Neuigkeiten:

Crowdfunding-Roundup u.a. mit Henry Mosse und Chronicle of Innsmouth II

Wir haben wieder einige interessante Crowdfunding-Projekte für Euch zusammengestellt...


Henry Mosse and the Wormhole Conspiracy

 

Henry MosseNur noch wenige Tage bleiben, um die Kickstarter-Kampagne zu 'Henry Mosse and the Wormhole Conspiracy' ins Ziel zu bringen und danach sieht es derzeit noch nicht aus. Das SciFi-Adventure setzt auf Comic-Grafik, Humor und unterschiedliche Lösungswege für einzelne Rätsel, die sich dann auch später wieder im Spielverlauf bemerkbar machen. Auf der Projektseite gibt es auch bereits eine Demo, dennoch sind von den gewünschten 15.000 Australischen Dollar erst rund 6.000 beisammen. Als Stretchgoal winken sogar deutsche Untertitel.

 

 

Chronicle of Innsmouth II - Mountains of Madness

 

Chronicle of Innsmouth IIGanz frisch ist noch die Kickstarter-Kampagne zum zweiten Teil der 'Chronicle of Innsmoth'-Reihe mit dem Untertitel 'Mountains of Madness'. In dem auf Lovecraft-Werken basierenden Spiel findet sich der Detektiv Lone Carter an einem Strand nahe Innsmouth angespült, dem Tode nahe. Als sich sein Leben dem Ende nähert versucht er eine letzte Zigarette zu rauchen, doch selbst das gelingt ihm nicht. Als er in den Tod entschwindet, erinnert er sich an die fatale Begegnung mit Shoggoth. Wenig später ersteht er von den Toten wieder auf, geheilt. Jedoch verfolgen ihn nach wie vor schlimme Alpträume... Die Entwickler versprechen vier spielbare Charaktere, darunter sogar H.P. Lovecraft und eine Pixelgrafik von 640x480 Bildpunkten. Um das Spiel umzusetzen, bitten Sie um 10.000 € bei Kickstarter, wofür 29 Tage Zeit sind. Die Kampagne ist bereits gut gestartet, ab 20.000 € warten als Stretch-Goal auch deutsche Untertitel. Wer schnell ist, kann sich noch beide Spiele als Digital-Download oder eine Box (DVD oder Pappschachtel) für einen vergünstigten Betrag sichern. Auch hier findet Ihr eine Demo auf der Projektseite.

 

Ghetto Conspiracy

 

Ghetto ConspiracyFür das Pixel-Adventure 'Ghetto Conspiracy' mischen die Entwickler Vico und Racso Einflüsse aus 'South Park', 'Monkey Island', 'Star Wars' oder 'GTA' und wollen so eine neue Art von Adventure auf den Markt bringen. Darin spielen wir den Rapper Lucas, der nach einer durchzechten Nacht aufwacht und feststellt, dass seine Freunde Camille und Tony verschwunden sind. Camille wurde vom lokalen Gangsterboss entführt, um so Schulden von Lucas einzutreiben. Doch das ist nichts gegen die Verschwörung, die das Ghetto bedroht. Eine Demo gibt es auf der Projektseite, für die Entwicklung sollen in den nächsten 24 Tagen 5.000 € zusammenkommen, ab 10.000 € gibt es auch Übersetzungen beispielsweise ins Deutsche.

 

 

The Cinema Rosa

 

Cinema RosaDie Entwickler von 'The Cinema Rosa' wagen einen zweiten Anlauf bei Kickstarter. Das Explorationsspiel mit Puzzle-Elementen, das uns in ein Kino im Jahre 1930 entführt, soll nun für 6.000 australische Dollar entstehen, beim ersten Anlauf waren noch 13.000 gefordert. Es gibt eine Demo des Spiels, die man allerdings nur dann bekommt, wenn man sich an der Spendensammlung beteiligt.

 

 

Und so steht es bei den anderen Projekten

 

'Thief's Roulette' hat sein Ziel noch deutlich überschreiten können. Ebenfalls erfolgreich ins Ziel ist 'The Darkside Detective 2' gekommen, das am Ende 42.750 € einnehmen konnte und damit auch das erste Stretch-Goal erreicht hat. Morgen wird auch die Sammlung für 'Nick Bounty' zuende gehen, ebenfalls erfolgreich. Allerdings wurden hier keine Stretch-Goals erreicht, so dass die Entwickler größtenteils auf fertige Assets zurückgreifen werden. Auch erfolgreich war Wadjet Eye Games mit dem Vampir-RPG 'Nighthawks'.

Deutlich das Ziel verfehlt hat die zweite Episode von 'The Uncertain', die dennoch erscheinen soll. Unterdessen wurde die Finanzierung von 'Retro Synthesis' abgebrochen, da die Kampagne nach Entwicklerangaben zu wenig Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erhielt. Das Projekt wurde somit eingestellt.

geschrieben am 30.10.18 um 08:43 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 1
k0SHiii
30.10.2018, 21:17

Zu Chronicle of Innsmouth II - Mountains of Madness:
"the game is 640 x 360, so 16:9"
Also nicht 640x480 :-)


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: a9a399


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!