Die Flucht von Monkey Island im Klassikertest

Wir haben den Staub vom 'Monkey Island 4'-Karton gewischt und LucasArts letztes Adventure unter die Klassikerlupe genommen.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

28 Kommentare

michael ganzer (Gast) vor 2 Jahren
klasse
M4gic (Gast) vor 2 Jahren
Ich habs damals auf der PS1 gespielt und hab ausser an die schon damals schlechte Grafik eigentlich nur ganz gute Erinnerungen. Die Rätsel waren gar nicht schlecht und ie Story war witzig. Aber der damalige Trend zu 3D hat der Reihe nicht gut getan. MI3 ist für mich bis heute mit der beste Teil. Schade, dass es damals nochmal zu Telltale ging. Die Episoden habe ich bis heute nicht zu ende gespielt. Fand die Steuerung fast noch schlechter ^^ Man was würde ich für einen neuen echten 2D Teil geben...
advfreak vor 2 Jahren
Man kann es einfach nicht mögen, nicht mal als LP. Grausig! :(
ImaMightyPirate vor 2 Jahren
Ich verstehe die Antipathien nach wie vor nicht...

Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig aber funktioniert grundsätzlich ohne grössere Probleme, hatte weder damals noch beim Replay vor wenigen Jahren nennenswerte Einschränkungen zu verzeichnen. Die Grafik ist OK (mein Gott kein schönes 2D aber definitiv nicht schlecht), Rätsel, Story und Humor sehr gut wie eh und je.

Ja die anderen 3 MI sind besser, keine Frage, aber trotzdem ist es ein sehr gutes Adventure. Würde sowas heute erscheinen, und nicht Monkey Island heissen, würde sich jeder drauf stürzen.
advfreak vor 2 Jahren
Ich habe jetzt extra nochmal hinein geschaut...

Es tut mir echt leid aber...

:kotz:

:no:
rcatcorner (Gast) vor 2 Jahren
Spätestens wenn man auf Hermann trifft, sinkt das Spiel in die tiefsten Untiefen des Niveaus und man kann es nicht mehr liebhaben. Mir haben aber auch einige wenige Dinge sehr gut gefallen. Zum einen der Turmspringwettbewerb und zum anderen das Zeiträtsel im Sumpf.

Für mich gehört es heute aber nicht zum Kanon.
sadclown (Gast) vor 2 Jahren
ich stimme da -ImaMightyPirate- voll und ganz zu...und bin selbst eigentlich sehr kritisch gegenüber der adventureszene...

mich würde ja dann mal interessieren was so die toplist von -advfreak- ist...

viel bleibt da nicht über meiner meinung nach (lucasarts mal außen vor)
advfreak vor 2 Jahren
Ich lasse Lucas Arts außen vor:

Baphomets Fluch
Blade Runner
The Raven
Still Life
Memento Mori
Geheimakte 1
Lost Horizon 1
Black Mirror 1 - 3
Alles von Telltale ab TWD, außer Minecraft Story
Sherlock, die letzten beiden Teile
Until Dawn
State of Mind
Detroid
Heavy Rain
Fahrenheit
Thimbleweed Park
Syberia 3
What Remains of Edith Finch
Machinarium
Life is Strange 1 + 2
Der Fall John Yesterday
The Lion's Song
...und noch 100 andere die mir jetzt auf die schnelle nicht einfallen.

Noch Fragen? :beer:
Albaster vor 2 Jahren
advfreak hat geschrieben:...und noch 100 andere die mir jetzt auf die schnelle nicht einfallen.

Noch Fragen? :beer:
The Lost Crown? :?: :wink: :top:
advfreak vor 2 Jahren
Albaster hat geschrieben:
advfreak hat geschrieben:...und noch 100 andere die mir jetzt auf die schnelle nicht einfallen.

Noch Fragen? :beer:
The Lost Crown? :?: :wink: :top:
Nun... nein, dem ziehe ich dann "The Vanishing of Ethan Carter" vor. :D

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.