, wie auch schräge Charaktere stehen mehr im Vordergrund, als alles andere. Aber klar, ich fänds trotzdem sehr schade, wenn die Reihe nicht fortgeführt werden sollte. Noch ist aber alles möglich. Es wird jedoch einen kräftigen Schub brauchen und das möglichst bald, sonst wartet hier kein gutes Ende.

Digitalis.purpurea
26.10.2015, 19:01

Ich ziehe daraus endgültig den Schluss, dass ich solche Episoden-Adventures nur noch kaufe, wenn sie abgeschlossen oder der finale Teil angekündigt worden ist. Von mir gibt es vorher kein Geld mehr.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: d6515f


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!