Previews: Night Call:

Night Call


‘Night Call‘ erzählt von einem Taxifahrer in Paris, der im Auftrag der Polizei einen Serienkiller sucht. Die interaktive Graphic Novel von MonkeyMoon und BlackMuffin Studio ist ein Adventure mit Noir-Elementen und non-linearer, narrativer Storyline. Einen Release-Termin gibt es noch nicht, aber bald könnte es so weit sein. Wir haben für Euch die Demo getestet.


Nachts in den Straßen von Paris


Ein Serienkiller treibt in Paris sein Unwesen und die Polizei hat bisher keine brauchbaren Hinweise auf den Täter. Wir spielen einen Taxifahrer und das letzte Opfer haben wir als letztes lebend gesehen. Da die Gesetzeshüter ratlos sind und wir ohnehin unter ständiger Beobachtung stehen, werden wir eines Tages gebeten nach Hinweisen Ausschau zu halten und unsere Fahrgäste besonders gut im Auge zu behalten. Die Straßen von Paris sind tatsächlich voll von verdächtigen Gestalten.

 

Unsere Aufgabe ist einfach: Wir sammeln potenzielle Fahrgäste in den Straßen von Paris ein. Mögliche Kunden werden uns auf einer Karte angezeigt. Während der Fahrt müssen wir sie zum Reden bringen und ihnen so viele Informationen wie möglich entlocken. Dabei sind unsere Mitfahrer so unterschiedlich wie Menschen eben sind und nicht alle reden gerne mit uns. Einige müssen wir aus der Reserve locken, andere reden lieber und werden nicht gerne unterbrochen. Ist unsere Schicht vorbei können wir gesammelte Hinweise in unserer Wohnung sortieren und Fallakten zuordnen.


Vergiss nicht zu tanken

‘Night Call‘ ist eine interaktive Graphic Novel in der die Texte und Gespräche im Vordergrund stehen, um an Informationen zu kommen. Ein weiterer wichtiger Teil des Adventures besteht im klugen Management unsere knappen Geldreserven: Eine Tankanzeige hält uns über unseren Benzinpegel auf dem Laufenden. Von den Einnahmen der Fahrgäste müssen wir Leben, Tanken und vielleicht sogar das ein oder andere Bestechungsgeld zahlen. Tankstellen versorgen uns außerdem gegen Geld mit Zeitungen und den neusten Nachrichten. So hangeln wir uns von Nacht zu Nacht auf der Suche nach dem Mörder von Paris.


Interaktive Film-Noir-Elemente


{Night Call}

Die Grafiken erinnern an den französischen Film Noir.

‘Night Call‘ ist ein Detektiv-Adventure mit Noir-Elementen, welches komplett in schwarz-weiß gehalten und mit gelben Highlights versehen ist. Die handgezeichneten Comic-Grafiken sind düster und lassen Geschichte und Umgebung dunkel und gefährlich wirken. Der minimalistische Soundtrack versucht diese Atmosphäre zu untermauern und bleibt mit deutlich elektronischem Einschlag im Ohr. Leider sind die Bilder wenig dynamisch und wenig abwechslungsreich geraten. Dialoge und Wirtschaftsmanagement stehen im Vordergrund.


Ein Inventar fehlt. Alle wichtigen Dinge werden über Dialoge abgehandelt. Eine Anzeige verrät uns Uhrzeit, Benzinstand und Geld. Die In-Game-Karte gibt wiederum Auskunft über unseren derzeitigen Aufenthaltsort und Hotspots, wie etwa Kunden oder Tankstellen. Die Steuerung funktioniert per Tastatur und Maus, was momentan noch etwas schwerfällig klappt.

 

Die Demo hat eine Spielzeit von knapp 20-30 Minuten, in denen wir frei unsere Aktionen bestimmen und durchaus schon Wahlmöglichkeiten in Bezug auf unsere nächsten Kunden haben. Leider sind uns einige Bugs aufgefallen, die störend sind. Hoffentlich werden diese bis zum Release ausgebügelt.


Galerien

Fazit:

‘Night Call‘ ist ein narratives Adventure, dass mehrere Enden haben wird und bisher nur mit englischer Sprache veröffentlicht wird. Ich fand die Demo von ‘Night Call‘ eher nichtssagend und optisch wenig dynamisch und abwechslungsreich. Sie umfasst die erste Nacht und sagt noch sehr wenig über die weitere Storyline aus. Der Soundtrack ist leider gar nicht mein Geschmack und für mich zu wenig abwechslungsreich, zu elektronisch und zu aufdringlich. Alles in allem liefert ‘Night Call‘ einen ersten Einblick in Gameplay und Atmosphäre. Mit 20 Minuten ist die Demo aber einfach zu kurz für ein umfangreiches Bild. Auch der Mix der beiden Genres konnte mich nicht für sich gewinnen. Für ein komplettes Bild des Spiels werden wir allerdings auf die Vollversion warten müssen.

geschrieben am 16.06.19, Christiane Biederbeck

Systemanforderungen Weitere Links
Offizielle Webseite
Bei Steam


Spiel kaufen


Dieses Preview gehört zu  Night Call.




+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: f03fbc


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!