Dead Synchronicity - Preview

Das spanische Endzeit-Adventure 'Dead Synchronicity' zählt zu einer langen Liste an Adventures, die auf eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne zurückblicken. Sofern in den kommenden Wochen alles planmäßig verläuft, wird es ab dem 10. April erhältlich sein (Publisher: Daedalic). Erste Eindrücke dazu gab es schon im Rahmen der Spendenkampagne, wo eine Alpha-Demo downloadbar war. Wie es jedoch um die aktuelle Beta-Version steht, verraten wir Euch nun im Preview.

Bilder

Fazit

'Dead Synchronicity' hinterlässt so weit einen starken Eindruck, obwohl auf technischer Ebene das geringe Budget wiederholt durchschimmert. Im Hinblick auf die Rätsel und die mysteriös-verschachtelte Geschichte, besteht in jedem Fall Hit-Potential. Fictiorama Studios erweist sich überaus geschickt darin, immer und immer wieder neue Fragen aufzuwerfen und zum Spekulieren zu verleiten. Meine Neugierde hat es mir schwer gemacht, dieses Adventure beiseite zu legen. Allerdings sollte man darauf gefasst sein, dass am Ende vieles offen bleibt, denn es ist als Fortsetzungsgeschichte konzipiert. Abzuwarten bleibt auch, ob die derzeit bei Daedalic entstehende deutsche Sprachausgabe überzeugen kann. Freunde der ernsten dystopischen Unterhaltung sollten 'Dead Synchronicity' aber unbedingt im Auge behalten. Sehr vielversprechend.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

3 Kommentare

Seite 1 von 1
P
Petra (Gast) 07.04.15 15:12 Uhr #1
Wie lang soll die Spielzeit denn etwa sein?

M
Mikej 07.04.15 15:25 Uhr #2
Ca. im Bereich 6-8 Stunden.

P.S.: Hm... wobei... ich hab beim zweiten Durchlauf parallel zum Spielen auch gleich mal die Lösung geschrieben und war laut Steam dennoch in knapp 8 Stunden damit fertig (hab da allerdings die meisten Dialoge durchgeklickt und wusste ja schon was zu tun ist, nachdem ich die Preview-Fassung ja vor einigen Wochen schon durchgespielt hatte).

D.h. theoretisch wäre das Spiel wohl auch in 5 Stunden oder so zu packen, wenn man bei den Rätseln keinen größeren Hänger hat.

P
Petra (Gast) 07.04.15 16:33 Uhr #3
Vielen Dank Mikej, ich denke ich warte dann eher noch auf einen günstigen sale, Kino gehen war auch schonmal billiger ^^"

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.