Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 376

Heute im Wochenecho: Sproing, Revoluiton Software und Silence.


Undercover - Operation Wintersonne & K11 - Kommissare im Einsatz

 

UndercoverNach Meldungen von Der Standard und Krone (zusammengefasst bei Gamesmarkt) muss der Österreichische Entwickler und Publisher Sproing ein Sanierungsverfahren anmelden (vergleichbar mit einem Insolvenz-Verfahren in Deutschland). Demnach haben sich 2,8 Millionen Euro Schulden angesammelt (Davon 1,3 bei Mitarbeitern) , die so derzeit nicht mehr bedient werden können. In der Vergangenheit hatte Sproing u.a. die Adventures 'Undercover - Operation Wintersonne' (2006, zum Test) und 'K11' (2010, zum Test) entwickelt. Zuletzt hatte man das Free-2-Play-Spiel 'Asterix & Friends' entwickelt.

 

 

Silence

 

SilenceVor wenigen Tagen erschien 'Silence' (zum Test), das die Adventure-Spieler polarisiert, weil es sich von einigen Elementen klassischer Adventures verabschiedet. Anlässlich des Playstation 4-Releases hat der Playstation Blog ein Interview mit den Entwicklern Marco Hüllen und Ralf Kessler über die Entstehung von 'Silence' geführt. Auf der Seite könnt Ihr übrigens auch das Spiel selbst, ein Artbook sowie einen Plüsch-Spot gewinnen.

 

 

Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall

 

Baphomets Fluch 5Im neuesten Kickstarter-Update zu 'Baphomets Fluch 5' sind die Entwickler von Revolution Software auf die Fragen von Fans zu künftigen Pläne´n eingegangen - Demnach arbeitet man zwar bereits an einem neuen Spiel, kann aber darüber noch nichts berichten. Neu und für alle zugänglich ist hingegen der Revolution-Shop, in dem es Merchandise zu den Spielen gibt.

geschrieben am 27.11.16 um 10:15 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 10
ImaMightyPirate
27.11.2016, 14:24

> "arbeitet man zwar bereits an einem neuen Spiel, kann aber darüber noch nichts berichten"

Bitte bitte bitte bittte Beneath a Steel Sky 2 :-D

advfreak
27.11.2016, 20:34

Ja bitte blos kein Baphomet her. Ich schau mir grade nochmal ein LP von BF5 an und bin echt schockiert was für eine fade und gähnend langweilige Inszenierung dieser Schinken doch ist.

*SPOILER!!*

Ich bin gerade bei der Szene wo Nico und Georg an der Seilbahngondel in der Luft hängen und danach im Inneren mit der Waffe bedroht werden. Also so etwas unspannendes und so ein müdes agieren der Beiden, wie kann man sowas nur so schlecht umsetzen? Zu keiner Zeit hat man Angst es könnte was passieren, beim Gespräch mit dem Bösewicht schläft man fast ein, ein Kaffekranz ist spannender. Noch dazu alles so unrealistisch, die Grafiker haben sich doch niemals eine richtige Gondelbahn angeschaut. Georg öffnet dann die Türe indem er ein Wollknäuel gegen die Türe wirft!!!!!!

Und dann diese ständigen Schwarzblenden...

Klappe 1: Los Nico, nix wie zur Seilbahnstation, es geht um Leben und Tot!!!

*schwarzblende an* Ein paar Minuten später... *schwarzblende aus*

Klappe 2: Nico und Georg hängen in der nächsten Szene außen an der Gondel! Keine Animation und überhaupt- warum und wieso sind die nicht eingestiegen?!!!!!!!!

Auch die Animation vom Ausstieg wurde wieder mal gespart.

Das ist doch sche***!! Ansich ist nämlich die Idee mit dieser Horror-Gondelfahrt nämlich wirklich gut, nur wenn man das für ein Seniorenpublikum umsetzt das tunlichst keinen Herzinfarkt beim spielen bekommen soll dann schaut das halt so aus.

Die Animation so billig von der Seite das man überhaupt nicht sieht das es eigentlich 10000 Meter tief hinunter von der Gondel geht - NIX!! Das ist doch kindisch!

Argghhh!

Die Umsetzung von BF5 ist und bleibt eine Katastrophe! Wertung grade noch im unteren 70er Bereich von mir. :(

defcon
27.11.2016, 21:28

Klingt interessant ;)

Ich habe mir vor Kurzem mal die Revolution 25th Anniversary Collection bestellt, weil ich scharf auf die Extras war. BF5 werde ich dann in Kürze mal spielen. Ich habe keine großen Erwartungen, da ja schon der vierte Teil unter desaströsen Voraussetzungen entwickelt wurde und dementsprechend schlecht war. Aber deine Ausführungen klingen ja trotzdem alles Andere als gut. ^^

Ich bin froh, dass sich Revolution soweit von seiner Durststrecke erholen konnte, aber so langsam brauchen sie wirklich mal was komplett Neues. Über ein BASS2 würde ich mich auch freuen, aber der erste Teil war so grandios - das kann man schlicht und einfach nicht toppen und wahrscheinlich auch nicht würdig fortsetzen. Aber sei's drum: Ich bin jedenfalls sehr gespannt.

ImaMightyPirate
27.11.2016, 21:57

@advfreak: Tja man sollte eben doch selber spielen und nicht der Let's Play Faulheit anheim fallen.

BF5 ist wirklich gut! Kein Vergleich zu den merkwürdigen 3D-Titeln (3+4), sondern wirklich nahe an den ersten beiden.

Da sind die Steam Bewertungen durchaus repräsentativ, die meine Meinung auch genau so belegen.

Dito Adventurecorner Review, dem Fazit kann ich beipflichten: https://www.adventurecorner.de/reviews/4 ... uendenfall

Schade dass du dir das Spielerlebnis bereits kaputt gemacht hast.

Amberl
27.11.2016, 22:09

Von mir aus könnte man "Let's Plays" verbieten. Die sind auch mit schuld an den nachlassenden Spieleverkäufen. Schaue mir ja auch nicht den nächsten James Bond Film beim Kinostart auf YouTube an.

autotoxicus
27.11.2016, 23:02

Amberl hat geschrieben:
Von mir aus könnte man "Let's Plays" verbieten. Die sind auch mit schuld an den nachlassenden Spieleverkäufen. Schaue mir ja auch nicht den nächsten James Bond Film beim Kinostart auf YouTube an.

So einfach Schwarz-Weiß ist das mit Let's Plays aber auch nicht. EA z.B. bezahlt seit kurzen sogar (offiziell) große Let's Player dafür das sie ein Let's Play von ihrem Spiel X machen. Denn vom Prinzip her sind Let's Plays auch Werbung für die Spiele. Mal davon abgesehen sind Let's Plays technisch gesehen eine Copyright-Verletzung und die könnten Rechtinhaber ahnden und sperren lassen, wenn sie denn wollten (siehe Nintendo und Square Enix).

So manches Indie-Game was mir dann gekauft habe wäre vollkommen an mir vorbeigegangen, hätte nicht ein Let's Player (den ich abonniert habe) das Spiel gezeigt.
Klar profitieren allgemein eher Spiele bei denen es in erster Linie um Gamplay geht davon. Klar gibt es auch genug Leute die eigentlich das Spiel vielleicht gekauft hätten, so dann aber zur kostenlosen und gemütlicher Alternative greifen aber dafür allerdings die eigene Erfahrung mit dem Spiel hergeben. Wie sich allerdings der Verlust und der Gewinn an an Käufern verteilt, weiß kein Mensch.

advfreak
27.11.2016, 23:16

@all

Ich habe BF5 am Erscheinungstag bzw. Erscheinungstagen da es ja zweigeteilt ist natürlich selbst durchgespielt und war damals schon nicht so begeistert.

Ich schau im Training gerne LPs nebenbei und momentan eben BF5 weil ich sehen wollte wie sich andere so angestellt haben.

Somit hab ich mir nichts kaputt gemacht. :D

Man muss eben nicht immer alles durch die rosarote Cecil Brille sehen.

giuseppe
28.11.2016, 07:55

BF1 hingegen war der Hammer, finde ich.
Selten so ein tolles Spiel gespielt.

ImaMightyPirate
28.11.2016, 10:02

Nur dass die rosarote Cecil Brille bei mir gar nicht existieren kann... ich kannte bis 2014 weder den Mann (nicht bewusst) noch hatte ich irgend ein BF gespielt. Ich weiss nicht wie ich das als grosser Adventure Fan seit Amiga 500 Zeiten geschafft habe, aber die Titel gingen irgendwie an mir vorbei. Nur BASS hatte ich in der Tat gespielt, aber das war vor Ewigkeiten (90er).

Sprich BF5 war mein erstes Game der Serie (auf dem iPad). Erst danach, weil ich es gut fand, hab ich auch Teil 1 und 2 gespielt. Und dann im Anschluss nochmals BASS :)

Auch wenn ich die drei BF sehr gut fand, BASS ist nochmal ein ganzes Level drüber. Wird echt Zeit für dessen Fortsetzung statt nochmals ein BF.

advfreak
28.11.2016, 12:15

BF1 und BF2 waren auch Top, da gibts nichts zu meckern. Was mich am 5. Teil so stört ist dieses quälend langsame agieren der Charaktere sowie die unspannende Inszenierung. Vor 10 Jahren wäre das ja auch noch ok gewesen.
Da ist ja selbst eine Black Mirror Trilogie dem ganzen noch Lichtjahre voraus.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 7ff736


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!